Ventildeckeldichtung bei T18 GTi

Diskutiere Ventildeckeldichtung bei T18 GTi im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ich weiß das Thema gab es schon aber ich wollte heute meine Ventildeckeldichtung machen und hab nach 2 Stunden entnervt aufgegeben....

  1. #1 penthero_iss, 19.04.2009
    penthero_iss

    penthero_iss Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich weiß das Thema gab es schon aber ich wollte heute meine Ventildeckeldichtung machen und hab nach 2 Stunden entnervt aufgegeben.
    Mann muss man da viel abbauen um überhaupt ran zu kommen.
    Ich war bei Toyota und hab mir da die Teile besorgt und die haben mir nur die innere und äußere Ventildeckeldichtung gegeben.
    Ich brauch doch aber auch noch wie ich heute gesehen habe sie Dichtung von der Ansaugbrücke und Drosselklappe oder?
    Wie ist das eigentlich mit den Schrauben?
    Da sind doch unten auch Dichtungen dran oder ist das bloß ein Schutz?
    Bei Toyota hat man mir gesagt die muss ich nicht tauschen.
    Wer nehmen eigentlich bitte Kreuzschrauben für die Ventildeckeldichtung her? Das habe ich vorher auch noch nicht gesehen.
    Die hintern Schrauben unter der Ansuchbrüche kann man mit nem Schraubenzieher echt gut erreichen :( naja zum öffnen geht es ja aber beim festziehen hatte ich meine Probleme.
    1000000 Unterdruckschläuche und Kabel müssen auch weg.
    Aber was soll’s.
    Nun zu meiner Frage:
    Welche Dichtungen brauche ich noch außer innere und äußere Ventildeckeldichtung.
    Muss ich die Ventildeckelschrauben auch Tauschen und sind das original Kreuzschrauben?
    Und nun das Wichtigste ich hatte alles offen hab den Ventildeckel aber nicht abheben können kann es sein das ich das Gehäuse wo die Drosselkappe drin ist also im Motorraum links auch wegbauen muss?
    Wer von euch hat das schon mal gemacht und kann mir erklären wie das bei der Celli geht, ich hab zwar schon mehrere Ventildeckeldichtungen gemacht (bei BMW, Audi und Fiat) aber bisher war das immer ne Sache von einer halben bis einer Stunde.
    Bei dem hier scheint das eine größere Operation zu sein vor allem weil man überall so toll hinkommt ;).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 19.04.2009
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Es gibt ne "Suchen"-Funktion.

    Die bringt dann z.B. das: Klick

    Und das:
    Klick
     
Thema:

Ventildeckeldichtung bei T18 GTi

Die Seite wird geladen...

Ventildeckeldichtung bei T18 GTi - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  2. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  3. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...
  4. T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein

    T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein: Hallo zusammen Suche ein (Sport-)Fahrwerk für eine T18 GTI. KAW, KW, Gewinde etc etc, Bitte einfach mal alles anbieten, sollte aber eintragbar...
  5. Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?

    Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?: Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift für vorne sind empfehlenswert? Die Originalen sind mir zu doof - iwann fängt es an zu rattern...