Ventielschaftdichtung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von xXRoccoXx, 23.08.2008.

  1. #1 xXRoccoXx, 23.08.2008
    xXRoccoXx

    xXRoccoXx Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    he leute habe ein Problem meine Ventielschaftdichtung ist fertig mit der welt

    kennt ihr eine werkstadt in Hamburg die das Günstig macht ?

    oder hat einer von euch das werkzeug dafür ?

    mein auto toyota corolla e9 luftbak 55KW/75PS BJ:89 12Ventiele Motor 2E-E
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CArne

    CArne Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hab mal gehört das man mit einem Additiv das Problem einigermaßen im Griff kriegen soll.
    Das Öl, fast im jeden Baumarkt erhältlich, brauch man einfach nur ins Öl zugeben.
    Ich selbst bin aber skeptisch, kann mir nicht vorstellen das es was bringt, aber wie gesagt, bei anderen hats geholfen.
     
  4. #3 sonicblue, 23.08.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Wahrscheinlich ein Ölverdicker..Finger weg davon.Wenn die Dichtungen undicht sind dann sind die einfach undicht und müssen getauscht werden.Auf langer Sicht die bessere Lösung.
     
  5. #4 xXRoccoXx, 23.08.2008
    xXRoccoXx

    xXRoccoXx Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    ya ich will das ya auch machen. ich war heute schon bei einer werkstadt (ATU ) und die machen das nicht mehr, weil sie diese kommische zange mit pressluft dafür nicht mehr haben. ich würde es ya selber machen aber ohne dieses Zange muss man den kompletten Motor ausbaun und mit der Zange nur den kopf abnehmen und dauert auch nur 45 bis 60 minuten. kennt keiner ne werkstadt die gut und günstig ist ? oder hat keiner so ne zange dafür ???
     
  6. #5 sonicblue, 24.08.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Zange mit Pressluft?Hachja..ATU.. :D

    Die Dichtungen zu wechseln ist etwas kompliziert,aber dass man da gleich mit Druckluftzangen zu Werke geht wäre mir neu..Kopf runter,Ventile raus und dann wird das einfach gewechselt und wieder zusammengebaut..ATU braucht die Zange anscheind um die Ventilfedern herunterzudrücken,wobei ich mich frage,wo das Problem ist?!Das geht komplett mit Muskelkraft,ohne Problemchen.. :rolleyes: Man könnte das auch mit montiertem Kopf wechseln,aber das wäre umständlich.

    Such dir am Besten eine freie,ordentliche Werkstatt,die sich nicht so zimperlich hat..Hamburg sollte da ja ne gewisse Auswahl haben.Wird dir sicher jemand helfen können hier.
     
  7. #6 xXRoccoXx, 24.08.2008
    xXRoccoXx

    xXRoccoXx Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    ya ich bin schon auf der suche nach einer freien werkstadt.

    danke für euche Hilfe ^^
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Bezeckin, 24.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    die druckluft wird dazu sein, dass der kopf nicht runter muss.
     
  10. #8 xXRoccoXx, 24.08.2008
    xXRoccoXx

    xXRoccoXx Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    kennt ihr denn jemanden der so werkzeug dafür hat ? oder eine werkstadt die das sehr günstig macht ? am besten in Hamburg
     
Thema:

Ventielschaftdichtung