USB Autoradio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DJ-MC-ET, 17.02.2006.

  1. #1 DJ-MC-ET, 17.02.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    das thema richtet sich an alle die noch verzweifelt nach einem gescheiten radio mit USB Anschluss suchen. und vielleicht sogar schon auf ein billig ebay dingen ausgewichen sind, welches mit sicherheit bald den dienst quittiert.



    KENWOOD bietet eine ganz neue modelreihe an. und die jungs haben einen trend erkannt. glückwunsch :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJ-MC-ET, 17.02.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    und nochmal gute nachrichten. es scheint als ob jetzt alle hersteller den trend erkannt haben.
    http://www.jvc-victor.co.jp/car/products/dvd/kd-dv6200/index.html
    von jvc wird es wohl vermutlich auch bald in D radios mit usb geben.
    leider konnte ich noch nichts usb taugliches von alpine, clarion und sony finden.
    naja. sony versucht ja immernoch MD, memorystick und eigene datenkompremierungs-systeme zu etablieren. alpine scheint mit den i-pod interfaces recht gut beschäftigt zu sein. und clarion? in japan haben die anscheinend recht viel erfolg mit car-pc paketen.
     
  4. #3 chillia, 17.02.2006
    chillia

    chillia Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein normales mp3 radio mit Wechslereingang, für den ich einen adapter hab welches halt am ende auf Kopfhörer rauskommt. Jetzt könnte ich mir noch einen Adapter holen damit ich vom Handy abspielen kann.

    Hat es irgendwelche vorteile wenn man usb nimmt wie z.B. einschalten..?

    was ist besser?
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Schade, daß das JVC aussieht wie ein Geschirrspühler- aber vielleicht gibt´s das auch in Schwarz...

    Unschön ist eben, dass die USB-Teile dann immer meterweit aus der Konsole ´rausragen...


    @chilla: Deine Lösung ist halt nix für alle, die kein Kabelgewirr haben wollen. Die USB-Radios lassen sich ja nun direkt bedienen, wie eine CD...

    Ich habe zwar kein USB-Radio, aber eins mit SD Card. Ist für mich sinnvoll, weil ich kaum MP3 benutze, geschweige denn CD´s brenne. Aber wenn´s mal sein muss ist eben schnell was auf die Karte (oder eben Stick) gezogen...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB Autoradio

Die Seite wird geladen...

USB Autoradio - Ähnliche Themen

  1. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  2. Autoradio

    Autoradio: Moin Moin! Ich fahre einen sehr alten Toyota Yaris der ist 16 Jahre alt aber läuft.Ich habe jetzt das Problem das mein Radio nur noch schwach die...
  3. Yaris usb stick???

    Yaris usb stick???: http://www.toyota-forum.de/threads/neues-auto-corolla-weg-yaris-willkommen.169709/ #14!!
  4. Toyota Verso Baujahr 2014 Steckerbelegung Rückseite Autoradio

    Toyota Verso Baujahr 2014 Steckerbelegung Rückseite Autoradio: Hier mal ein paar Bilder von meinem Ausbau des Original Radios von meinem Toyota Verso Da er nicht einmal die Möglichkeit bietet auf einem USB...
  5. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB

    Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB: New, 2x DVD player with a complete mounting kit for Toyota and Lexus. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB SD Card New, 2x DVD...