USB Adapter nachträglich in Toyota Yaris einbauen. UND Störendes Pfeifen ab 140kmh

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von fanatic2oo8, 01.07.2012.

  1. #1 fanatic2oo8, 01.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Meine Freundin hat sich einen Toyota Yaris Bj. 2007 XP9FA gekauft und die Werkstatt bekommt es nicht auf die Reihe einen USB Adapter zu besorgen und gar einzubauen...
    Zudem hat sie seit dem Kauf ab 140kmh ein echt extrem störendes Pfeifen oberhalb der Tür. Dieses Problem bekommen sie auch nicht in den Griff. Sämtliche Türdichtungen wurden schon ausgetauscht und die Scheiben sowie Spiegel wurden für eine Testfahrt abgeklebt. Nichts hat geholfen.......
    Kennt ihr vielleicht dieses Problem mit dem pfeifen?

    Wie schon geschrieben möchte sie einen USB oder AUX Adapter haben, um ihr Handy anzuschließen.
    Bei Amazon habe ich schon mehrere Adapter gefunden.

    Wie z.b. :http://www.amazon.de/Adapter-Wechsl...EWS0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1341168995&sr=8-1

    Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Adaptern gemacht? zur info dem Auto ist alles Original.

    Vielen Dank schon mal,

    Gruß Andi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. liloto

    liloto Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6, Corolla E12
    SERVAS :D

    Servas, also dieses Pfeifen so wie du es sagst würde ich tippen das die windschutzscheibe wie sie getauscht worden ist, nicht angedrückt wurde dadurch ist sie bischen höher und da oben wirbelt die luft, probier da mal abkleben... falls die scheibe erst getauscht worden ist oder es aus der richtung kommt, du könntest auch kontrollieren die spaltmasse das sie nicht zu groß sind oda die tür komplett schief drinnen hängt, irgendetwas das halt auffallt, könnt aber auch sein das es bei dem auto normal ist, jedes auto wird bei einer höheren geschwindigkeit immer mehr lauter, der usb adapter, einbau klingt easy laut amazon weil man es ja am CD-Wechsler anschluss ansteckt, da ist jetzt wieder die frage hat das radio das? oder muss man etwas umlöten und wenn wie..schau mal welches anschlüsse du am radio hast, wenn du das teil kaufst und einbaust, wäre es nett wenn du uns darüber informierst, hätt auch einen usb anschluss in meinen E12

    LG Tom
     
  4. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Würde mal den Namen des Autohauses schnellstens rausnehmen.

    Sowas läuft normalerweiße unter verunglimpfung/Rufmord etc, kannste Probleme kriegen ;)
     
  5. #4 fanatic2oo8, 02.07.2012
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Danke für die Vorschläge. Ich werde dann mal gucken ob ich durch das abkleben den Fehler finden kann.

    Den Namen vom Autohaus hab ich rausgenommen..... Aber der Laden geht echt gar nicht...
    Ich bin froh das ich meinen E12 auf dem Dorf gekauft habe beim Toyota Heinz :D Top Laden!


    liloto ich hab mal das Radio von meinem E12 von hinten fotografiert. Radiomodell (Toyota W58802)

    http://imageshack.us/photo/my-images/16/img3196mr.jpg/
     
  6. liloto

    liloto Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6, Corolla E12
    Hey

    ja es is ja nicht aufgelistet das radio also denk ich das passt nicht, vl müstest was umlöten steckermässig das es passt, kenn mich aber bei so kabelverbindungen null aus ......müsstest nen elektriker fragen
     
  7. bebo

    bebo Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hey, wenn du dir wirklich nicht sicher bist obs passt, es gibt doch einen original Adapter von Toyota für den XP9 ;)
    Kostet allerdings n paar Öcken mehr als das Ding auf Amazon...
     
  8. #7 Schöni, 13.07.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
  9. #8 Ibschinese, 25.07.2012
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    Hallo liloto!
    Auch in Österreich gibt es Satzzeichen. Substantive werden mit Anfangsbuchstaben GROß geschrieben.
    Das ist fürchterlich zum lesen, so wie du schreibst.
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich würde das Originalteil bestellen, ist zwar nicht billig, aber perfekt integriert mit einer vernünftigen Buchse, die vor allem nicht aussieht, als hätte da jemand gebastelt. Oder ist dir das zu teuer gewesen? Das sollte der Händler ohne Probleme aus dem Originalzubehör bestellen können.
     
  11. Stefan

    Stefan Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Compact Facelift
    Ich habe so einen USB Adapter von Ebay bei mir im Corolla E11 Facelift verbaut. War ganz easy. Der Wagen hat ein original Kassettenradio Typ 18404.
    Habe diesen hier geordert:
    http://www.ebay.de/itm/USB-SD-Adapt...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item3a62572182
    Der Händler hat mir dann aber einen gesendet, der vom Gehäuse wie dieses Yatour Gerät aussieht. Ich vermute mal, da steckt eh überall das gleiche drin.

    Bei Toyota gibt es scheinbar 2 verschiedene CD Wechsler Anschlüsse, die sich aber nur im Stecker unterscheiden. An alten Radios mit 5+7 Pin in einem grossen Stecker (wie das Radio auf dem Foto von fanatic2oo8 ), in neuen 6+6 Pins in klein. Die USB Kiste hat den 6+6, aber einen Adapter auf 5+7 hat der Händler mitgesendet.

    Das einzige was bei mir beim Einbau nicht nur Plug&Play war, war dass der Wechsler Eingang schon belegt war. Ein Stecker mit 2 Kabeln dran, irgendwas vom TNS200 Navi. Hab den Stecker abgeschnitten und die Kabel mit an den 5+7 Adapter drangehängt. Die USB Box ist im Handschuhfach versteckt. So funktioniert alles bestens.

    Die Bedienung ist einfach, genau als wärs ein originaler Toyota CD Wechsler, mit Positionsspeicher, Verkehrsfunk-Unterbrechung usw. Und am Klang gibts nichts auszusetzen. Für USB oder SD Karte braucht man eine bestimmte Ordnerstruktur, und es werden keine Liedertitel angezeigt. Würde bei CDs ja auch nicht. Insgesamt bin ich hochzufrieden mit dem Ebay Adapter.

    MfG Stefan
     
  12. #11 madmarc, 26.07.2012
    madmarc

    madmarc Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius und viele andere Reisbrenner
    Wir verbauen nur die Dice Mediabridge. Uns geht es darum Ipod /Iphone Integration. Bluetooth Streaming und eingebaute Freisprecheinrichtung. USB Anschuss Aux in ist eh klar.
    Das Teil kann noch viel mehr. Aber einfach mal die Homepage anschauen.

    Es werden auch die Lieder im Text Display angezeigt, Lenkradtasten funktionieren einwandfrei und das wichtigste wenn das Iphone angeschlossen ist, schalten die Lieder sehr schnell weiter, nicht so wie bei den billigen Adaptern.

    Funktioniert perfekt, wir habens nur im Prius drinnen, aber ist auch mit allen anderen Toyotas kombatibel.

    Kostenpunkt ab 200€ ist man dabei.
     
  13. #12 dazpoon, 28.07.2012
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    Ich habe mir heute den billigen Yatour eingebaut. Einbau war easy, funktionieren tuts, wenn auch eben mit dem Umstand der Ordnerbenennung. Auch CD Text (also Interpret aus den ID3 Tags) wird angezeigt. Bin eigentlich ganz zufrieden bis jetzt, mal schauen wie sichs so in der Praxis zeigt.
    Ich vermute mal dass der XP9 auch den 6+6 Stecker hat, aber da würde ich nochmal nachschauen. Nur manchmal dauerts ein Weilchen bis er einen Titel ansteuert. Aber wenn man eh längere Sets anhört ists Wurst :]
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dazpoon, 29.07.2012
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    so, ersten bug festgestellt: Wenn man das Speichermedium mal herausnimmt, mit neuen titeln befüllt, dann läuft der last position memory zwar schön an der letzten position wieder los, aber irgendwie erkennt das teil die neuen lieder nicht richtig: zwar weiß er er hat mehr lieder, aber er spielt jedes mal das gleiche ab ;( nach einem neustart liefs aber wieder prima. muss man sich dran gewöhnen.
     
  16. #14 carinalex, 06.01.2013
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Hat zufällig jemand Erfahrungen mit dem Yatour und der Bluetooth-Erweiterung? Wie funktioniert das bei Handy-Gesprächen, wenn ich z.B. grad Radio höre? Muß ich dann erst auf den Wechsler umstellen und dann das Gespräch annehmen??(

    Gruß, Alex
     
Thema: USB Adapter nachträglich in Toyota Yaris einbauen. UND Störendes Pfeifen ab 140kmh
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Yaris aux

    ,
  2. radio für toyota yaris mit aux

    ,
  3. usb adapter toyota yaris 2008

    ,
  4. toyota yaris aux anschluss
Die Seite wird geladen...

USB Adapter nachträglich in Toyota Yaris einbauen. UND Störendes Pfeifen ab 140kmh - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...