US Import von einem Camry SE 2,5L 2011

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Andy2112, 14.08.2013.

  1. #1 Andy2112, 14.08.2013
    Andy2112

    Andy2112 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry SE 2011 2,5 L
    Hallo zusammen,

    Ich lebe zurzeit in den Staaten und habe mir einen camry zugelegt. Den ich ende nächstes Jahres mit nach Deutschland (Heimzugsgut) bringen will.

    Ich weiß dass ein ähnliches Model in Deutschland rum fährt, bin mir aber nicht sicher ob ich meinen camry da einfach damit vergleichen kann.
    Daten:
    2.5L 4-Cyl DOHC 16V w/ Dual VVT-i Engine (179 PS)
    6-Speed ECT-i Transmission

    Meine Frage an euch ist wer kann mir mit den Datenblättern helfen für den heimischen TÜV?
    Ich habe hier Schwierigkeiten die Daten zu bekommen.

    Was muss ich allgemein beachten, dass mir das Auto nicht zu Teuer wird?

    Danke euch im Voraus für eure Hilfe

    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Century, 16.04.2014
    Century

    Century Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Lexus GS 300 (Bernstein-metallic/sandbeige, Baujahr 2004)
  4. #3 ammueller, 17.04.2014
    ammueller

    ammueller Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Grundsätzlich benötigt das Fahrzeug vor der Zulassung in Deutschland eine Einzelabnahme, bestimmte Umbauten (Beleuchtungsanlage hinsichtlich Standlicht, Nebenschlussleuchte), Abgasgutachten, sowie zahlreiche Ausnahmegenehmigungen, da beim US Modell diverse Bauteile nicht nach EU Vorschriften zertifiziert sind.

    Eventuell gibt es ein paar Erleichterungen bei Umzugsgut gegenüber dem "normalen" Fahrzeugimport (so z.B. in der Schweiz), da bin ich mir für Deutschland nicht sicher. Sollte man daher immer erwähnen, dass es sich um Umzugsgut und nicht "Importware" handelt.

    Wir haben das deutsche Zulassungsverfahren mit einem US Modell des Toyota RAV4 V6 hinter uns gebracht. Dabei haben wir uns auf professionelle Hilfe verlassen, da alleine das Abgasgutachten wenn es niemand hat recht kostspielig sein kann. Die Kosten dürften von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sein, frag am besten mal bei Heimann&Thiel in Wuppertal nach, die haben sich seit vielen Jahren auf Abnahmen für US Fahrzeuge spezialisiert.

    http://www.uscars24.de/Deutsch/TueV/Service.html
     
    Andy2112 gefällt das.
  5. #4 chrisbolde, 17.04.2014
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    RHD Speedmaster macht auch sowas - meines Wissens zwar schwerpunktmäßig bei Japan-Importen, aber grundsätzlich wird das das gleiche sein.
    Der speedmaster ist auch hier im Forum unterwegs.
     
    Andy2112 gefällt das.
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ob er nach 8 Monatn hier nochmal reinschaut ?(:D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 chrisbolde, 17.04.2014
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Äh, ja. Okay...
    Normal fällt mir sowas auf. ?(

    Ich war aber aus Zeitmangel auch etwa ein Dreivierteljahr nicht mehr hier im Forum aktiv. ;)
     
  9. #7 Andy2112, 07.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2015
    Andy2112

    Andy2112 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry SE 2011 2,5 L
    Danke für eure Vorschläge. Ich werde auch einen Spezialisten in anspruch nemen.

    Beste Grüße aus dem sonnigen Bayern,

    Andy
     
Thema: US Import von einem Camry SE 2,5L 2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was braucht man zum anmelden von toyota camry usa papiere in Deutschland

Die Seite wird geladen...

US Import von einem Camry SE 2,5L 2011 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  4. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  5. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...