US-Import MK IV - hat jemand Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von ThomasF, 31.10.2005.

  1. #1 ThomasF, 31.10.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem mich mein 350Z immer noch nervt und ich eigentlich täglich meiner MK IV hinterherweine, habe ich überlegt ob ich eine US-Supra importiere. Hat jemand damit Erfahrung und kann mir sagen mit welchen Kosten und Schwierigkeiten bzw. TÜV-Widrigkeiten ich zu rechnen habe?

    P.S. In der Suchfunktion habe ich nichts gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    dürfte beim tüv eigentlich keine schwierigkeiten geben
    iss ja auch auf rechtsverkehr ausgelegt(bezüglich scheinwerfer und lenkrad) und da die auch so hier verkauft wurde dürfts keine
    probs mit tüv geben,es sei denn sie iss nimmer so ganz original
     
  4. #3 Japanfanatic, 31.10.2005
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Mein Lieblingsthema

    http://paul.webmaster-eye.de/import.html

    Kosten: Auf Kaufpreis und Transportkosten 10% Zoll, auf das ganze dann nochmal 16% Mehrwertsteuer.

    Umbauten:
    Die europäischen Glasscheinwerfer müssen eingebaut werden und eine Nebelschlussleuchte nachgerüstet werden (näheres dazu in meiner Anleitung) (schätze mal alles in allem ~500€) und dann zum TÜV Einzelabnahme nach §21, auch etwa 500€.
     
  5. #4 ThomasF, 31.10.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Japanfanatic, 31.10.2005
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ


    Müsste eigentlich. Wenn sich der TÜV-Prüfer dabei quer stellt und behauptet ein Abgasgutachten sei fällig, einfach zum nächsten TÜV fahren. Die Kats sind meines Wissens gleich. Der Link funktioniert leider nicht.
     
  7. #6 ThomasF, 31.10.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Deine Seite werde ich mir erstmal zu Gemüte führen. Irgendwie haben sich unsere Postings wohl überschnitten.
    Warum mein Link nicht geht ist mr nicht klar. Es ist eine schwarze Supra bei Mobile die in Bellenberg stehen und erst 58000 km gelaufen haben soll. (Preis 29900,-) Die scheint mir im Moment die einzige halbwegs seriöse und, von den Daten her, kaufenswerte Supra zu sein.
     
  8. #7 Serialkiller, 31.10.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    nehmt doch den link so lange
     
  9. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Einer von mkiv.de hat die in Bellenberg anscheinend schon besichtigt muss auf den Bildern um einiges besser aussehen als in Echt.

    Und 30k€ würd ich für ne MKIV nicht hinlegen erst recht nicht für eine Automatik.

    Automatik ist zwar nicht schlecht (fahre selber eine) jedoch sind die preislich doch deutlich unter den 6 Gang.
     
  10. #9 ThomasF, 31.10.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit April den 350Z. Eine Sache die mich unheimlich nervt, ist das ständige 'Benzinrühren' (6-Gang). Die Supra-Automatik ist für mich immer noch die beste, die ich je gefahren habe. Die Gänge werden ausgedreht, sie schaltet schneller als jeder (normale) Schalter, sie hat beim Schalten kaum Druckabfall. Und, eigentlich besonders wichtig : Im typischen Autobahnstau brauche ich nicht ständig kuppeln sondern nehme einfach nur den Fuß von der Bremse.

    Fahre mal eine zeitlang (bei mir waren es 5 Jahre) eine MK IV und steige dann, gezwungenermaßen, auf einen Z um. Dann gibst Du auch 30 für eine intakte Supra aus.
     
  11. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin noch jung da macht mir auch das rühren nicht aus ;) Und ich brauch für den normalen Alltag kein Auto. Was mich eher am Z stören würde wäre der in der Standardform nicht gerade überpotente Motor. Die MKIV hat da weitaus mehr Potenzial.

    Meine is gerade zu verkaufen ;) Is aber en Rechtslenker dafür nur 50% vom Preis was der gute Mann will.
     
  12. #11 ThomasF, 31.10.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich galube, ich habe Deine Supra schon bei Mobile(?) gesehen. Mit einem Rechtslenker kann ich mich irgendwie nicht anfreunden, außerdem : war sie nicht ein Non-Turbo?

    Die Leistung des Z geht jetzt einigermaßen. Er hat K+N Luftfilter, Fächerkrümmer und 4-Rohr-Puff und zieht damit einigermaßen. Wenn man ihm Zeit lässt kommt er auch auf 270km/h und bis 240 geht es mittlerweile recht locker. Wahrscheinlich ist die Kiste vorher nur in der Stadt gefahren worden und wird jetzt langsam freigefahren (habe jetzt 15000km Bahn hinter mir)
    Aber er hat jede Menge Unsinn eingebaut: Beim Öffnen wird beim ersten Drücken nur die Heckklappe und die Fahrertür geöffnet, also muss ich immer 2mal drücken um die Beifahrertür zu öffnen. Sehr praktisch bei einem 2 Türer. Die Klimaanlage schaltet sich bei jedem Starten automatisch ein, auch wenn mir ohnehin schon kalt ist. Teilweise stellt er auch auf Umluft um und lässt sich nich tüberzeugen, daß ich viel lieber Aussenluft haben möchte, also muss ich, auch bei Regen, die Fenster runter machen. Es lebe das intelligente Auto.
     
  13. RioSix

    RioSix Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Mal doof gefragt: Fällt das nicht unter "Kleinigkeiten", die ne Werkstatt regeln könnte?
     
  14. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Also bitte ich fahr doch keinen Nonturbo ;) Das ist ja schon fast Frevel.

    Ist die bei Autoscout für 14799€ mit der Boostshopwerbung.

    Naja wünsch dir viel Glück bei der Suche. Kommt Zeit kommt Supra.
     
  15. #14 ThomasF, 01.11.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Nein, denn ---> 'It's not a bug, it's a feature'
    Oder, ausführlicher ausgedrückt, es ist keine Fehlfunktion, es sind Komfortfunktionen die werksmässig so eingebaut werden. Das mit dem Öffnen nur einer Tür beim Drücken ist auch bei anderen Nissans so, der restliche Sch... vermutlich auch bei Klimaautomatik. DIe haben Klimaautomatik eben so verstanden, daß sie sich automatisch einschaltet. Und ich will mich nicht von einem Stück Blech bevormunden lassen. Wenn mir kalt ist, mache ich die Heizung an, wenn mir warm ist, mache ich Klima an und ich brauche bei 15Grad Aussentemperatur nicht wirklich eine zusätzliche Kühlung.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Endich ma einer, der weiß, was Automatik für Vorzüge hat.

    PS: Ich an deiner Stelle würde die Rechtslenke erst ma probe fahren. Mehr als nein sagen kannst du net. Ich würde es auch jeden Fall ma testen.

    Gruß Sascha
     
  18. #16 ThomasF, 01.11.2005
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre überwiegend BAB und da kann ich mir einen Rechtslenker nur ganz schlecht vorstellen, außer ich fahre so wie die aus dem Volkswagenwerk (VW, AUDI, SEAT etc.), also rauf auf die Autobahn, linke Spur und diese erst wieder verlassen wenn ich abfahren muss.
     
Thema: US-Import MK IV - hat jemand Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota supra bellenberg

Die Seite wird geladen...

US-Import MK IV - hat jemand Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  2. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  3. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  4. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  5. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...