(update) RFID chips, was haltet ihr davon

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von gdh, 12.11.2007.

  1. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    hi,
    mich würde interessieren, wann der elektronsiche personalausweis kommt.
    der e reisepass mit rfid chip und elek. fingerabdrücken ist ja schon seit sep.07 draußen. hab gelesen, dass auch sowas mit den neuen persos gemmacht werden soll.

    mich würde jetzt interresieren, wann diese rauskommen, bzw. ab wann die finger edv mässig schon erfasst werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hagbard23rd, 12.11.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
  4. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    ja ich meine wann die anfangen die finger einzuscannen.. das der 08 kommt kann man ja einsehn. z.b. haben die beim e reisepass schon 2 monate vor dem offiziellem erscheinen schon die abdrücke genommen
     
  5. #4 Trecker, 12.11.2007
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Ruhig, gaaaanz ruhig, gdh ...

    ...oder hast du was angestellt und dümmlicherweise irgendwo deine Prints hinterlassen? :D
     
  6. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    darübe rhatten wir uns ja schonmal unterhalten :D

    ne hab immernoch nix angestellt, bin in der hinsicht nur ein wenig paranoid. die ganzen kameras und RFID chips werden uns in die total kontrolle bringen.. meiner meinung nach.. der staat hats dadurch leicht.. viel zu leicht.. leibe rien paar kriminelle mehr, als jeden bürger zu behandeln, als ob er ein krimineller sit.. aber das tut hier an der stelle nix zur sache.. löst nur wieder ne monster diskussion aus.


    ps.: die schwimmbad aktion wurde fallengelassen... hätte aber ncoh fast einen wegen körperverletzung , wiederstand und hausfriedensbruch bekommen.. dank meiner anwältin und zu wenig beweisen wurde dann aber alles fallen gelassen.. hat der polizist sich aus den rippen geleiert, udn war nix wasserdichtes dabei...
    wa smit dem kollegen ist, weis ich ncoh nciht.. wird denk ich mal mehr kommen
     
  7. #6 Trecker, 13.11.2007
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Die Inhalte der Links von Hagbard sind leider nicht mehr ganz aktuell, das war der Stand Sommer 2006.

    Der ePA wird voraussichtlich erst Ende 2009 eingeführt, noch nicht abgelaufene alte Persos behalten weiterhin Gültigkeit, man muss also nicht auf "Stichtag" einen neuen beantragen.

    Das Thema chipgespeicherter Fingerabdruck (FA) ist politisch noch lange nicht durch! Kritiker fordern eine Zweckbindung, was auch ich für sinnvoll halte. Das bedeutet:

    Die in den Chip eingelesenen biometrischen Daten dürfen ausschließlich für den unmittelbaren Abgleich benutzt werden, ob die Person die vor mir steht, tatsächlich identische Fingerabdrücke wie die im Ausweis gespeicherten hat.

    Eine Speicherung der zum Zwecke der Ausweisausstellung genommenen FA in einer Datenbank soll demnach nicht erfolgen, somit auch kein Abgleich mit vorhandenen FA aus einer Tatortdatei möglich sein.

    Es wird so kommen, dass sich Deutschland nicht den Anforderungen anderer Staaten entziehen kann. Wer heute in die USA reist, benötigt bereits einen biometrischen Pass (Ausnahmen derzeit noch übergangsweise möglich).

    Man muss sich einfach nur darüber im Klaren sein, dass dies lediglich der Urkundenfälschung vorbeugen soll. Rastersuchläufe: "Wo ist dieser Fingerabdruck im Zusammenhang mit einer Straftat aufgetaucht" wird es nicht geben.

    Es gibt bereits heute eine Reihe vergleichbarer Situationen und diese werden auch nicht missbraucht:

    Jeder hat schon mal von Reihen-DNA-Untersuchungen gehört, wenn in einem Örtlichen Bereich alle Männer aufgerufen werden, zur Speichelprobe zu kommen, um z.B. einen Kindesmord zu klären. Diese Speicheluntersuchung darf auch nur ausnahmslos für diesen konkreten Fall Verwendung finden.

    Mir ist die Hysterie suspekt, mit der manche Menschen diesen Dingen begegnen, wenn ich doch nichts zu befürchten habe...
     
  8. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    ja... im prinzip ist es auch nix schlimmes, ABER es ist dann nur noch ein beschluss im bundestag nötig, um das wiede rzu kippen, udn darauf habe ich keinerlei einfluss, hätte man garnciht diesen ausweis, würde es keine möglichkeit geben.

    sobalt ds alles digitalisiert ist, gibt es keinerlei möglichekiten sowas nach dme beschluss wieder zu kippen. wens nur vom staat ausgehn würde, hätte man das schon längst beschlossen.. es erleichtert die täterverfolgung um vieles, es würde weniger schlüpflöcher geben, udn man hätte mehr kontrolle...

    jedoch jeden bürger wie einen kriminellen zu behandel halte ich für schelcht, ebenso ist es heute für wirklcih jeden möglcih fingerabdrücke zuu fälschen. finde ich mal ne brieftasche ine iem bus, könnte ich den chip auslesen, die abdrücke kopieren, jmd. mäucheln gehn, und ich würde niemals belangt werden, da ja das system so gut funktioniert.


    wie man sowas fälscht, oder ausliest, kan man sich im netz sogar schon ansehn.-. der ccc hat auch eine art anleitung ins netz gestellt wie solche abdrücke kopiert werden können.. rfid chips auslesen ist ebenfalls ein kinderspiel nach 10 mins googeln...


    das wird dann so weit gehn, das die RFID chips zur positionsbestimmung dienen.. bsp. man kann an bahnhöfen via spulen (gleiche system wie an einkausfhäusern zur diebstahl sicherrung) feststellen, ob max mustermann ( namen hat man ja) in der toilette ist, oder an bahnsteig 3 steht, in bahn s6 nach düsseldorf unterwegs ist. udn ich finde das geht zu weit. von der technsichen site her ist es kinder leicht sowa snachzurüsten, da skönnte man ebenfalls auch an den toll collekt automaten oder den maut brücken über autobahnen machen.. der staat wüsste jeder zeit wer wo ist.

    und big brother mit kameras sind nur ncoh ein witz... udn das bedrohliche an der sache ist, als otto normal bürger gibt es keine möglcih keit sowa szu unterbinden.. weder durch wahlen, noch durhc proteste( was eh kaum deusche mitmachen würden) da fragt man sich, was das volk eig. noch zu bestimmen hat.

    einzigste möglcihekit die es geben würde, den ausweis immer in alufolie einzupacken, ode rden mal annen riesen magneten halten ode rmit nem emp mal kräftig aufladen. aber da sist doch keine lösung.. fälschung hin oder her, ich will nicht, dass der staat weis, wann ich innen puff geh, oder ins krankenhaus. ist zwar weit hergehollt, aber vond er technsichen durchsetzung innerhalb von ein paar jahren möglich.. und politikern traue ich mittlerwiele alles zu.


    sollen die mehr leute einstellen, so wie man das früher gemamcht hat, klappt das auch noch heute, das würde den arbeitszahlen helfen, und nicht die menschenrechts schützer auf die barikaden rufen.


    wie gesagt, in der hinsicht bin ich schon paranoid.. keine frage, aber denke das ist schon begründet. hab vor langem mal einen bericht über schutz der privatsphere angesehn, und was aus technsicher sicht der staat schon alles kann, und vorallem machen darf find ich bedrohlich.

    da wurde auch so ein bsp gezeigt mit einem frosch... wenn man einen frosch in heisses wasser reinschemisst, springt der sofort wieder raus, weils ihm zu heiss ist. erwärmt man das wasser aber lngsam, hat der frosch irgendwann nicht mehr die möglcihkeit hinaus zu hüpfen.. genau das gleiche macht unser staat auch. er lässt die ganze sache langsam beginnen.. irgendwann ists jedem bürger egal, ob da nun ne kamera hängt oder nciht, jeder hat sich dran gewöhnt. das geht dann mit den RFID chips weiter.. anfangs gewöhnen sich die leute dran, irgendan ists denen egal.. wer hält dann das gleichgewicht zum polizei staat? da die deutschen zu faul sind auf die strasse zu gehn, dank der politik taktik wird sich kaum einer wehren..
     
  9. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    was haltet ihr eig. von den sachem, ist euch das egal?
     
  10. #9 euphras, 14.11.2007
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin da sehr fatalistisch. Die totale Überwachung wird kommen. Ich versuche, möglichst wenig Spuren zu hinterlassen, zahle eigentlich alles bar, nehme nicht an payback systemen teil, etc. aber wenn ich so bedenke, daß Internetverbindungsdaten gespeichert werden, etc. und sicherlich auch irgendwann Mißbräuche der gesammelten Daten passieren werden, sehe ich ziemlich schwarz für die Unverletzlichkeit der Privatsphäre.
     
  11. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    gut ioch bin nciht alleine :))

    ich surfe fast annonym... geh über nen anderen server der in dresden steht ins netz, der speichert nix.
    hab zich unregistrierte handykarten hier rumfliegen, payback systeme mach ich auch nciht... dneke das was möglich ist versuche ich auch zu umgehn
     
  12. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich nen rfid-ausweis nehmen müsste, würde ich den ganz schnell untauglich machen, so viel steht fest.
    zu fingerabdrücken: dämlicher hype. Überall hinterlässt man sie. Lassen sich selbst von nem Laien recht leicht kopieren und somit misbrauchen. Alles darauf u stützen halte ich daher für seltendämlich. Sollen se lieber mal die Blutgruppe aufnehmen. Wenn man dann bspw. nach nem Unfall halb am verrecken ist, könnte dann (wenn keine andere chance) ohne Test das passende Blut gegeben werden. Aber sowas interessiert keinen. Hauptsache Überwachung.
     
  13. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    hier noch ein paar sachen zur privatsphere

    da

    hatten wir zwar shconmal, abe rich finds imemr wieder interresant
     
  14. #13 Trecker, 14.11.2007
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Aha, ich erkenne deine Sorge. Wenn man natürlich Angst haben muss, dass man hierdurch krimineller Machenschaften überführt werden könnte und man keine Möglichkeiten mehr hätte, sich einer gerechten Straf zu entziehen, dann ist sowas sehr belastend...verstehe.

    Sollte dies natürlich alles nur eine hypothetische Befürdchtung von dir sein, dann empfehle ich dir Entspannungsübungen.
     
  15. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350

    das ist das was ich meine... scheinbar wird man von der "polizei" (ich stelle dich einfach mal representativ dahin) schon als otto normalo bürger verdächtigt, nur weil einem die eigene anonymität wichtig ist...
    wohin wird das führen?
     
  16. friki

    friki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dreirad
    Na deine Karre haste doch auch nicht auf dich zugelassen du Fuchs.
    Rennst du dann eigentlich nur noch mit Handschuhen rum ?(

    Was ist eigentlich wenn ich mir dümmlicherweise alle Finger abhacke?
    Muss ich dann ein Zehen Abdruck geben :D
     
  17. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    ne isse wirklcih nciht :D


    und handschuhe... natürlcih nicht, ausser es ist kalt. aber wenn jmd. gezielt meine abdrücke haben will, bekommt er sie, und wenn mit gewalt im schlaf oder sonnst wie. aber die sind ja dann immer ncoh ncith massen und edv mässig erfasst.



    geh mal ins rathaus und frag mal nach ;) :D
     
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich weiss nicht was die Panik soll. Dann sollen sie halt die Finger Abdrücke haben meine DNA na und ich hab nix zu verbergen und wenn man hiermit Morde , Einbrüche oder was auch immer aufgeklärt werden könne ist das doch eine gute Sache.
    Auch wenn z.B. gespeichert wird auf welcher Seite ich gerade Surfe ist mir auch Schnuppe ich weiss z.B. auch das Forum bei uns im Server auf Arbeit geloogt wird. Das wird z.B. verwendet wenn einer Pornos oder gar Kinderpornos anschaut als Beweis. Selbst wenn es mein Provider macht da sitzt ja keiner dahinter der gleich auswertet gut es gibt Vielleicht Suchroboter die bestimmte Sachen filtern.
    Also ich hab nix zu verbergen auch rein gar nix. Mach mir zwar über die in meinen Augen etwas übertriebene Terrorangst etwas sorgen. Aber wenn mit Techniken Kriminalfälle einfacher aufgeklärt werden können warum nicht.
     
  19. #18 Crossbones, 15.11.2007
    Crossbones

    Crossbones Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube eigentlich noch an das Rechtssystem. Wer Illegales/verbotenes anstellt und erwischt wird sollte seine Starfe bekommen.
    Wenn man verdächtigt wird und es sich dann heraus stellt das man Unschuldig ist wird man nicht bestraft.
    Totale Kontrolle hat auch gute Seiten... man kann unter umständen sehr leicht nachweisen das man Unschuldig ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KleinerEisbaer, 15.11.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    was ist mit den leuten die die kontrolle haben, wie hoch ist die gefahr dieses auszunutzen? ;)
     
  22. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Nicht wenn man als Otto-Normalo-Bürger gar keine Möglichkeit hat, an diese Daten zu kommen. Und das ist der Normalfall.
     
Thema:

(update) RFID chips, was haltet ihr davon

Die Seite wird geladen...

(update) RFID chips, was haltet ihr davon - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?

    [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Das Touch&Go von meinem Verso-S ist in die Jahre gekommen und hat nun Probleme mit neuen Smartphones....
  2. Hub stands => Was haltet ihr davon?

    Hub stands => Was haltet ihr davon?: http://www.bbxracing.com/popup_image.php?pID=69 Hi zusammen, sieht doch ganz praktisch aus. Hat jemand von euch erfahrungen mit sowas?
  3. Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.

    Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.: Ich hab heute mal das Navi geupdated. Es hat tatsächlich ohne Probleme funktioniert. Erstaunlich. Ich hab son (eher lächerliches) Touch&Go Plus....
  4. Audi Inside 2.0 *Update*

    Audi Inside 2.0 *Update*: Da ich nun auch schon eine Zeit im Forum dabei bin und durch meinen alten Arbeitgeber der Marke Toyota sehr verbunden war, Fuhr ich in meinem...
  5. Toyota Touch&Go Plus Updates?

    Toyota Touch&Go Plus Updates?: Da mein RAV4 Travel nun bald 3 Jahre wird und so manche Verkehrsführung geändert wurde, dachte ich das ich mal schnell noch das kostenlose Update...