Update ICOM Anlage im IS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Motu, 10.01.2008.

  1. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    HAllo

    Will mal nen kleines Update zu meiner Icom Anlage geben.

    Kurz noch ne kleine Beschreibung zur ICOM

    Ist eine Direkteinspritzeranlage

    Aufbau der Anlage ist:

    - Tank bei mir ca 50 l Netto mit integrierter Pumpe die einen druck von ca 5 Bar im System aufbaut.
    - Vom Tank geht ein Schlauch bis direkt in dem Motorraum der dort mit einem Druckventil gesichert wird. direkt vom Ventil geht jeweils 1 Schlauch,
    an die Ansaugbrücke In ein Einspritzventil. Pro Zylinder ein Schlauch plus Einspritzventil.
    - es wird alles vom Originalsteuergerät geregelt nur ein Umsetzer für die Zusätzlichen Einspritzventile wird dazwischen geschleift.
    - Das Flüssiggas wir direkt in die Ansaugbrücke gespritzt und wird dann in der Ansaugbrücke Gasförmig indem es der Umgebung die Wärme entzieht.



    Fahre jetzt seit ca 10 000 km mit der Anlage

    und hatte damit anfangs ziemlich viele Problem, Auto verschluckt sich beim anfahren und bei vollast unter 3000 U/min starkes Ruckeln.
    Hier ist leider ein nachteil der ICOM Anlage man kann die Anlage nicht einfach so mit einem Laptop einstellen sondern muß die Einspritzdüsen der Gasanlage so anpassen das genau die richtige menge Gas eingespritzt wird. UNd da zählt Erfahrung und Ausdauer dry.gif

    Nach ca insgesamt 4 Wochen verteilt auf auf ca 4 Monate. War mein Lex beim Bosch service wo die Komplette Motorsteuerung und Lambdasonden gemessen wurden. dabei kam dann raus das 2 Pins im Stecker vom Steuergerät kordiert waren und die werte verfälscht haben mad.gif

    Nachdem das Auto dann neu eingestellt wurde lief es dann fast Perfekt, anfahren wie mit Benzin nur noch 2 kleiner Ruckeler bei vollast unter 3000U/min.

    Doch dann kam der Böse Winter. sad.gif wieder die gleichen Probleme verschluckt sich unter 1000 U/min etwas mehr Ruckeln aber nur unter 5° .

    nach einer weile philosophieren, kamen wir dann auf den Schluß das es an Wärme fehlt um das Gas Gasförmig zu machen.
    Alles mal genauer angeschaut, die Ansaugbrücke ist aus Plastik und gut von Luft umspült, dadurch gibt es kaum wärme für das Gas.
    Und "steht" dann in der Ansaugbrücke.
    Haben uns dann nen paar Sachen ausgedacht so eine art Aktive Heizung für die Ansaugbrücke oder ähnliches. Aber ist alles nicht so das Wahre.

    Heute hatte dann mein Umrüster gute Nachrichten für mich. es gibt jetzt neue Einspritzdüsen die bis an die Ventile reichen.
    Diese bekommt er zwar erst in 2 Wochen, aber werde dann gleich bei mir verbaut. Jetzt wird das Gas direkt flüssig auf die Einspritzventile "gespritzt"
    und haben dann denn schönen Effekt das die Ventile mit ca -40 ° gekühlt werden.

    Ich verbrauche ca 12-13 l wenn ich normal fahre. UNd Autobahn mit ca 160 14-15 l

    So das War´s erstmal

    Mein Fazit ist der Umbau hat sich gelohnt auch wenn ich ne menge Rennerei hatte aber mittlerweile läuft er doch ganz gut.

    Gruß Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Update ICOM Anlage im IS

Die Seite wird geladen...

Update ICOM Anlage im IS - Ähnliche Themen

  1. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  2. [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?

    [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Das Touch&Go von meinem Verso-S ist in die Jahre gekommen und hat nun Probleme mit neuen Smartphones....
  3. Subaru STI Brembo Anlage Va und Ha

    Subaru STI Brembo Anlage Va und Ha: Hallo verkaufe hier meine Subaru Impreza STI Brembo Anlage Va und Ha Sie waren auf einen 2004er Impreza drauf hab gesehn das die auch auf mehreren...
  4. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  5. Ankerbleche Lexus Is 200/300 bj 1999

    Ankerbleche Lexus Is 200/300 bj 1999: Moin moin, ich suche für einen Kollegen Ankerbleche hinten für den Is 200/300 in Neu,hat wer ne günstigere Anlaufstelle als bei Toyota ? danke...