unterschiede zwischen Avensis 1,8 und 2,0 Bj um 2000

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Fila, 18.06.2009.

  1. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    moin moin...
    da ich mich wohl in naher Zukunft von meiner guten alten T17 trennen werde bzw möchte, kam eigentlich nur der Camry in Frage...
    allerdings sind Anschaffungs- und Unterhaltungskosten nicht ganz das, was mir vorschwebte, so das ich eventuell nun auf Avensis zurückgreife...
    nun, was unterscheidet, bzw die Unterhaltungskosten (Steuer + Versicherung, ich hab 55 %) bei 1,8 und dem 2,0...
    mit unter Interresant auch der ungefähre Verbrauch...
    wie siehts mit den 110 PS vom 1,8 Liter Motor aus, kommen die auch zum Zug, oder ist da die 2,0 Liter Maschine mit 150 PS im wesentlichen besser?
    wer hat Erfahrung mit einer von beiden oder gar mit beiden schon gehabt?
    hab im Netz gesehen, das die 2,0 Liter meist nur um die 100 000 bis 120 000 km runter haben während die 1,8 l im Schnitt um die 160 000 km liegt...
    was meint Ihr?
    danke

    cY
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ice@man, 18.06.2009
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    hatte 2 avensis als werkstattauto:
    - 110ps vorfacelift
    - 129ps facelift

    zum 110ps:

    sind noch die alten motoren also so einen wie du ihn aus deiner t17 kennst, vor 4500u/m geht nicht wirklich viel und generell kommt bei diesem motor nicht da er 1300kg schleppen muss.
    Wenn du den 110ps nehmen möchtest dann nur facelift, würde dir generlell nur facelift empfehlen da dort motoren mit vvt-i technik verbaut wurden, diese motoren haben unten mehr bums und fahren sich einfach besser.

    zum 129ps

    Die leistung war ganz aktzeptabel für im vergleich zum 110ps.
    Denke mal ist der beste kompromiss aus leistung und verbrauch.
    Das ist übrigens der gleiche motor wie er im t25 verbaut wurde.

    zum 150ps kann ich nichts sagen aber denke mal dass es dann am gesamtpaket fehlt also man müsste denke mal das schwammigefahrverhalten durch tuning beiseitigen.
     
  4. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    wann war denn das Facelift?
    kamen die nach dem Facelift dann schon aus England?

    cY
     
  5. #4 Lolli-Olli, 18.06.2009
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Facelift war Winter 2000/2001. Die T22 kamen alle aus England, auch Vorfacelift.
     
  6. NPB25

    NPB25 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Ice@man nur bestätigen, denn ich fahre einen 1.8l mit 110 PS, da kommt unten rum null, niente...
    Deswegen überlege ich mir, wieder einen anderen zu holen, weil dieses ewige Fahren zwischen 4500-6000 Upms nervt
     
  7. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    echt?
    weil mein Arbeitskollege mir heute sagte, das er den letzen in Japan gebauten Avensis hatte... daher meine Frage...

    cY
     
  8. #7 Ice@man, 18.06.2009
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Als ich meinen e10 noch hatte es mich nicht gestört da ja motoren beide die alten sind aber jetzt zum e12 ist der alte motor ne reinste katastrophe.
    Um mindestens die gleichen fahrliestungen wie im e12 zu erreichen musst du immer nen gang niedriger fahren und dann oben keulen bis zum schluss- furchtbar, man kann sich eigentlich garnicht vorstellen dass man sowas mal mit spaß gefahren hat :D
     
  9. #8 HeRo11k3, 18.06.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Zur Versicherung: Such dir hier: http://212.121.135.124/frames1/inha...ble=typ_2009&hersteller=91&typ=Avensis&power=(kw+%3E%3D+67+and+kw+%3C%3D+85)&ccm=.&kh_mode=%3F&call=1&kh_value=10&tk_mode=%3F&tk_value=10&vk_mode=%3F&vk_value=10&submit.x=67&submit.y=16 und hier: http://212.121.135.124/frames1/inha...ble=typ_2009&hersteller=91&typ=Avensis&power=(kw+%3E%3D+86+and+kw+%3C%3D+110)&ccm=.&kh_mode=%3F&call=1&kh_value=10&tk_mode=%3F&tk_value=10&vk_mode=%3F&vk_value=10&submit.x=51&submit.y=13 das richtige Auto heraus und frag mit den Schlüsselnummern deinen Versicherungsmenschen oder deinen Onlineversicherungsrechner. Die fragen da derartig viele Dinge ab, dass wir dir das hier nicht sagen können, wieviel das kostet.

    Wenn die Typklassen gleich sind, kann ich dir aber sagen, dass sie beide gleich teuer sind :)

    Disclaimer: Ich hab jetzt nicht nachgesehen, ob du aus Deutschland kommst - diese Seiten gelten für Deutschland, mit ausländischen Versicherungen kenne ich mich nicht aus.

    MfG, HeRo
     
  10. emzet

    emzet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiss kamen alle avensis aus England. Die motorausstattung sah folgendermassen aus:

    Vorfacelift bis cca 09/2000
    1,8 l - 110 PS
    2,0 - 126, oder 128 PS (das weiss ich jetzt nicht so genau)

    Facelift
    1,8 vvti - 129 PS
    2,0 vvti D4 - 150 PS

    die alten motoren waren zuverlässig und schluckten nicht so viel, wobei der 1,8 eher sparsam ausgelegt war.. Nach dem facelift kam der 1,6 / 1,8 vvti, der 1.8 war stärker verbrauchte nicht viel, es gab da aber das brühmte problem mit dem hohen ölverbrauch. Der 2,0 war dagegen ein ziemlich guter starker motor, der das ölverbrauchsproblem von anfang an nicht hatte..

    generell würde ich aber zum facelift modell greifen (verbessertes Fahrwerk, schönerer innenraum), dazu haben alle vvti motoren eine steuerkette. Vorfaceliftmoodelle hatten probleme mit der lenkung, bremsen, etc...
     
  11. #10 chris_mit_avensis, 18.06.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du ein Auto suchst, das dich möglichst wenig kostet im Unterhalt, dann nimm den 1.8er. Allerdings ist er als Vorfacelift eben noch dessen Nachteile gebunden.

    Für alle anderen Fälle würde ich immer den 2.0vvti nehmen, der kommt immer als Facelift daher, hat sehr gute Fahrleistungen, ist sehr kultiviert und der 150PS-Avensis hat immer ESP, alle andern T22 dagegen nicht.
     
  12. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    also könnte ich mir theoretisch den 1,8 mit den 129 PS holen... sprcih das Facelift Model...
    hat zwar denke ich mal nur 200 ccm und 21 PS weniger, aber ich denke mal, das daß nicht so tragisch und spürbar sein wird...
    ist aber denke ich mal ein Aufstieg von Carina T17...
    oder??
    da ich EPS als eh nicht so wichtig empfinde... bin bisher immer OHNE ausgekommen und denke mal, wird KEIN Kaufgrund sein...

    cY
     
  13. Alex

    Alex Guest

    @Fila: Der "neue" 1800´er (1ZZ-FE) ist ein schöner Motor, keine Frage. Aber weil das Ding "faul" ist, würde ich die Finger davon lassen.

    Der neue 2000´er(1AZ-FE) hingegen kennt solche Probleme nicht und kann alles ein bischen besser, ohne dabei zum Säufer zu werden. (was übrigens das Hauptproblem des "alten 2000´er (3S-FE) war, sonst wäre der auch noch eine Alternative)
     
  14. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ja was hat denn der 2,0 ungefähr für einen Verbauch?
    ich will ja keine Rennen fahren, aber gemütlich und einen etwas zügigen Beschleunigungsweg zurück legen können, was ja im Gegensatz zur T17 keine größere Kunst sein dürfte...

    und Facelifts hab ich so bei mobile.de noch keine gefunden...

    cY
     
  15. peterk

    peterk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fila,

    seit einiger Zeit habe ich den 1.8er 110 PS Vor-Facelift. Vielleicht sind meine Ansprüche nicht so hoch, aber ich finde den Wagen prima. Beim Überholen kann man notfalls herunterschalten, dann zieht er überall vorbei.

    Der Verbrauch ist bei dreimal tanken unter 7 Liter im Mischbetrieb.

    Gruß
    Peter
     
  16. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    was anderes...
    wie siehts eigentlich aus mit nem Autoradio?
    hab in einigen Bildern gesehen, das beim Facelift so große Radio´s drin sind... oder täuschen die Bilder??

    cY
     
  17. emzet

    emzet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    beim facelifist der bodcomputer und das Radio eingebaut. Facelift haben klarglasscheinwerfer und das Toyotalogo direkt im Grill ..

    der 2,0 1AZ FSE oder wie er heisst schluckte damals wo wir ihn hatten cca 8 liter.. Es ist ein Direkteinspritzer mit variabler Ventilsteuerung, somit ist er unter 4000 Umdrehungen ziemlich sparsam..
     
  18. #17 uffbasse, 20.06.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Hast du vollkommen richtig bemerkt. ;)
    Wenn du aber auf den ohnehin sehr ungenauen Bordcomputer verzichten kannst,dann gibt's auch da eine Lösung.
    Hab bei mir den Original-Kram rausgeworfen und jetzt ne Doppel-DIN Blende vom Freundlichen und ein passendes Radio drinne. :]
     
  19. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    sind die wenigstens mp3 fähig? oder ne möglichkeit vorhanden, oswas einzubauen? das ich meistens nur vom Stick höre...

    cY
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Speedfreak, 20.06.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    der 2 Liter Facelift avensis verbraucht im reinen Stadtverkehr gerne seine 9-10 Liter. Aber er zieht auch ganz gut muss man sagen, selbst mit der lahmen Automatik.
    Mp3´s kann das Radio nicht abspielen ;)
     
  22. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    aha... und ich nehme mal stark an, das daß Radio nur in Verbindung mit dem Bordcomputer geht... eine andere Möglichkeit wird wohl nicht funktionieren...

    cY
     
Thema:

unterschiede zwischen Avensis 1,8 und 2,0 Bj um 2000

Die Seite wird geladen...

unterschiede zwischen Avensis 1,8 und 2,0 Bj um 2000 - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...