Unterschiede zu Drosselklappen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fiffi, 22.01.2010.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Ich hab mal ein paar Fragen zu den unterschiedlichen Drosselklappen von:

    - 7a-fe
    - 4a-fe
    - 4e-f(t)e
    - 5e-fhe

    Ich hab gehört, dass alle Drosselklappen auch problemlos auf die Ansaugbrücke sowie ACIS vom 5e-fe passen sollen. Jetzt würde mich natürlich interessieren, welche Durchmesser die Drosselklappen bei den einzelnen Motoren haben - wäre ja schwachsinnig eine von nem anderen Motor zu verwenden, wenn diese nur gleich groß bzw. kleiner ausfällt.

    Wäre euch dankbar für nähere Infos.

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirPaseo, 22.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    - 7a-fe 50mm
    - 4a-fe 50mm
    - 4e-f(t)e 50mm
    - 5e-fhe 50mm

    Kommt drauf an wodran du die verwenden möchtest.

    Am normalen 5E-FE mit der Serienmäßigen Leerlaufregelung, kannst du nur die 4A-FE Gen2 und 7A-FE DK verwenden.

    4E-FTE und 5E-FHE kannst du wegen anderem Leerlaufregelventil nicht am 5E-FE verbauen.
     
  4. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Ist die normale Serien-Drosselklappe vom 5e-fe kleiner als die anderen? Weil das sonst in meinen Augen keinen Sinn macht, die dann auszutauschen - oder können die anderen Drosselklappen "weiter" öffnen?

    Verwendet werden soll das Ganze an einem 5e-fe, der später nochmal eine ACIS Ansaugbrücke erhalten soll.

    MfG Fiffi
     
  5. #4 SirPaseo, 23.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    5E-FE hat eine 45mm DK.
     
  6. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Hm, na wenn das so ist werde ich mich mal nach ner 4afe Drosselklappe umschauen. Später soll dann noch eine ACIS Ansaugbrücke folgen. Irgend ne Idee, wo ich die günstig beziehen kann? Wobei ich schon weiß, dass dafür gerne mal 250 € oder mehr den Besitzer wechseln :].
     
  7. #6 SirPaseo, 23.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Joa, ACIS Ansaugbrücken sind schon richtig teuer.
    Und dann darf man sich nochwas mit der Ansteuerung der Klappen überlegen.
    (Da du ja auch über Turbo Umbau nachdenkst. Beim Turbo bringt die ACIS nicht allzuviel Vorteile.)
    Beim Sauger aber ein echter Performanceschritt nach vorne.
    Wenn man mal Glück hat dann findet man ne ACIS in eBay USA. Manchmal auch in England.
    Ich kann mich auch mal umhören.
    Aber mit 250€ wirste wohl rechnen können.

    DK sollte sich zu relativ günstigen Preisen finden lassen. Achte halt drauf das unten an der DK das richtige Leerlaufregelventil hängt.
     
  8. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Was genau meinst du mit dem passenden Regelventil? Wie muss das denn genau aussehen? Ich hab bisher an der Drosselklappe vom Paseo noch nicht nachgeschaut.

    Oder könntest du direkt sagen, welche Drosselklappe aus welchem Auto passen würde? Hab mal im Forum von einem gelesen, der hat an seinem Paseo die ACIS in Kombination mit ner DK vom 7afe - von welchem Fahrzeug die stammt ist mir aber nicht bekannt.
     
  9. #8 SirPaseo, 23.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    So eine DK ist die passende.
    Zu erkennen am 3pol. Stecker für das Leerlaufregelventil.

    [​IMG]

    Diese DK passt nicht.
    Man sieht, das dort kein Stecker für das Leerlaufregelventil vorhanden ist. Dieses sitzt nämlich seperat seitlich an der Ansaugbrücke.
    [​IMG]


    Passende DK findet man ganz sicher am Corolla E10 Si, Carina E T19 mit 4A-FE und 7A-FE Motor.
     
  10. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hohl dir besser eine vom 7A-FE kannst von der Carina oder Avensis nehmen is wurst die passen ohne große anpassungsarbeiten an die normale Ansaugbrücke, die 4A hat ne umlenkung drin die geändert werden muss!
     
  11. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    den e11 ansaugkrümmer würde ich auch noch verbauen. (ich depp hab meine alten motor weggeschmissen ohne das teil zu verkaufen :rolleyes:)
     
  12. #11 SirPaseo, 23.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Wenn er die ACIS WILL, was soll er mit der E11 Brücke?
     
  13. #12 Suncruiser, 23.01.2010
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Die 11er Brücke ist günstiger und öfter zu bekommen als die ACIS. ;)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Gut dann werde ich mal eher nach ner 7a-fe DK Ausschau halten. Hab ja nicht großartig Lust da noch was dran umzufriemeln. Sonst könnte ich meine 5e-fe DK auch zur Aufbereitung bringen und mir den Kanal weiten lassen mit ner größeren DK.

    Hm... also die ACIS reizt mich schon mehr als die Alternative zur E11-Brücke. Wieviel Mehrleistung erreiche ich denn mit der E11-Brücke? Bei der ACIS weiß ich, dass da locker 15 PS mehr drin sind. Konnte mir mal son Leistungsdiagramm anschauen und an dem Paseo wurde damals auch nur die Brücke getauscht, mehr nicht. Aus diesem Grund reizt mich die ACIS natürlich mehr, weil ich bisher nicht rausfinden konnte was die E11-Brücke an Mehrleistung bringt.
     
  16. #14 SirPaseo, 23.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Naja 15 PS sind dann doch etwas hoch gegriffen.
    Aber vielleicht 8 PS sollten in der Spitzenleistung drin sein, wenn man davon ausgeht, das der Serienmotor wirklich 90PS hat.

    Die E11 wird wohl garkeine Mehrleistung bei der Spitzenleistung bringen. Sie erhöht halt eher das Drehmoment und lässt dadurch schon früher die Leistung anstehen.
     
Thema:

Unterschiede zu Drosselklappen

Die Seite wird geladen...

Unterschiede zu Drosselklappen - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Toyota Corolla E12U 2.0 D4D & 1.4 D4D

    Unterschiede Toyota Corolla E12U 2.0 D4D & 1.4 D4D: Guten Abend Community Gemeinde, seit vier Tagen kann ich nun einen Toyota Corolla (E12U) 2.0 D4D BJ:07 Km:133k mein Eigen nennen und bin damit...
  2. Unterschied H10 zu H11

    Unterschied H10 zu H11: Moin ! Ich wollte am E12U (2002) die Nebelscheinwerfer austauschen. Original ist wohl H10 verbaut. Kann mir Jemand sagen ob H11 auch passen ?...
  3. Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt

    Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt: Hallo zusammen, abgesehen von Wechseln der Reifen, Scheibenwischer und je nach Erreichbarkeit der Glühbirnen habe ich von Autos so gar keine...
  4. Celica T20 3S-GE Drosselklappe

    Celica T20 3S-GE Drosselklappe: Hallo biete hier eine Drosselklappe für eine Celica t20 3s-ge 175 PS motor an Drosselkappe hat bis zum Ausbau funktioniert Versand 10 € Preis:...
  5. Achsschenkel E11 und E11 Facelift, unterschiede???

    Achsschenkel E11 und E11 Facelift, unterschiede???: Guten Tag! ich habe da mal eine Frage, kann es sein, dass die Achsschenkel vom Corolla E11 vorfacelift und Corolla E11 Facelift unterschiedlich...