Unterschiede Normal, Sol und Luna beim Corolla E12

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von skydiver, 27.03.2006.

  1. #1 skydiver, 27.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal
    Also ich hab die Suche genutzt, aber da nichts brauchbares gefunden leider.
    Ich wüsste einfach mal gern, was beim Corolla Sol und Luna anders ist, leider findet man dazu auch keine Informationen auf der Toyota-Seite (zumindest such ich schon ne Stunde danach)
    Hoff mir kann jemand nen Link geben oder das mal erklären ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skydiver, 27.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    öhm, OK, das hab ich auch gefunden aber ehrlich gesagt find ich das seeeehr unübersichtlich, da wäre von dem, was mit jetzt nach nochmaligem durchschauen auffällt, dass der Luna lackierte Aussenspiegel hat, da die sich aber schon gut im Preis unterscheiden, müsste es da doch bestimmte Ausstattungsunterschiede geben und die sollte man doch auch irgendwo zusammengefasst finden können, oder?
    Gibts da keine Tabelle oder einfach nur ne Aufführung der Extras?

    war schon am schreiben als du das zweite noch gepostet hast:
    Beim Sol is wohl der große Unterschied der Regensensor beim Scheibenwischer und dass Nebelscheinwerfer drin sind, und eben dass mehr lackiert is.
     
  4. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Sol ist geil !
    Luna ist bißchen Mager !

    SOl :
    [​IMG]


    Luna:
    [​IMG]
    Der Sol sieht auch anders (schöner aus)
     
  5. #4 skydiver, 27.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ehrlich gesagt hab ich nicht das Geld (bzw mein freund, weil ich hab gaaar keins), mir optische Verbesserungen zu leisten, da find ich Nebelscheinwerfer ein sinnvolleres Extra ;)


    Also, mein Freund und ich haben jetzt mal den normalen und den Luna verglichen, Sol is uns so oder so zu teuer
    Extras beim Luna: Klimaanlage, Aussenspiegel beheizbar und lackiert. Da Klima 1019€ kostet, der Luna aber beim Combi 1450€ teuerer is, kauft man doch lieber die Klima extra rein, oder? Zumal mein Freund in ner Gegend mit engen Straßen wohnt und man da öfter mal nen Spiegel verliert, denk mal das summiert sich dann nur unnötig bei Reperaturen, wenn der Spiegel lackiet und beheizbar ist
     
  6. #5 Celi - Freak, 27.03.2006
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Spiegel kann man aber auch anklappen und bei Regen und im Winter sind beheitzte Außenspiegel was feines als Laternenparker.
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also der Sol ist echt Supi würde nichts drunter kaufen :]
    Wenn ihr die Kohle nicht habt kauft nen gebrauchten optimal finde ich 1,6 Sol der 1,4 er ist doch etwas lahm (reicht aber für die Stadt völlig aus)

    Was du heute an ausstattung sparst bekommst du wenn du ihn verkaufst weniger....
     
  8. #7 skydiver, 27.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    QUOTE]Spiegel kann man aber auch anklappen und bei Regen und im Winter sind beheitzte Außenspiegel was feines als Laternenparker. [/QUOTE]

    einklappen hilft aber nur beim parken was, nicht wenn man innerorts überholt wird und den Spiegel abgefahren bekommt, weil man nebenbei noch nem Fußgänger ausweichen muss. Also viele in seiner Familie und von seinen Freunden hat schonmal nen Spiegel durch irgend sowas geschrottet(bekommen), is da eigentlich nur ne Frage der Zeit...

    was macht den Sol denn in deinen Augen sooo super, dass der normale nicht in Frage käme? Klima kaufen wir wahrscheinlich eh rein, Nebelscheinwerfer muss nicht unbedingt sein, aber selbst die einzel sind günstig genug, Regensensor brauch ich wirklich nicht, so nen Hebel bedienen is ja weniger das Problem, und dann halt wieder der Spiegel, das hab ich ja schon erläutert.
    Gebraucht wollen wir nicht mehr, haben da schon genug Probleme/Erfahrungen mit, wollen mal 3 bis 5 oder 6 Jahre keine groben Probleme wegen nem Auto haben.
    Klar ist der Wiederverkaufswert später niedriger, aber wir brauchen halt was neues. Nur bei nem Studenten ohne Geld und nem Normalverdiener/Berufseinsteiger machen da 2000 € mehr oder weniger schon was aus. und Soviel mehr macht das beim Wiederverkauf auch nicht aus, da zählt glaub ich der KM-Stand mehr rein ;)
    Zu dem Motor: der kleiner muss reichen ;) is zwar mehr auf Autobahnen im Gebrauch als in der Stadt, aber der schafft ja auch so 185, is schon ausreichend mehr, als mein jetztiges Schrottding mitmacht
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also Ehrlich gesagt ich würde nix anderes kaufen wie SOL , Luna entspricht nicht mehr dem Standard. Manuell verstellbare Heizungsregler das gabs mal 1993 im 3er Golf. Entweder ich kaufe mir ein neues Auto und habe die 1405 € die sich irgendwann beim Wiederverkauf bemerkbar machen werden oder nicht. Wieso will er umbedingt einen neuen ? Gibt auch schöne Gebrauchte in SOL.
     
  10. #9 skydiver, 28.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das sind nicht 1405 sondern 2950 € mehr beim Combi... :( und selbst mit reingekaufter Klima sinds noch knapp 2000€ mehr. Klar schaut der Sol innen netter aus, aber es sind alles keine Sachen, auf die ich nicht auch problemlos verzichten kann.
    Wir wollen aktuell halt keinen Gebrauchten mehr, weil wir da nach 2-3 Jahren immer riesen Probleme mit haben (aktuell Hyundai Accent, 97er-Baujahr, vor 3 Jahren mit 30000 km für 2500€ gekauft, jetzt 90000 und: Lenkung muss erneuert werden ( ca 1000€), Ölwanne rostet (obwohl mein Bruder meinte, dass da n Schutzblech drunter is, soll 150€ kosten, und er meint Ölwanne wär teurer) und der Motor macht seit 40000 km immer lautere Geräusche, mit er Zeit kamen klmische Schleifgeräusche hinzu (Werkstatt meint, er findet keinen Fehler) und seit ner woche tritt ab und zu ein klopfen des Motors auf... Dabei find ich, 90000 km sollte ein Motor dann doch schaffen, eigentlich. Und bisher haben wir schon einiges an Geld reingesteckt.)
    Wir wollen halt endlich mal n paar Jahre nicht halbjährlich um die 300-500€ in die Reperatur investieren müssen und uns mal nicht dauernd sorgen müssen, was das Schrottteil jetzt schon wieder für neue Geräusche hat (z.b beim Parken, Auto war kalt, plötzlich das Dauerhupen anfangen, bisher keine Ursache gefunden)
     
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    und was machst du mit dem Rolla nach 3 Jahren verkaufen ? Dann machst du 45 -50 % Miese soviel ist ca. der Wertverlust. Meinen Rolla Kombi hab ich auch gebraucht gekauft mit 2 Jahren und 22000 km. Und habe bis jetzt keine Probleme. Auch fahren hier Toyotas die älter als 10 Jahre sind und bis auf Verschleissteile keine Probleme haben.
     
  12. #11 skydiver, 28.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich denk mal nicht, dass wir den nach 3 jahren wieder verkaufen, aber mal sehn. Ich glaub schon, dass wir den halt dann so lang behalten, bis er anfängt, probleme zu machen ;) wenn das 10 Jahre dauert, um so besser :] Ich hab grad mal geschaut, ne Überlegung wäre, so nen Vorführwagen zu nehmen, da kosten manche Sols genauso viel, wie der normale oder der normale mit Klima, und is ja auch noch neu (bei 1-100 km drauf :D) Aber da stellt sich dann die Frage, ob man dann die 3 Jahre Garantie mitnimmt, sicher, oder? Kann man die dann bei jedem Händler in Anspruch nehmen oder nur bei dem, wo das Auto gekauft wurde? (sicher doofe fragen, aber hatte noch kein Auto mit ner Garantie drauf)
     
  13. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Vorführwagen, ist eine gute idee !
    3 Jahres Garantie zählt, ab den Tag der erstzulassung !
    Kannst dir deinen Toyota Händler aussuchen, Garantie gilt bei jedem Händler !
    Vor ablauf der 3 Jahres Garantie, kannst du nochmal 2 Jahre günstig dazu Kaufen.
     
  14. Trible

    Trible Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch beides (Sol und Luna) gefahren und hab mich nacher auch für nen Gebrauchten Sol entschieden.

    Sicherlich braucht man nicht alles, aber die Verarbeitung wirkt doch um einiges edler im Sol und man fühlt sich fast eine Autoklasse höher.

    Was die Probleme mit eurem vorherigen Fahrzeug angeht, könnt ihr doch beim Kauf bei einem Händler neben der 3-Jahre Garantie auch noch gleich wegen der Verlängerung der Garantie anfragen. Dann hab ihr auch keine bösen Überaschungen.

    Hier mal ein kleiner Auszug an Angeboten :

    Klick mich ich bin ein Kombi

    oder

    Klick mich ich bin ein 3 oder 5 Türer

    Was die Leistung angeht müsst ihr halt schauen, ob die 97 PS reichen oder ob es vielleicht doch besser 110 PS sein sollen. Persönlich ziehe ich den 110 PS vor, da er doch eine Spur agiler ist. Und je nachdem wieviele Kilometer ihr im Jahr fahrt, solltet ihr sonst noch über den Diesel nachdenken. Der ist dann allerding doch gleich ein bischen teurer.
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also beim Kombi würde ich auf jeden Fall den 110PS Motor nehmen.
    Mit nochmal 10 PS weniger würde ich zumindest durchdrehen , ausser man fährt viel Stadt.
     
  16. Trible

    Trible Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon. Aber man muss schon den Preis und die Kosten entgegensetzten. Und da kann ein 97 PS Kombi auf die Jahre durch den geringeren Verbrauch und die günstigere Versicherungseinstuffung sich durchaus rechnen. Mal abgesehen vom Anschaffungspreis.
     
  17. #16 skydiver, 28.03.2006
    skydiver

    skydiver Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    der kleinere Motor muss reichen, auch wenn das Auto mehr auf der Autobahn im Einsatz sein wird ;)
    vielen Dank für den Hinweis auf die verlängerbare Garantie, das macht Toyota nochmal interessanter :]
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    kommt immer drauf an wo man das Auto am meisten nutzt ich kann nur sagen wer viel AB, und Landstrasse fährt ist zumindest beim Combi mit dem 110 PS besser dran. Im Verbrauch laut Toyota 0,5 L mehr gegenüber dem 1.4er und im Anschaffungspreis 550€ mehr. Versicherung weiss ich nicht wieviel das ausmacht , Steuer ist nicht die Welt. Und ich denke wenn man mit beiden auf der AB die gleiche Geschwindigkeit halten will gibt sich das nix vom Verbrauch.
     
  20. #18 Der-Neue, 06.04.2006
    Der-Neue

    Der-Neue Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr mal drüber nachgedacht einen edition zu kaufen?
     
Thema: Unterschiede Normal, Sol und Luna beim Corolla E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla Ausstattung sol

    ,
  2. toyota corolla kombi ausstattung

    ,
  3. wieviel gelenkwellenspiel ist beim toyota e12 normal

    ,
  4. toyota corolla ausststattung sol
Die Seite wird geladen...

Unterschiede Normal, Sol und Luna beim Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...