Unterschiede Corolla E9 und Starlet p8!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Richie, 01.09.2006.

  1. Richie

    Richie Guest

    Hy, bin neu hier und wollte mir zu meinen 18ten Geburtstag der in ein paar Tagen ist ein Auto zu legen.

    Nach langen suchen und mehreren anmeldungen in Foren hab ich endlich ein bzw. zwei Autos gefunden die mir gefallen (Zuverlässigkeit) und vom Geldbudget her passen.

    Aber ein zwei Fragen hab ich dennoch, und zwar welche Unterschiede gibst zwischen dem E9 und P8????

    Weil von außen her ähneln sie sich schon, obwohl es natürlich unterschiede gibt.

    Aber hat der Corolla eine bessere Ausstattung oder ist er größer(3Türer, nicht der Liftback) und sie die Motoren bei beiden gleich (75ps)???

    Und zu welchen würdert ihr mir raten??

    Also zwischen Starlet p8 (3türer) und Corolla e9 (3türer) und Liftback.
    Gibst irgendwelche Schwächen, oder besondere Vorteile??

    MFG Richie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E9_Lover81, 01.09.2006
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    Hallo,
    das Thema hatten wir ja schonmal. Also welches Auto zum 18.

    Zum ersten gibt es Versicherungstechnische unterschiede. Ja nachdem was du vorallendingen vom Hubraum (also 1,3er o. 1,6er) nimmst.
    Meiner ist Z.B. Haftpfl. Stufe 19 und Teilkasko 16.
    Ein P8 ist denke ich günstiger. Beim P8 bekommst du laut meines wissen auch serienmäßig max 75 PS. Beim E9 max 105PS (an alle anderen: er muß ja nicht gleich gesagt bekommen das es auch 115 bzw. 125 gibt) ;)

    Vom Verbrauch denke ich ist es egal ob du einen E9 o. P8 als 1,3er hast. Aber auch meine 1,6er mit 248000Km braucht net mehr als 8l/100km
    Aber beim P8 gibts glaube auch noch Vergaser. 2E Motorreihe glaub ich?
    Also ich würde einen 4A- Motor emphelen den habe ich auch, allerdings keinen 16V sondern für den Anfang den 1,3er mit 75PS.(gehe ich gleich nocj näher drauf ein)

    Von der Ausstattung her gibt es im E9 Spiegel Elektrisch und bei elektr. Fenstern bin ich mir net sicher. Im Liftback glaube schon aber im Compact (3türer) habe ich das noch nie gesehen. halte dich an XLi das ist immer die beste Ausstattung glaube ich.

    glaube der P8 hat keine Lekradhöhen Verstellung der E9 zumindest meiner schön. würde schon sagen das du im P8 etwas weniger platz hast als im E9 allerdings ist der Fahrerplatz beim E9 was du Beimlänge angeht auch ganz schln begrenzt...ist wie golf und polo. geschmacksache.

    Was du Leistung angeht hatten wir hier einen der wollte umbedingt geleich den 105 Ps haben und hat sich net davon überzeugen lassen das gerade der E9 je nach Auto schon etwsa fahrgeschick erfordert. Gerade im Winter zb wenn der Kaltlauf regler den Motor auf 2000 U/min drückt. Da ätte ich die Kiste auch fast mal platt gefahren.. Und wenn er dir mal ausbricht mußt bei dem Auto schon wissen wie der reagiert..Der P8 lässt sich auf jeden fall für den Anfang sicherer fahren.

    mfg
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hat es in Deutschland nie gegeben. Die offiziellen P8 in Deutschland haben alle den 2E-E (das ist der 1.3er) Einspritzer mit G-Kat. Es haben sich einige Importmodelle mit dem 1E eingeschlichen, der hat aber auch nur 1.0 Hubraum, 54 PS und in der Tat keinen Kat und Vergaser- sind aber selten.

    Brr :rolleyes:
    Das passt nicht zusammen.
    1.3er = 2E-E = 75PS
    1.4er = 4E-FE = 75PS; gabs weder im P8 noch im E9
    1.6er = 4A-FE = verschiedene Werte, gabs nur im E9 aber nicht im P8.

    :rolleyes:
    Sowohl der E9 als auch der P8 sind lammfromme Autos, wer damit einen Unfall baut ist selber Schuld.

    Ich muss ganz klar den P8 empfehlen.
    Der 1.6er im E9 ist für Fahranfänger indiskutabel. Nicht wegen der mörderischen leistung (:rofl), sondern wegen den Unterhaltskosten.
    Bleiben 1.3er E9 und 1.3er P8.
    Der Starlet ist in der Versicherung erheblich günstiger, verbraucht etwas weniger Sprit und, viel wichtiger, ist nicht rostempfindlich. E9 fangen früher oder später alle an den bekannten Stellen an zu gammeln.

    Ausstattung ist bei Beiden quasi gegen null.

    Die typischen Starlet-Probleme habe ich hier
    mal aufgelistet.
    Für typische E9-Probleme musst Du mal die Suche bemühen. Wie gesagt, der Rost nagt beim 3 Türer gern an Endspitzen, Heckklappe, Kotflügel und Schwellern.

    cu Toy
     
  5. #4 E9_Lover81, 01.09.2006
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    ?( ah ok ich dachte der 1.3er im E9 war auch ne 4a Reihe..
    Aber wie toy gesagt hat, für den Anfang ist eherr ein P8 zu empfehlen.
     
  6. #5 Tommyaw11, 02.09.2006
    Tommyaw11

    Tommyaw11 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte beide, den E9 1,3er als Kompakt und als Liftback, sowie zwei P8.
    Würde den Starlet immer vorziehen (geringerer Verbrauch, günstigere Versicherung, schneller). Der E9 wirkt von innen her zwar erwachsener, hat aber fast genauso wenig Ausstattung wie der Starlet.
     
  7. #6 Roderic McBrown, 02.09.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich würd auch den P8 nehmen. Die späten Modelle hatten teilweise sogar ABS
    und Servo als Sonderausstattung.

    Ich hab einen der frühen P8 und bin sehr zufrieden auch wenn jetz bei 390Tkm einige
    Kleinigkeiten fällig sind. :D
    Und wegen des gringen Gewichts wirkt er teilweise sogar etwas agiler als meine T18 GTi. :D

    Gruß

    Rod
     
  8. #7 Authrion, 02.09.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    jap...ABS is ne tolle sache :] :]

    schließe mich rod an...ich würd auch etwas "moderneres" gehen!

    greetz
     
  9. #8 E9_Lover81, 02.09.2006
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    ja sagt es doch immer noch... ich hätte auch echt gern ABS alles andere brauch kein mensch. aber trotzdem würd ich beim E9 bleiben... ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Authrion, 02.09.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    rischtisch...bis auf den doofen rost ein top auto...halt leider brutal teuer!

    greetz
     
  12. Richie

    Richie Guest

    Hy, also erstmal danke das ihr mit so geholfen habt.
    Also ich werde wohl auch den Starlet nehmen falls ich nicht grad nen gutes Angebot kriegen sollte , dann würde ich auch einen Corolla nehmen.

    Aber was ich noch fragen wollte, könntet ihr vllt Bilder von euren innenraum machen bzw. habt ihr irgendwelche Bilder vom Innenraum oder Tacho (weil hab auch schon in Suche geguckt, finde auch was dazu aber ich kann die Bilder nicht öffnen bzw. sehen) und desweiteren ist mir aufgefallen das manche Starlet DZM besitzen und manche wieder nicht, gabs da irgendwie ne besondere Ausstattung??


    Greetz Richie
     
Thema:

Unterschiede Corolla E9 und Starlet p8!!!

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Corolla E9 und Starlet p8!!! - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...