Unterschiede abgelöste Corolla/Auris

Diskutiere Unterschiede abgelöste Corolla/Auris im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hi Leute ! Öfters werde ich gefragt, was den jetzt besser/neuer am Auris ist !? Technisch hieß es damals, der Auris sei eine Neuentwicklung, und...

  1. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    Öfters werde ich gefragt, was den jetzt besser/neuer am Auris ist !?

    Technisch hieß es damals, der Auris sei eine Neuentwicklung, und sollte somit mit dem Corolla technisch eher wenig zu tun haben (ob das jetzt gut oder schlecht ist, bleibt abzuwarten).

    Doch mal ehrlich die größte Änderung ist wohl der Name - ich kann weder Fortschritte bei Radaufhängung, Motoren noch Getriebe (stichwort automatik) erkennen, beim Design sowieso nicht, aber das ist Geschmackssache.

    Was meint ihr ?

    MFG Popey
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Nenn´ mir die Vorteile vom E11 gegenüber E10? E9 gegenüber E8? E7 gegenüber E3? ...

    Der E15 ist (wie eigentlich immer bei Toyota) keine weltbewegende Erneuerung, sondern im Grunde nur eine aufwendige Modellpflegemaßnahme des Vorgängers... Ein neues Design, ein paar neue Features und die Kunden haben wieder einen Grund was neues zu kaufen...

    Im Fall des Auris gibt es sogar noch die neuen Benziner der ZR-Reihe, die die nicht ganz unprblematischen ZZ-Motoren frühzeitig abgelöst haben.

    Das reicht doch schon, oder...?
     
  4. #3 Dimmu2k, 10.06.2007
    Dimmu2k

    Dimmu2k Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T23
    Was soll hier nicht unproblematische ZZ-Motoren heißen?! Soweit ich weis gabs doch nur bei den ersten Baureiehen der 1zz-FE das Problem mit dem Shortblock, wobei das nicht zwangsweise auftritt. Oder gabs da noch mehr Probleme?

    Das der E13 der amerikanische Matrix ist, ist mir bekannt aber welches Modell ist der E14 wenn der E15 der Auris ist? :?
     
  5. #4 carina e 2.0, 10.06.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    84

    Also Alex echt.

    Alles nach E9 rostet nicht.

    Ab E9 gabs Einspritzung.

    Ab E11 VVT-i. ESP etc.

    Ab E12 ordentliche Diesel...............

    Waren also schon Fortschritte wie ich finde.

    Aber der Auris, naja gibt den D-CAT und es ist nahezu ein VAN, aber ob das nun besser ist........... ?(
     
  6. Alex

    Alex Guest

    E13=Matrix/Voltz
    E14=Corolla axio/ Corolla Fielder
    E15=Auris

    @carina e 2.0: Fein beobachtet- neue Motorengenerationen werden in der Regel erst bei den Modellen eingeführt, wo sich sonst nicht viel geändert hat...oder beim davor beim ersten Facelift.


    Der E9 war wirklich sehr rostbestädnig gegenüber allen bisherigen Vorgängern...die deswegen auch nie so lange gehalten haben, wie die E9er....
     
  7. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das waren neue Modelle, neuere Technik, anderes 'Design.
    Der Auris sollte eine Neuentwicklung sein, und sollte somit mit dem Corolla technisch eher wenig zu tun haben. Eine neue Generation.
    Aber der unterschied, ist ja noch kleiner als zwischen e10 und e11.
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Popey:

    Die oben genannten Modelle haben immer den selben Radstand beibehalten, wer sich die Autos näher ansieht, erkennt, dass hier die Bodengruppen, Fahrwerke und Grund-Rahmen nahezu identisch sind!

    So ist auch der Auris nicht DIE Weiterentwicklung, die man im ersten Augenblick darin sehen mag/sehen soll...

    Übrigens sind diese Identitäten manchmal sogar Typenreihenübergreifend vorhanden...dann sieht man sie erst recht nicht mehr!
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das hätte ich nicht gedacht, nicht schlecht.

    Aber der Fortschritt im Auris ist aber nicht wirklich da, oder ?
     
  10. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Bei Wikipedia trägt der Auris die Bezeichnung E14, habe das auch mehrmals woanders gelesen.

    Außerdem:
    E10 & E11: 246 cm Radstand
    E12 & E14: 260 cm Radstand

    Grüße
    eciman
     
  11. Alex

    Alex Guest

    Dann glaub doch den Müll weiter. Irgendwo in Wikipedia steht bestimmt auch, dass die Erde eine Scheibe ist.

    Nicht anderes habe ich geschrieben.
     
  12. #11 Noudels, 11.06.2007
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0

    ähm und was tut dann mein AE82 GT? Vergasern tut der nicht
     
  13. Alex

    Alex Guest

    ...es geht um die Wald- und Wiesenmodelle.
     
  14. #13 Noudels, 11.06.2007
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    AE86 *duck* :D
     
  15. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    eines der Geheinisse der guten Qualität ist nun mal weiter zu optimieren anstatt alle 3 Jahre nen Wagen zu bauen :]
     
  16. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ...ein wesentlicher Vorteil ist, dass endlich ein starker Diesel im Corolla-Nachfolger verfügbar ist...
    Nichts für Ungut, aber die bisherigen Corollas waren eher lahme Kisten...selbst der TS
     
  17. #16 Toyota Lungau, 12.06.2007
    Toyota Lungau

    Toyota Lungau Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    der Kardantunnel ist beim Auris auch Verschwunden. Trotzdem wurde die Steifigkeit der Bodengruppe um 30% gesteigert. Der Auris hat an der Motorhaube und am ende der Windschutzscheibe fliessende Übergänge ohne Spalt (d.h. Spalt ist mit gummi gefüllt). Die Scheibenwischer sind aerodynamisch geformt usw. also schon ein grosser Unterschied zu Corolla
     
  18. #17 Noudels, 12.06.2007
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    der Auris fährt wie der e12 hinten eine gute alte Querlenker Achse..

    In früheren Zeiten war sowas eine Starrachse. Wurde beim Golf GTi 2 damals belächelt weil er zum Haxerlheben neigte....
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Genau genommen spricht man da von einer Verbundlenkerachse. Querlenker lenken das Rad quer an und nicht längs.

    Verbundlenkerachse:
    [​IMG]

    Aber richtig ist, zwischen Auris und Corolla hat sich diesbezüglich nichts geändert, auch vorne sind die McPherson-Federbeine geblieben. Nur der D-Cat hat eine aufwändige Mehrlenkerachse (die im Golf zB Serie ist).

    @Alex: Corolla Fielder und Axio sind ja nichts weiter als Aurisse mit Stufenheck bzw. als Kombi. Hat Toyota für das Hatchbackmodell extra eine neue Bezeichnung eingeführt?

    Grüße
    eciman
     
  21. Alex

    Alex Guest

    Ja, warum auch immer...

    Neu ist das nicht...denn E3, E4, E5 und E6 sind auch ein- und das selbe Auto... (Und der Unterschied von E12 und E13 und AR1 ist auch nicht so dolle...)
     
Thema: Unterschiede abgelöste Corolla/Auris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbundlenkerachse golf 7

    ,
  2. corolla und auris unterschiede

    ,
  3. Unterschied mehrlenkerachse starrachse

    ,
  4. unterschied auris und corolla,
  5. golf 7 verbundlenkerachse oder mehrlenkerachse
Die Seite wird geladen...

Unterschiede abgelöste Corolla/Auris - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Heckstoßstange

    Corolla E11 Heckstoßstange: Hi, ich suche passend für den E11 LIFTBACK eine schwarze Heckstoßstange. Farbcode 205. Wenn jemand was hat, bitte mit Bildern und...
  2. Auris 2 Stahlfelgen mit Sommerreifen

    Auris 2 Stahlfelgen mit Sommerreifen: Hallo zusammen, hiermit biete ich einen Satz Sommerreifen auf Stahlfelge für den Aris 2 an. Es ist in der Dimension 205/55 R16. Bei Interesse...
  3. Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?

    Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?: Wollen meiner Frau demnächst n gebrauchten Auris kaufen, so Baujahr 2012 (um die 7000€). Sie fährt nur Kurzstrecke. Worauf muss man beim Kauf...
  4. Corolla TSC ABS Warnleuchte

    Corolla TSC ABS Warnleuchte: Hallo zusammen, bei meinem TSC leuchtet seit gestern sporadisch die ABS Warnleuchte (mit TRC off+VSC) auf und erlischt wieder. Als ich den...
  5. Corolla Verso 2007 AHK & Parksystem

    Corolla Verso 2007 AHK & Parksystem: Hallo zusammen, da in der Familie ein Fahrradträger für AHK existiert, wollte ich eine AHK an meinem CV nachrüsten lassen, um zumindest die...