Unterschied zwischen E10 und AE101???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von bayern 3, 31.05.2004.

  1. #1 bayern 3, 31.05.2004
    bayern 3

    bayern 3 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Welche Unteschiede gibt es bei diesen beiden Typenbezeichnungen?
    Hatte Stossdämpfer für hinten die bei nem AE101 passen. Bei meinem E10 1,6 Si passten sie definitv nicht!!!

    Bin bissl ratlos.

    Gruß Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    also soweit ich weis ist E10 einfach nur die allgemeine Typenbezeichnung für die E10 modellreihe. AE101 Ist glaube ich ja der SI, ich hab den XLI und da ist die Bezeichnung EE101
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Die ganze Baureihe läuft unter dem Begriff "E10"

    Das heisst auch, dass ein AE101 auch ein E10 ist, genauso wie ein EE101, oder ein CE100...


    Das dumme ist nur, dass diese Bezeichnungen keine Unterschiede zwischen Compact/Sedan/Kombi/Liftback usw machen und hier natürlich Unterschiede- vor allem im hinteren Bereich vorhanden sind...
     
  5. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ich dachte, der AE108 wäre der Kombi?
     
  6. Alex

    Alex Guest

    @David: Nein, die Karosserievariante ging nur in den 70´er Jahren mit in den Typencode ein, so z.B.

    KE30 = Limousine (2+4tg)
    KE35 = Coupe (2tg)
    KE36 = Kombi (2+4tg)

    Vielleicht verwechselst Du das mit AE105? Das ist nämlich die bezeichnung für das Allrad-chassis, was in Europa dann auch immer ein Kombi war- weltweit gilt aber auch das nicht...
     
  7. #6 japangift, 31.05.2004
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
  8. #7 bayern 3, 31.05.2004
    bayern 3

    bayern 3 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke für die aufklärenden Antworten.
    Nun hab ich noch ne Frage:

    Ich habe einen Corolla E10 SI Compact BJ. 92.
    Also einer der ersten die bei uns verkauft worden.
    Letztes Jahr waren meine Stossdämpfer an der HA im Ars...
    Also habe ich mir neue ersteigert.
    Die neuen Dämpfer sind von KAYABA und passen laut Angabe KAYABA für den Toyota Corolla BJ ´92 bis´97 (also für den E10) mit 81 kw.
    Die Beschreibung sah wie folgt aus:







    KAYABA Stoßdämpfer-Set

    (2 Stück für Hinterachse)

    KYB-Nr. 333116 und 333117
    für Toyota Corolla

    Nagelneu und originalverpackt!!!

    Kayaba Garantie

    K Y B
    Excel - G S E R I E

    Zusätzlich zu den hervorragenden Eigenschaften der normalen Öldurcklinie garantiert die patentierte KAYABA-Ventilausrüstung, in Verbindung mit unter Druck gesetztem Stickstoffgas exzellenten Fahrkomfort.


    Toyota Corolla

    Modell :
    Baujahr

    1300 i (EE 100), 5.92- 4.97
    1400 (EE 101), 5.92- 4.97
    1600 i (AE 101) 5.92- 4.97
    2000 Diesel (CE 100) 5.92- 4.97





    Stossdämpferbezeichnung :
    Exel-G

    Stossdämpferart :
    Gasdruck / Zweirohr

    Kayaba Artikel-Nummer :
    333 116 / 333 117

    Einbauseite :
    Hinterachse



    Da mein Corolla also so einer ist, habe ich mir bedenkenlos diese Dämpfer ersteigert.
    Beim Einbau dann allerdings passten die Teller der Dämpfer nicht mit den originalen überein. Soll heißen, da wo die Federn drinsitzen diese Aufnahme war bei den KAYABA-Dämpfern kleiner als bei den Original-Toyota-Dämpfern.

    Mittlerweile habe ich gebrauchte Original-Dämpfer bekommen und auch schon eingebaut.

    Nun habe ich diese KAYABA-Teile daheim liegen und würde sie ganz gern wieder verkaufen.

    Aber ich wieß halt nicht für welches Modell sie nun passen?

    Helft mir!!!!!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    @Alex:

    Ok, alles klar. Mag sein, dass ich 8 und 5 vertauscht habe, iss schon länger her, seit ich das mal gelesen habe.
     
  11. Alex

    Alex Guest

    @Japangift:
    Richtig, das ist ein AE108, aber kein Corolla... ;)
    Nein, im Ernst- um die "letzte Ziffer" der Typencodes ist schon viel gesponnen worden- viele vermutungen für Regeln, die sich dann doch wieder wiedersprechen... :( Dafür sind die Landesspezifischen änderungen unter den Kontinenten zu groß. Die oben stehenden Regeln beziehen sich auf Europa, im speziellen Deutschland...

    @Bayern: Schau mal hier: http://www.kayabaeurope.com

    Da stehet, dass die Dämpfer für alle Modelle- also auch für Deinen und alle Karosserieformen passend wären....

    Also auch nix mit Karosserieunterschied!
     
Thema:

Unterschied zwischen E10 und AE101???

Die Seite wird geladen...

Unterschied zwischen E10 und AE101??? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...