Unterschied SportÖlfilter und 'normaler' ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Summerfeelinq, 05.12.2013.

  1. #1 Summerfeelinq, 05.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Hallo ,

    da ich in der SuFu nichts passendes gefunden habe , dachte ich mir , ich stell die mir aufgekommende Frage einfach mal.. Ich hab auf eBay mal nach Ölfiltern geschaut und da ist mir dann aufgefallen dass es da verschiedene Filter gibt also da wären sog. SportÖlfilter von HKS und halt alles andere . Der HKS unterscheidet sich ja auch im Preis deutlich von den anderen..
    Kann mir vielleicht einer sagen woran noch ? xD
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celicat20Chris, 05.12.2013
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
  4. #3 Summerfeelinq, 06.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Danke ;-)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    auf deiner seite habe ich aber leider nichts gelesen welche nun gut sind oder welche schlecht,habe ich das übersehen?
     
  6. #5 Mictian, 06.12.2013
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    genauso gehts mir auch! was ist denn nun Gut und was ist schlecht
     
  7. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    das macht keinen unterschied. wennst nen magneten brauchst der metallspäne anziehen soll is eh zu spät :)
     
  8. #7 Mictian, 06.12.2013
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    ja ist ja richtig aber der Öffnungsdruck bzw diese Löcher machen schon einen Unterschied
     
  9. #8 Celicat20Chris, 06.12.2013
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    Laut ihm ist der greddy top der Öffnungsdruck beträgt 1,5 bar bei den billigeren die liegen bei 1 bar.
    Beim HKS machste auch nix falsch.

    Entscheident ist auch wann machste dein oil wechsel alle 5tkm? 10tkm? mein subi zb bekommt den alle 5tkm ebenfalls mit nem greddy filter.

    Fakt ist nimm den hks (aber bitte keine china ware) da machste nix falsch.
     
  10. #9 Celicat20Chris, 06.12.2013
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
  11. #10 Supra Ma61, 06.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Lol ein Experte...
    Welcher Öffnungsdruck denn??(

    Diese sogenannten Sportölfilter sind absoluter Quatsch,Müll etc...
    Jeder Motor läuft mit einem normalen Markenölfilter genauso!
    Auf den Bilden ist ja deutlich zu sehen,daß in diesen"Sportfiltern" eine art
    Metalsieb verbaut ist.
    In den Originalen ist in der Regel ein Phenolharz Imprägniertes Papiermedium verbaut,mit einer bestimmten Feinheit und
    Schmutzaufnahme.
    Die Schmutzaufnahme wird durch die sogenante Tiefenfiltration erreicht,d.h.der Schmutz/Späne dringt in das Papier ein und bleibt dort hängen.
    Wie soll das bei einem Metallgitter funktionieren??

    Eine Typische Anschrauppatrone hat ein Medium mit einer Feinheit von 50%Abscheidung(FAG) bei 25-30µm und eine Staubaufnahme von ca25-20g.(Markenwaren von Knecht,Mann&Hummel,Hengst usw).
    Das haben diese Metallsiebe mit sicherheit nicht!!!
     
  12. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre immer original toyota filter und der mr2 turbo fährt max 10.000km im jahr mit 10w60 castrol öl:D
    ich bin am überlegen von herth und buss die zu kaufen,denn toyota haut gut rein für einen ölfilter,
    hks ist würde ich auch sagen nicht viel besser,ausser das er noch teuerer ist als alle anderen
     
  13. #12 Nic Sudden, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2013
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Wenn die "Sport"-filter nichts nützen...

    Wie sieht es denn aus, wenn ich den nächst größeren Originalfilter nehme? Also z.B. 90915-YZZJ2 anstatt J1.
     
  14. #13 Supra Ma61, 07.12.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42

    Mal ein kleines Beispiel:
    Supra MK2 -MK4 habenden selben Ölfilter verbaut..
    Also ein 80er Jahre Sauger und ein 90er Bi-Turbo.

    Was ich damit schreiben will:
    Macht die normalen Filter rein und gut ist...

    Eine Ausnahme sind relocation Kits und umrüstlösungen...
     
  15. #14 Celicat20Chris, 07.12.2013
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK

    Der Öffnungsdruck ist die differenz was von dem was rein und wieder raus geht zb 5 bar kommen an 4,9 gehen raus alles schön und gut wenn sich der Filter dann mit der Zeit verstropft wird dieser Abstand immer größer bis dann der angebene Öffnungsdruck erreicht ist der dann das umgehungsventil öffnet
    somit wird verhindert das der Motor nicht trocken läuft.

    Welcher Öffnungsdruck ist nun besser 1 bar oder 1,5 2,5 ect was alles angeboten wird???

    Sicherlich sind solche Sportfoilfilter eher was für Motoren
    die mehr belstastet werden als für Serienfahrzeuge.
     
  16. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    D.h. anstatt weniger Öldruck bekommt der motor ungefiltertes Öl?!? Beides net so toll. Ich bau immer nur mein toyo ölfilter ein ;-)
     
  17. #16 Supra Ma61, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42

    Du schmeißt das was durcheinander...
    Das was Du beschreibst nennt sich Delta P.
    Differnzdruck über Bauteil,das bezeichnet den Druckverlust über den Filter.

    Öffungsdruck bezeichnet den Druck zum öffnen des RSV(Rücklaufsperrventil hier Membrane)
    oder FUV(Filterumgehnungsventil).

    Der Delta P oder DP hat verschiedene Werte und verändert sich natürlich mit der Öltemperatur(Viscosität)und dem Medienzustand(neu,gealtert,Kollabiert).

    Bei einem Kaltstart im Winter z.b.geht das FUV immer auf um das Filtermedium zu schützen
    Natürlich ist ein niedriger DP besser aber ohne Filterwirkung auch nicht wirklich toll.

    Diese"ollen" Anschrauber sind eh nicht mehr Stand der Technik,und Japanische Fahrzeuge
    sind da auch nicht anspruchsvoll,
     
  18. #17 Summerfeelinq, 12.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Also is der Unterschied nicht allzu groß ? Ich dachte dass die Sportoelfilter Vllt iwie besser sind oderso kp xD


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich fahr in meinen Auto grundsätzlich nur Originalfilter und wenns der Platz zuläßt grundsätzlich die längere Version vom 4A-GE / 2ZZ-GE .


    Ein mal einen drecks Zubehörfilter gehabt der undicht war und seither scheiß ich auf die Paar Euro die die Originalfilter teurer sind.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    naja die sportdinger sind wesentlich teurer als die hks oder so ;-) ich glaub der kostet 20 Euro

    Aber Original ist immer besser ;)
     
  22. #20 Summerfeelinq, 13.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Ich hab halt bis jetz immer von Mann oder herth und Bus genommen da war nichts schlechtes dran aber der von hks hat ne schöne Farbe ( hallo frauenklischee xD ) und da hab ich mich hält gefragt was der Unterschied is weil da hält auch stand dass es ein sporti sein soll . Kostenpunkt 30€


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
Thema:

Unterschied SportÖlfilter und 'normaler' ?

Die Seite wird geladen...

Unterschied SportÖlfilter und 'normaler' ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E12 Ts Hinterachslager aus Pu,oder Normale

    Toyota Corolla E12 Ts Hinterachslager aus Pu,oder Normale: Hallo, ich suche für meiner Schwiegereltern ihren E12 Ts Hinterachslager Aus Pu oder Originale, am liebsten wären Pu Buchsen anstatt der...
  2. Unterschiede Toyota Corolla E12U 2.0 D4D & 1.4 D4D

    Unterschiede Toyota Corolla E12U 2.0 D4D & 1.4 D4D: Guten Abend Community Gemeinde, seit vier Tagen kann ich nun einen Toyota Corolla (E12U) 2.0 D4D BJ:07 Km:133k mein Eigen nennen und bin damit...
  3. Unterschied H10 zu H11

    Unterschied H10 zu H11: Moin ! Ich wollte am E12U (2002) die Nebelscheinwerfer austauschen. Original ist wohl H10 verbaut. Kann mir Jemand sagen ob H11 auch passen ?...
  4. Achsschenkel E11 und E11 Facelift, unterschiede???

    Achsschenkel E11 und E11 Facelift, unterschiede???: Guten Tag! ich habe da mal eine Frage, kann es sein, dass die Achsschenkel vom Corolla E11 vorfacelift und Corolla E11 Facelift unterschiedlich...
  5. ABS Sensor Corolla E10 Unterschiede

    ABS Sensor Corolla E10 Unterschiede: Hallo zusammen, Weiß vielleicht jemand, ob die Sensoren vom Facelift in den Vorfacelift E10 funktionieren? Denn laut Toyodiy haben die...