Unterschied--> Japan/England

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von AvensorVersor, 23.03.2004.

  1. #1 AvensorVersor, 23.03.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich wollt' nur mal kurz was loswerden!

    Und zwar hat mein Onkel das gleiche Auto wie ich (Corolla 1.4 VVT-i Linea sol) nur ist sein einer mit SB Nummer und meiner mit JT!

    Sprich Japan vs. England!

    Da sein auto nur 3tkm mehr drauf hat als meiner hab ich mir seine karre mal genauer angeschaut!

    Mir ist aufgefallen, dass es beim schalten in den 3ten beim Gestänge quietscht, dass der Dachhimmel an der Kante zur Frontscheibe runterhängt und nicht richtig montiert ist.
    Weiters fiel mir auf, dass die Lenkung viel schwerfälliger ist als bei mir, und der Motor "lauter" klang! Das kam daher, dass die Dämmmatte im Motorraum fehlte!!

    Weiter hab ich gemerkt, das die Sitze schon quietschen (gut das kann bei meinem noch kommen, lt. Onkel war das schon immer so!)
    und das die Heckklappe scheppert während der Fahrt!

    Achja, und man hat irgendwie schon beim Einsteigen das Gefühl das der net so gut verarbeitet ist wie meiner, weil die Spaltmasse des Armaturenbretts net passen,......

    Alles in allem sind das keine Mängel im engeren sinne, aber bei einem auto mit 4500km würd' ICH das bemängeln!
    Ihm is das egal, weil er nur die Zuverlässigkeit braucht, aber ich find den Unterschied wie tag und nacht!!

    So, und jetzt zerreissen mich die England Toyotafahrer in der Luft!! :rolleyes: :rolleyes:

    nein, ernsthaft, erzählt mir mal ob das euch auch schon aufgefallen ist??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Habe nen England-Avensis...bisher ist mir nicht so viel aufgefallen...(alles nur Kleinigkeiten)!
    Habe keinen direkten Vergleich (Avensis aus Japan gibt´s ja ned), aber ich würde auch sagen das der Yaris meiner Mutter (Bj.00) aus der Japanproduktion besser verarbeitet ist (z.B. Lack, Bremsen, Geräusche,...).

    Gruß

    Toby
     
  4. #3 Raphy21, 24.03.2004
    Raphy21

    Raphy21 Guest

    Meiner ist auch aus England, des mit dem lauten Motor trifft bei mir jetzt nicht zu aber dagegen das klappern von der Hecklappe und über dem Radio.
    Muss es noch beheben lassen.
     
  5. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Mein Eindruck im allgemeinen über Toyotas aus England ist schlecht
    Finde die Engländer schlechter verarbeitet und irgendwie ist die Qualität der Teile nicht irgendwie gut( Finde ich so im Vergleich zu dem Avensis von meiner Schwester, hatte schon mehr Defekte als ich, obwohl meine Rina älter ist)
     
  6. #5 neohelix, 25.03.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Ich hatte auch Geräusche über dem Radio im Armaturenbrett, die sind aber weg seit ich mir das Pioneer eingebaut habe...

    Übehaupt ist mein e12 irgendwie ruhiger geworden, bin jetzt zufriedener als ich es war als ich mich hier angemeldet habe.
     
  7. Pollux

    Pollux Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei Honda genauso.

    Japaner hui, Engländer pfui.
     
  8. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Ich hab 'ne T19 U (für die Suchfunktion Carina E), ebenfalls aus England. Sie ist Baujahr 1997, mit 1.8 Liter Motor (7A-FE).

    Sie hat 103888 km drauf gehabt, als wir sie in Berlin mit einem Hänger geholt haben. Da hat sie bereits 1 oder 1 1/2 Jahre gestanden. Mittlerweile (Führerschein seit 11.03.2004) hab ich 106789 drauf.

    Folgende Dinge sind mir bisher aufgefallen:

    1. die Beifahrertür knarzt -> vorsorglich alle Türen geölt = RUHE
    2. die Scheibe überm Tacho ist gesprungen (jmd. evtl. 'ne neue für mich?) - macht Geräusch wie das Zerreiben eines trockenen Blattes (liegt aber nicht daran, dass sie aus England ist, sondern dass der Vorbesitzer wohl mal nicht aufgepasst hat)
    3. In der Lenksäule ist (selten) ein Metallisches Klappern zu hören.
    4. Mein Lenkrad vibriert sobald ich aus Geschwindigkeiten über 100 km/h herrunterbremse (vermutlich Bremsscheiben verzogen)
    5. Die Türverkleidung war geschimmelt (also richtung Außenseite des Fahrzeuges) - aufgefallen beim Einbau des Phase Linear 2 Wege Systems. Lag aber wohl an der langen Standzeit, wurde ja nie bewegt.

    Das sind alles kleinere Sachen, die bei den Japanern wohl auch auftreten, sofern mein Auto so gut wie nie gepflegt worden sein dürfte. Der Lack ist unter aller Sau (steinschlag überall, vorallem an der Motorhaube) und der Innenraum war auch nicht wirklich top (sitze dreckig etc.). War eben ein richtiges "Auto zum fortbewegen".

    Alles in allem bin ich (nach etwa 3000 km) sehr zufrieden mit dem Auto. Ich hab leider keinen Vergleich, aber für ein 6 Jahre altes Auto sind die oben aufgeführten Mängel doch wirklich nichts weltbewegendes.
     
  9. #8 Goorooj, 26.03.2004
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ist bei so gut wie jedem auto so, das sowohl in japan als auch in england gebaut wird.

    japan - top, england - europäischer standard. also halt scheisse :D
     
  10. #9 Holsatica, 26.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Wenn die Autos frisch vom Laster beim Händler ankommen und die Mechaniker die Autos dann zum Verkauf fertig machen,dann stellt man bei den GB-Würsten die dollsten Dinger fest!

    Mal abgesehen davon,dass die Wischwasser-Behälter immer fast leer sind (bei JT1 fast voll!!!) ,gibt es noch andere geile Dinger.Man fässt im Innenraum ne Klappe an und hat sie anschliesend in der Hand!Plastiknupsies und kleine Teile liegen im Innenraum teilweise rum!Im Motoraum sind Halter nur halbherzig befestigt!Das Licht ist viel zu tief eingestellt,..............!

    Vorteil der Engländer ist,dass sie ihre Aufkleber und Bemalungen auf den Neuwagen nicht so fest anpappen.Die gehen im Vergleich zu den Japanern recht leicht ab! :] Aber das interessiert den Kunden wohl eher wenig!


    Naja,so ist das halt!
    Also : Jt1 - besser ist das!!! (siehe unter meinem Namen!)
     
  11. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Kann ich bei meiner nicht bestätigen (irgendwie hat sich doch keiner von euch durchgelesen, was ich geschrieben hab, oder?). Kaum klappern und auch sonst fast alles in Ordnung (sh. meine Fehlerliste). Zieht nicht so über die Engländer her ^.^

    ------
    SB - besser is das! ;-)
     
  12. #11 neohelix, 26.03.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    @Holsatica

    lagen da schonmal irgendwelche Schnapsflaschen in nem gelieferten SB-Fahrzeug? :D
     
  13. #12 Holsatica, 26.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nicht nur das!
    Sogar Schnapsleichen ham wir in den Karren entdeckt! :D
     
  14. #13 Privateer, 26.03.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Also meiner hat eine Dämmung im Motorraum und mit der Verarbeitung bin auch recht zufrieden. Irgend etwas klappert an der Heckklappe. Ich weiss noch nicht ob das die Ablage auf dem Kofferaum ist oder die Nummernschildhalterung, die ein wenig gegen das Blech klopft. Also nichts was man nicht ohne Probleme beheben könnte.
     
  15. #14 tommyblue, 31.03.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    dass der Dachhimmel an der Kante(links) zur Frontscheibe runterhängt und nicht richtig montiert ist, ist bei mir auch. das armaturenbrett quitsch und klappert bei mir auch. weiß aber auch nicht was die ursache sein soll.
    was ich stark bemängeln muss,:( ist das es bei mir im auto extrem zieht. habe letzten freitag bei der inspektion mein fahrertürendichtung wechseln lassen. das zeihen ist jetzt zumindestens weg.X( ABER das ziehen an der scheibe von der hinteren linken tür geht mir tierisch auf den senkel. und wenn das noch nicht alles war ziehts bei mir in der heckklappe. diese probleme hatte ich nicht beim 3 türer e12. der 5 türer ist vom qualitätseindruck nicht gleich zu stellen mit dem 3türer
     
  16. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Heul net rum wegen ein paar Dichtungen und `nem schlecht festgemachten Dachhimmel. Das sind doch alles Kleinigkeiten (selbst bei einem Neuwagen, was solls? An `nem Auto kann so viel kaputt gehen und es ist ein wunder, dass kaum etwas passiert). Also kleb den Dachhimmel mit Kaugummi fest und press neue Dichtungen rein, feddisch :) Früher am Trabbi mussten wir andauernd irgendwas stopfen, den Keilriemen mit Strumpfhosen ersetzen und und und ...

    Marc

    Bevor das geplapper nun wieder losgeht: NEIN, ich vergleichen keinen TOYOTA mit einem TRABANT! Der Vergleich würde hinken.
     
  17. #16 tommyblue, 31.03.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    du hast gut reden. für ein nicht mal nen halb jahreswagen, ist doch ein grober qualitätsmangel. ich kenn den unterschied vom 3türer. wenn du viel auf autobahn unterwegs bist und das schon zieht bei 80km/h und mehr, dann finde ich das ziemlich läßtig.
     
  18. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Es wär interessant ob wir eine Liste zusammenbekommen welcher Wagen von wo geliefert wird. (also mal nur die aktuellen)

    Allg. können sie von 3 Standorten kommen (richtig ?( ):
    Frankreich
    England
    Japan

    Türkei: werden nur Motoren hergestellt - oder?
     
  19. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Na dann sind das wohl die Türdichtungen. Aber hast du `nen vergleich? Es geht in dem Thread hier um den Vergleich zwischen Engländern und Japanern. Oder willst du mir sagen, dass du weisst, dass es bei einem Japaner nicht ziehen würde bzw. das es bei einem zweiten und dritten Engländer, ebenfalls ziehen würde?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tommyblue, 31.03.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    deshalb such ich den vergleich ja hier.
     
  22. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Musst du auch dazu sagen. Ihr schimpft immer alle auf die Engländer. Ich hab `ne SB Rina und bisher sind es wirklich nur kleine Mängel, obwohl sie schon knapp 7 Jahre alt ist. Der Kühler ist 1A, quietschen hält sich in Grenzen, Türen sind nicht gegammelt, Dachhimmel ist super fest, kein Klappern im Kofferraum.... einfach NIX!

    Es kann ja sein, dass verstärkt Engländer macken haben, aber ihr könnt nicht einfach auf den Engländern rumhacken.
     
Thema: Unterschied--> Japan/England
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota japan oder england

Die Seite wird geladen...

Unterschied--> Japan/England - Ähnliche Themen

  1. Japan Classic Sunday 2016 in Gemert (NL) Video

    Japan Classic Sunday 2016 in Gemert (NL) Video: Hier noch verspätet meine Video Impressionen vom Treffen - viel Spaß [MEDIA] Gruß John
  2. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  3. JDM Japanische Facelift Klarglas Rückleuchten ORIGINAL TOYOTA *RAR*

    JDM Japanische Facelift Klarglas Rückleuchten ORIGINAL TOYOTA *RAR*: Hallo, Ich habe hier wieder ein sehr exklusives und begehrtes Part, das ich nun abgebe. Einen Satz Rückleuchten von einem originalen japanischen...
  4. Erfahrungen Japan Parts

    Erfahrungen Japan Parts: Hallo Zusammen, ich habe vor einiger Zeit diverse Teile bei Japan Parts in Barsbüttel bestellt. Teile kamen auch recht zügig. Leider fehlte der...
  5. Adresse in Japan

    Adresse in Japan: Hallo, ich muss ein Paket nach Japan schicken. Was ist hier die Straße, PLZ und Ort? xxx (Name) Gifu-shi iwataki-nihsi 1-524 fururezon B102 gifu...