Unterhalts-/Betriebskosten Celica S

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Montags-Celi, 04.03.2008.

  1. #1 Montags-Celi, 04.03.2008
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Unterhalts-/Betriebskosten Celica S Zeitraum 01.01.2007 - 31.03.08

    Tachostand Anfang: 110.245 km
    Tachostand Ende: 122.527 km
    zurückgelegt: 12.282 km

    Wertverlust: 1.500,00 EUR
    Kraftstoff: 1.277,16 EUR für 958,43 Liter
    Wartung: 299,34 EUR für die 120 tkm Inspektion
    Reparatur: 1.183,36 EUR für neue Servopumpe + Einbau
    Versicherung: 971,34 EUR (HP 40% + VK 45% bei 15 tkm/Jahr)
    Steuer anteilig: 151,25 EUR (121 EUR für 12 Monate)
    HU/ASU (TÜV): 56,25 EUR anteilig für 15/24 Monate (90,00 EUR für 24 Monate)
    Sommerreifen Goodyear Eagle F1 GS-D3 225/35 R18 anteilig 250,00 EUR (12.282 von 35 tkm Nutzungsdauer - Neupreis 712,00 EUR)
    Pflegeprodukte: 12,50 EUR
    Anwohnerparkausweis '07+'08: 60,00 EUR

    Summe aller Kosten: 5.761,20 EUR
    Kosten je Kilometer : 0,469 EUR
    Spritkosten je km: 0,104 EUR
    Wartung/Reparatur je km: 0,121 EUR
    Wertverlust je km: 0,122 EUR

    höchster Verbrauch: 9,01 l/100 km
    niedrigster Verbrauch: 7,01 l/100 km
    höchster Benzinpreis: 1,459 EUR/l
    niedrigster Benzinpreis 1,209 EUR/l
    Durchschnittspreis Benzin: 1,333 EUR/l

    Kosten pro Monat (mit Wertverlust): 384,08 EUR
    Kosten pro Monat (ohne Wertverlust): 284,08 EUR
    Kosten je Kilometer mit Wertverlust: 0,469 EUR
    Kosten je Kilometer ohne Wertverlust: 0,347 EUR

    Die Celica S wird ja immer als günstig im Unterhalt bezeichnet. Ich empfinde meine Montags-Celi allerdings nicht als günstig. Ich liebe sie aber trotzdem und werde sie noch sehr sehr lange fahren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bassdriver, 06.03.2008
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Umfangreiche Rechnung.
    Aber wenn man vor jedem Autokauf das so penibel durchrechnen würde...
    dann würde glaube ich keiner mehr Auto fahren.

    Manchmal gibts nur eins...
    Augen zu, Zapfhahn rein, Karte durchziehen, Augen öffnen, weiter fahren.
    Analog für Werkstatt und Co.

    Blind durchs Leben gehen ist nicht immer schlecht :D

    Oder halt wenn irgendwann anstatt am 15. schon am 10. eines Monats die Kohle weg ist, mal wieder auf die Straße gehen und Streiken.
    Ist ja aktuell neuer Volkssport der Deutschen. :D
     
  4. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo! oha, dass ist ja mal ne nummer!! ich zahle bei der selben einstufung und
    ohne tk selbstbeteiligung nur 606 euro für meinen celica s!! wo bist du denn versichert? ich bei der huk 24!

    mfg, mag!
     
  5. #4 Montags-Celi, 06.03.2008
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Der Zeitraum 01.01.07-31.03.08 steht doch oben, ist also für 15 Monate, für 12 Monate sind es dann 780 EUR. Selbstbeteiligung für VK + TK ist jeweils 0 EUR, dann ist ein Schutzbrief und falls die Montags-Celi mal liegen bleibt, der Abschleppwagen mit drin und viele andere Leistungen. Desweiteren finden sich Autos wie die Celi im Osten in hohen Regionalklassen bei der Einstufung wieder, da es hier so viele Kamikaze-Fahrer gibt, besonders im Landkreis Ludwigslust, der von den Regionalklasseneinstufungen zu den 5 teuersten in Deutschland gehört.

    Versichert ist die Celi bei der R+V Versicherung, wo ich als ehemaliger Volksbänker, noch immer in den Genuss von Mitarbeiterkonditionen komme.
     
  6. #5 echt_weg, 06.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    bei so wenig km pro jahr schneiden auch andere autos nicht so toll ab
     
  7. #6 Montags-Celi, 06.03.2008
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Das sind ja nicht nur wenig km, ich habe in den 6,5 Jahren die ich die Celi jetz habe bereits ca. 8.000 EUR für Reparaturen reingesteckt und die nächste Reparatur für ca. 1.000 EUR folgt im April.

    Vorne braucht die Celi neue Bremsscheiben + Beläge, da nach nicht mal 30 tkm eine Scheibe verzogen ist, dan müssen alle 4 Koppelstangen und die Stoßdämpfer getauscht werden. 7 tkm "alte" Stoßdämpfer habe ich zum Glück 4 Stück für 80 EUR in der Celica-Community auftreiben können.

    Sind dann also bald 9.000 EUR Reparaturkosten in 6,5 Jahren bei 85.000 von mir gefahrenen Kilometern, d.h. auf jeden gefahrenen Kilometer habe ich dann 10,5 Cent nur für Reparaturen ausgegeben.

    Nach der Reparatur komme ich für den Zeitraum ab 01.01.07, dann auf 55,5 Cent je Kilometer Wertverlust inkl. - ohne 43,3 Cent. Ich glaube da gibt es sehr viele Autos, auch mit ähnlich geringer oder gar geringerer Laufleistung, die sehr viel besser bei den Kosten je Kilometer abschneiden.

    Ich liebe meine Montags-Celi trotzdem und werde sie noch sehr sehr lange fahren, ausgetauscht ist ja bald alles, was Toyota an 2. Wahl Teilen zusammengeschustert hat.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unterhalts-/Betriebskosten Celica S

Die Seite wird geladen...

Unterhalts-/Betriebskosten Celica S - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...