unterbodenschutz corolla e10

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Ragnarok, 20.11.2007.

  1. #1 Ragnarok, 20.11.2007
    Ragnarok

    Ragnarok Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hey leute hab mal wieder ne frage...

    muss ich den unterbodenschutz bei meiner rolla mal erneuern???

    hab mal drunter geschaut..der sieht noch gut aus und rost ist auch nicht zu sehen hab aber gedacht des kann vorm winter vll nich schden...

    was meint ihr dazu??

    gruß felix
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex 855, 20.11.2007
    Alex 855

    Alex 855 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar neu hier und hab mit Toyos nicht gerade viel erfahrung, aber wie alt ist der denn?
    Wie ist das generell mit dem Rostschutz bei Toyota?
    Bei meinem Volvo ist nach 14 Jahren noch immer alles Top.

    Und bei meinem Toyota Tercel AL25 hat der Vorbesitzer alles mit Seilfett eingesifft - ergebniss = bis jetzt noch kein Rost, und das bei einem 20 Jahre alten Wagen.

    Ich selber benutzte bei meinen bisherigen Autos auch immer Seilfett zum Nach-Konservieren. Es ist dünnflüssig, greift Kunstoffe und Gummi nicht an, kriecht in jede Ritze, versiegelt super und daher rostet es bei eventuellen Roststellen auch nicht weiter.

    Von diesen Unterboden Teer-Pappe Zeugs zum nachträglich auftragen halte ich nichts.

    Es gibt auch diverse Mittel die den Originalen-Unterbodenschutz wieder "weich" machen.
    Mit der Zeit wird dieser ja hart wie stein und ist nicht mehr flexibel.
    Dann gibt es Rissbildungen und Wasser dringt zwischen Unterboden und Beschichtung - dort rostet es dann vor sich hin.

    Gruss ALex
     
  4. #3 lahme Schnecke, 20.11.2007
    lahme Schnecke

    lahme Schnecke Guest

    Der Unterboden ist recht rostresistent- zumindest ist bei mir noch nichts zu sehen. Was sein kann, ist daß der Unterbodenschutz an den Schnittkanten einreißt und dort von Wasser unterwandert wird. Komplett erneuern halte ich für unnötig. Reicht, wenn man beschädigte Stellen ausbessert.
    Im rechten hinteren Radkasten hatte ich durch werkseitig ungleichmäßig verteilte Karosseriemasse ein Löchlein, wodurch Spritzwasser in den Schweller gelangt ist. Alles Abgedichtet, Schweller nachträglich konserviert- feritg.
    Was mir noch aufgefallen ist, das der Lack überall auf den Schweißpunkten nicht richtig hält und dadurch Rost entsteht. Häßlich, aber noch nicht tragisch. Hab ich nachträglich mit Mike Sanders Korrosionsschutzfett eingefettet.
    In den hinteren Längsträgern sammelt sich durch Spritzwasser Dreck, wodurch es auch dort anfängt zu gammeln. Saubermachen, einfetten.
    Beim Compact habe ich schon einige hintere Radläufe gammeln sehen.
     
  5. D4M60D

    D4M60D Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    E10 Compact

    Moin,
    also bei meinem E10 Compact, waren letzten Winter die hinteren Radläufe fällig!
    Ich sag mal so, es war noch nicht tragisch, da man eben nur die Rostblasen unter dem Lack hervorkommen sah, was unter anderem auch an meiner Zweitlackierung lag, die nicht 100% ist.
    Jedenfalls habe ich die hinteren Radläufe entsprechend in einem Fachbetrieb machen lassen. D.h. Gammelblech rauschschneiden neues einschweißen und lackieren; war ein teurer Spaß, aber hat sich gelohnt.
    Seitdem alles tiptop, der Wagen ist mittlerweile auch schon 13 Jahre alt.
    Was den Unterbodenschutz angeht sind die E10 relativ robust, habe bisher sonst noch von keinen Problemen diesbezüglich gehört.

    Gruß, Christian.
     
  6. #5 Bezeckin, 20.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Schaden tuts nicht. Aber wenn doch irgend wo Rost ist, richtig saubermachen.
     
  7. #6 Ragnarok, 21.11.2007
    Ragnarok

    Ragnarok Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hab schon oft von dem mike sanders fett gehört wo bekomm ich das denn her?? wird das nich auch zur holraunversiegelung genutzt?? und was kostet der spaß eigendlich.

    meine radläufe hab ich auch schon einmal gemacht..an den schweißpunkten schlagen gern mal die rostblasen heraus aber sonst kein rost und das und das nach 10 jahren...denke so wie der unterboden aussieht isses noch nich nötig den zu erneuern..also danke für die posts...

    GRUß FELIX
     
  8. #7 Si Corolla 10, 21.11.2007
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Rost am Unterboden

    Hallo Leute,

    habe bei meinem E10 Bj. 1996 hinten an der Heckschürze sehr veil Rost. Mein Radlauf nach hinten ist auch durch (wo der Innenradlauf zum Heck hin geht. Beifahrerseite). Habe den Unterdoden mit Wachs versiegeln lassen. War zwar teuer, aber ich liebe meinen E10. Mit de Radlaufkanten muss ich jetzt nochmal los.

    Birger
     
  9. #8 lahme Schnecke, 21.11.2007
    lahme Schnecke

    lahme Schnecke Guest

    RE: Rost am Unterboden

    Sanders gibts hier:

    http://mike.british-cars.de/

    Läßt sich gerade bei diesem Wetter kalt schlecht verarbeiten. Zum Überstreichen von frischen, oberflächlichen Roststellchen reicht es aber. Soll das aber alles langfristig halten, kommt man um eine (teure) proffessionelle Hohlraumversiegeung nicht herum. Gefährdete bzw. schlecht zugängliche Bereiche wie Schweller oder Radläufe sollte man besser früher als später vom Fachman machen lassen. Dann hat man da schon einmal Ruhe.

    Tschüß
     
  10. #9 Corollamen, 31.03.2012
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Schweller und Radläufe hinten

    Hallo Leute bin neu hier,weiß aber aus eigener Erfahrung,die Schweller und Radläufe hinten
    sind am häufigsten vom Rost befallen.Mein tip rechtzeitig an diese spzifischen stellen mit
    Hohlraumkonservierung behandeln und vorbeugen.Meine Corolla ist auch schon vorbeugend
    nachbehandelt,weil ich Liebe dieses Auto.
    Viel Erfolg beim nachbehandeln
    Gruß Corolla men
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Ja genau. Beim 3 Türer E10 geht das auch einfach. Habe die Hohlräume der interen Radkästen vor langer Zeit mit ordenlich Hohlraumversiegelung zugesaut.
    Da gammelt nichts mehr. Kann ich nur empfehlen und die 10,- für das Zeugs sind gut inverstiert. :)
     
  13. #11 Duke_Suppenhuhn, 05.04.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Es gibt IMMER einen, der einen über vier Jahre alten Beitrag raus kramt! Wie findet man solche Schinken, wenn man keine konkrete Frage hat, frage ich mich immer?!
     
Thema:

unterbodenschutz corolla e10

Die Seite wird geladen...

unterbodenschutz corolla e10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...