Unterboden

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dan, 27.02.2009.

  1. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    ... amn hört des öfteren wenn man den Unterboden ein wenig verkleidet, wird der Windwiderstand/Verwirblung gesenkt, hat das jemand schon mal gemacht und Erfahrungen damit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    der Mike (subway) hat unter seinen E10 eine abdeckung.... wenn er noch aktiv hier online wäre :rolleyes: könnte er dir auf jeden fall weiterhelfen
     
  4. #3 Redfire, 27.02.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Stimmt, was ist eigentlich mit dem?

    Wollte mal unbedingt was davon sehen und wissen wie es dann mit der Temperatur aussieht da ja dann keine Kuehlwirkung mehr da ist.
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    meldet sich auch nicht mehr bei mir.... hab ihn schon ein paar mal versucht zu erreichen
     
  6. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Also niemand so richtig Erfahrung damit?
     
  7. #6 Ädam`s, 01.03.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kühlwirkung geht nicht wirklich verloren, da geht überall soviel luft durch

    ja wenn man ein auto unterhalb verkleidet, singt der wiederstand.
    was willst du denn jetzt genau wissen ?
     
  8. Kinyo

    Kinyo Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal das er wissen will ob er daduech schneller wird und evtl. weniger verbraucht. Wäre jetzt das einzigste was mir dazu einfällt. Vieleicht noch das man beim aufsetzten sich nicht den Unterboden beschädigt.
     
  9. #8 Ädam`s, 01.03.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja und ja

    evt könte es um den auspuff etwas warm werden, wenn man die platte bis ans heck macht
     
  10. #9 MichBeck, 01.03.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    VW baut sowas auch für die BlueMotion Modelle, das senkt schon ein wenig den Verbrauch. Sammelt sich halt auch Dreck an mit der Zeit und man muss da alles mal wieder saubermachen bzw. immer abbauen wenn man wo ranwill.
     
  11. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Hatte versuche mit Kunststoffverkleidung am Unterboden an meiner T16 gemacht. Diese waren vorne 5, und hinten 1,5mm dick.

    Angeregt wurde das damals, als ich eine Eigenbau-Frontspoilerlippe mit Motor-Unterverkleidung gebaut hatte und auch eingetragen bekam. Es drängte sich geradezu auf, den verbleibenden Unterboden bis auf den Aufpuff (Hitzeproblem) zu "begradigen"...
    Unter dem Motor, war die Verkleidung angeschraubt. Zum Teil am serienmässigen Frontspoiler, zum Teil an selbst angefertigten Gewindebuchsen die ich Positioniert und Festgeschweisst hatte. Hinten waren die Platten teilweise Geschraubt, aber schwerpunktmässig mit Karosseriekleber angeklebt.

    Ergebnis war, dass der 1,6er Celica mit 165PS, Tacho 245Km/h lief....
    Sicher ist die Endgeschwindigkeit nicht nur auf die verbesserte Aerodynaamik zurückzuführen.
    Vor der vollständigen Verkleidung "untenrum", ging er aber "nur" knapp über 230... was auch schon recht zügig war, denke ich....

    Aerodynamik wirkt sich sehr auf den Topspeed aus, wie Jedem einleuchten sollte.
    Klappscheinwerfer draussen --> 20km/h weniger am Celica. Auch Versuche mit Heckflippern in unterschiedlicher Montagehöhe, teilweise Verschlossene Kühlergitter, und Sportspiegeln die nicht so weit abstanden, brachten interressante Ergebnisse, wurden aber nie soweit weitergeführt, dass es Tüvfähig geworden wäre.

    Blacky
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ädam`s, 01.03.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    aha hast du mal bilder ?
    was sind heckflipper ??
     
  14. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Ein "Heckflipper" ist der fachgebräuchliche Ausdruck der Jungs, die diese Teile bauen, für Heckspoiler die man zB. in der DTM verwendet. Ich dachte das sei allgemein bekannt?tte
    Über meinen Motorradverkleidungsmann hatte ich Kontakt in den Keke Rosberg Rennstall, der in der Pfalz stationiert ist.
    Für Herrn Rosberg hat zB. mein Verkleidungsmann, den DTM Calibra damals gebaut. Aus diesen Kontakten, hatte ich einigermassen Einblick in die Grundzüge der Aerodymanik, auch wenn man da sicher nicht alles von einem Wagen auf den Anderen übertragen kann....

    Der Serienspoiler des T16 bringt nicht viel Abtrieb, und da ich wie schon in einem anderen Thread bei "Übersteuerungsproblemen nach Fahrzeugerleichterung auf der Hinterachse" beschrieben, machte ich hierzu auch aerodynamische Versuche. Darunter eben auch die beschriebenen Hechflippertests....

    Habe leider keine Unterbodenfotos mehr. Nur ein paar normale Celicabilder hab ich noch, aber darauf erkennt man nur den Überstand der "Cuplippe". Normalerweise müsste man sich das aber anhand der Beschreibung auch so vorstellen können. Oder wenn man ein Rallyvideo anschaut bei dem sich Fahrzeuge überschlagen, da sieht man die Unterbodenverkleidungen auch. Die sind aber meist aus Alublech...

    Blacky
     
Thema:

Unterboden

Die Seite wird geladen...

Unterboden - Ähnliche Themen

  1. Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12

    Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12: Hallo, ich bräuchte mal Hilfe von euch, und zwar Rostet mein Auto am Unterboden schon an vielen stellen stärker und wollte gerne wissen, was ich...
  2. MR2W20 bj.93 Unterboden-Kunststoffabdeckung 2-teilig gesucht

    MR2W20 bj.93 Unterboden-Kunststoffabdeckung 2-teilig gesucht: hallo wie oben beschrieben suche eine unterboden-kunststoffabdeckung 2 teilig gerne mit befestigungsschrauben nebelscheinwerfer zeirleiste vorne...
  3. unterboden

    unterboden: suche jemanden der meinem T23 den unterboden entrostet und versiegelt oder ne info für zuverlässige werkstatt Preisregion: 100-300
  4. Was haltet ihr von Kemo Spannungsspitzenkiller 12V (Unterboden Beleuchtung) !!!

    Was haltet ihr von Kemo Spannungsspitzenkiller 12V (Unterboden Beleuchtung) !!!: Hallo was haltet ihr soo davon ?? Überspannungsschutz Kemo M168 Spannungsspitzenkiller 12V DC für KfZ Auto Warum ich es will bzw brauch,...
  5. Unterboden Vergleich: Celica ST202 und Celica ST205 GT-Four?

    Unterboden Vergleich: Celica ST202 und Celica ST205 GT-Four?: Servus. ich wollte einfach mal fragen, ob es gravierende Unterschiede gibt am Unterboden bzw. Kardantunnel von der Sauger Celica und der Turbo...