Unterboden-Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 03.01.2003.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi Leute !

    Ich möchte eine Unterboden-beleuchtung an meinem Yaris installiert haben... <br />Kennt jemand von euch eine Firma oder einen Tuning Laden, der die installation vornehmen würde...

    Ich würde die Röhren am liebsten so installiert haben, das ich sie mit der innenraum-beleuchtung an und ausschalten kann...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    hi

    also bitte... sowas macht man selber! :)
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    So weit, so FALSCH ! Es KANN sein, daß die Röhren parallel geschaltet werden (jede Röhre einzeln Plus und Minus). Aber meine Röhren z.B. werden in Reihe geschaltet. Zu dem System gehört auch noch ein Vorschaltgerät (vermutlich ein Trafo). Der bekommt einmal Plus und Minus und hat desweiteren noch zwei Ausgänge an denen die Röhren angeschlossen werden. Klemmung ist also: <br />Ausgangskabel Vorschaltgerät --> Eingang erste Röhre<br />Ausgang erste Röhre --> Eingang zweite Röhre<br />Ausgang zweite Röhre --> Eingang dritte Röhre<br />Ausgang dritte Röhre --> Eingang vierte Röhre<br />Ausgang vierte Röhre --> Anderes Ausgangskabel Vorschaltgerät<br />Kommt eben drauf an, was für ein Schaltsystem bei den Röhren vorgesehen ist, die er kauft.

    mfg Eric
     
  5. Matce

    Matce Guest

    hi

    also die üblichen röhren sind alle parallel... röhren in serien = schwachsinnig...

    überleg mal... geht 1 röhre kaputt... sind alle dunkel... und dann such mal, welche im a**** ist!

    also ich hab doch einige verbaut und die waren alle parallel...
     
  6. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    wos redst du fir an schaas?????<br />DU hast schon mal neonröhren verbaut? <br />das bezweifle ich! <br />denn unterbodenbeleuchtung läuft nicht paralell sondann seriell eine nach der andren und falls du es nicht weist eine neonröhre leuchtet auch wenn du sie nur mit einem kabel an den trafo hältst! nur eben dann schwächer! und wenn so wies bei mir war 2 kaputt sind und sie seriell verkabelt san also eine an trafo dann die anderen nachanand im kreis wieder zrück zum trafo haben trotzdem 2 funktioniert aber 2 nicht problem war stellte sich nachher raus starter kaputt! also is völliger schwachsinn .....paralell...da gibts sogar so einen kleinen weissen zettl wo beschrieben steht wie das verbáut gehört
     
  7. dbguru

    dbguru Guest

    hallo

    Also die Kits bei Ebay sind zu 70% mit Vorschaltgerät und kommen dann in reihe(weil kommen alle vom selben anbieter)!!! Schau die mal eine Leuchtstofflampe mit 4 röhren an die liegen ach paar weise in reihe am Vorschaltgerät Nennt sich glaubich tandemschaltung(ist schon 10 jahre her das ich meine Letzt Leuchtstofflampe gebaut habe).Also mein Kit kommt auch in reihe!!!

    [ 04. Januar 2003: Beitrag editiert von: dbguru ]
     
  8. Matce

    Matce Guest

    also ich hab bis jetzt nur FOLIATEC und ATP Neons Verbaut... und die waren immer parallel...

    in serie hätt ich noch nie eines gesehen

    Die "Serienschaltung" ist wahrscheinlich so zu erklären:

    dadurch, dass die Folien an der Karosse montiert werden sind sie dort an Masse... so braucht man nurmehr da +Kabel durchschleifen und man hat alles parallel

    das letzte "minuskabel" ist wahrscheinlich zur besseren "erdung"

    aber röhren in serie kann ich mir absolut nicht vorstellen

    [ 04. Januar 2003: Beitrag editiert von: Matce ]
     
  9. Matce

    Matce Guest

    :D

    "eine neonröhre leuchtet auch, wenn sie an nur einem kabel hängt"... <br />dann sind es aber SCHEIß neonröhren...

    neons fürs auto unterliegen der schutzart IP 65... und da muss auch der elektronenfluss nach aussen komplett unterbunden werden! also kann der strom, der vom einen kabel kommt nirgends abfließen... und wie du sicher weißt: ohne strom, leuchtet nichts

    neons in serie kanns geben, ist aber schwachsinn

    überleg mal in der hausinstallation:

    steckdose - steckdose - steckdose in SERIE?<br />dann musst du in der 1. was eingesteckt haben, damit in der 2. etwas einzustecken möglich wäre...<br />ja, auch die 2. liefert noch strom, wenn die 1. nicht aktiviert ist, aber das nennt man dann springspannung ... und diese liegt nicht bei 220 sondern vl. bei 30V...

    schlaumeier...<br />wenn du ein serielles system hast, ok... aber üblicher sind parallele ...<br />nebenbei: die heutigen neons haben trafo und starter nicht getrennt, die haben sogenannte EVGs... wechselrichter und starter kombiniert
     
  10. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    na sixst sim ma beide auf an grünen zweig kommen :D
     
  11. #10 Coupe Socke, 05.01.2003
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es mit Wechselschaltung azs (Fahre-/Beifahrertür) Kann man dann von beiden Seiten ein und ausschaltten ???

    Spass bei Seite; @Eric

    wie sieht es aus mit den Lampen, was sagt der TÜV dazu, als Ausstiegsbeleuchtung gehen die doch bestimmt nicht durch ??? GROSSWUNDERUNDMITACHSELZUCKEN
     
  12. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Also die rechtliche Lage ist folgende:

    Punkt 1: Man darf eine Unterbodenbeleuchtung am Fahrzeug installiert haben!

    Punkt 2: Eingeschaltet darf sie nur im Stand auf einem PRIVATGRUNDSTÜCK sein wennman dabei nicht den Verkehr ablenken kann (spirch nit amal auf einem Privatparkplatz neben der Fahrbahn)

    <br />andererseits hab ich auch schon gelesen das es ganz verboten is also ich glaub da gibts keine bestimmten regeln! solltest hald ned mitten auf da strasse aufdrehn und damit herumdüsen!! sons dürfts keine probleme geben!!!
     
  13. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Also das Kit das ich verbaut habe IST von Foliatec. Die Schaltung der Röhren erfolgt in Reihe MIT Vorschaltgerät. Die Röhren sind in einer Kunststoffschutzhülle mit Gummipfropfen links und rechts, da ist nichts auf Masse gelegt.<br />Ausserdem ist das Verbauen keine soooo einfache Sache, wenn die Röhren auch bei 200 noch fest halten sollen, und man keine Löcher in den Fahrzeugboden bohren will.
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    In Reihe wäre aber Unsinn, eine Röhre defekt -> nix geht mehr. Wie bei den altmodischen Christbaumketten.
     
  15. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    @ p7er eben nicht das geht trotzdem!!! auch wen ein oder 2 kaputt sind! so wars bei mir vor 2 wochn hab alle draufmontiert alles brav gmacht und dann angschlossn ....test.... vorne leuchtet....rechts jaaa auch ok....hmm hinten kein licht ......links auch nix ?????? wasn nu los? alle wieda runtergnommen und dann einzeln probiert tja 2 gingen 2 gingen nicht und die san auch seriell ghängt sprich eine und dann die nächste an die eine usw bis zurück zum trafo....das geht das da welche funktionieren und welche nicht!!!! ICH SCHWÖÖÖÖR :D

    ohne löcher bohren is fast unmödlich bei einem kadett wo ma die draufgmacht ham!

    [ 05. Januar 2003: Beitrag editiert von: Noz ]
     
  16. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich hatte meine im Hof, auf dem Betonboden ,liegen. Die Kabel nur zusammengedreht und ne alte Autobatterie ans Vorschaltgerät. Nix Karosseriemasse und brannten trotzdem !

    mfg Eric
     
  17. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    naja anscheinend gibts doch mehr leute die sie seriell schalten und das das mit dem einen kabel du hast das schon richtig geschrieben der trafo hat ein kleines plättchen auf der rückseite was die erdung is kannst auf ne entlackte fläche oder so schrauben oder mit an kabel direkt ans minos von da batri gehn! ich kenn mich ned aus wie das mit dem neon funkt aber es is gangen mit einem kabel das leuchtet 50% dan das 2te und dann hat vol gleuchtet das is vieleicht deswegen weil das nur plus is da minus ja extra vom trafo weggeht! klnigt komisch is aber so :D
     
  18. Matce

    Matce Guest

    jop, hab i jo gsagt... die elektronen fließen weiter bei dieser spannung, aber halt schwächer...

    hm... also ich hab noch nie ne serielle gesehen... mal schaun
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    @ Sokrates: Noch hab ich die Röhren nicht montiert. Wegen TÜV mach ich mir weniger Sorgen. Ich hab da bei meinem Prüfer "etwas Spielraum". Er übersieht bei mir öfters einige Kleinigkeiten. Ausserdem werd ich sie so montieren, daß sie von aussen nicht zu sehen sind, solange sie ausgeschaltet sind.

    @Timo: Ja, mir wiederstrebt es auch Löcher in die Karosserie zu bohren. Ich werd die Halter so an die Schweller und Stoßstangen schrauben, daß ich keine Löcher ins Blech bohren muß. Die GFK-Teile können die paar Löcher sicher ab. Glücklicherweise sind meine Schweller nach unten offen...

    mfg Eric
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thunder, 08.01.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Die Röhren (zwei), welche ich gerade verbau (eBay) brauchen kein Netzteil...ich habe sie direkt an die Batterie geklemmt, und über einen Schalter im Cockpit geschaltet.<br />Jede Röhre habe ich nochmals seperat abgesichert.

    Kann nicht mehr als zwei Röhren verbauen. Hinten liegt quer der Auspuff, und Seitenschweller habe ich keine verabaut. Bleibt mir also bloß noch die Front, und etwas Platz vor dem Hitzeschutzblech unterhalb des Nummernschildes.

    Meine Sorge der Befestigung gilt nicht den 200Km/h, sonder dass sie mir nach dem ersten Discobesuch abmontiert sind.
     
  22. #20 Thunder, 08.01.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, falls noch jemand interesse hat...ich habe noch eine originalverpackte Blau Röhre (ca. 60cm) zuhause liegen (Falschlieferung).

    Also, wer noch eine braucht...
     
Thema:

Unterboden-Beleuchtung

Die Seite wird geladen...

Unterboden-Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12

    Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12: Hallo, ich bräuchte mal Hilfe von euch, und zwar Rostet mein Auto am Unterboden schon an vielen stellen stärker und wollte gerne wissen, was ich...
  2. Beleuchtung der Lüfterbedienung geht nicht mehr; Avensis Kombi T22 (Baujahr 2000)

    Beleuchtung der Lüfterbedienung geht nicht mehr; Avensis Kombi T22 (Baujahr 2000): Vermutlich ist es ne ganz einfache Sache. Wo sitzen die Lämpchen bei diesem Bedienteil und wie kommt man ran ohne etwas kaputt zu machen? Hatte...
  3. MR2W20 bj.93 Unterboden-Kunststoffabdeckung 2-teilig gesucht

    MR2W20 bj.93 Unterboden-Kunststoffabdeckung 2-teilig gesucht: hallo wie oben beschrieben suche eine unterboden-kunststoffabdeckung 2 teilig gerne mit befestigungsschrauben nebelscheinwerfer zeirleiste vorne...
  4. Yaris Beleuchtung Heizungsregler

    Yaris Beleuchtung Heizungsregler: Hallo Leute, bei unserem Yaris ist die Beleuchtung des Heizungsregler defekt, kann man die Birne tauschen oder brauchen wir einen neuen...
  5. Beleuchtung E12, Mittelkonsole/aut. Klima

    Beleuchtung E12, Mittelkonsole/aut. Klima: Hi, kann mir jemand sagen, wie der Sockel inkl. Birne heißt ? Da steht nur TS 10 drauf und egal wo ich suche, ich finde dieses Teil nirgends zum...