Unterboden ausbessern,..

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ToYoTTi, 28.10.2002.

  1. #1 ToYoTTi, 28.10.2002
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal ne frage zu schadhaften unterböden.

    wenn der nun teilweise angerostet ist wie mache ich das am besten wieder heil<br />einfach entrosten sprich abschleifen (mit Rostlöser vorher éinsprühen), ev. bei löchern sprich durchrostungen zuschweißen oder so und dann mit rostschutzspray behandeln? -zusätzlich lackieren -womit?

    bitte wenn möglich auch produkte bekanntgeben wenn möglich die zu empfehlen sind

    und mit welchen mitteln macht man den unterboden usw. winterfit

    danke euch

    [ 28. Oktober 2002: Beitrag editiert von: ToYoTTi ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also in jeder Rostblase mit dem Schraubenzieher stechen, nicht zimperlich sein. Richtig durchgerostete Stellen kannst Du nur ausschneiden und neues Blech einschweißen, sonst hält das nicht lang.

    Angerostete Stellen kannst Du aufs nackte Blech blankschleifen, dann am besten zinkhaltige Versiegelung oder Lack, Rostschutzlack und neuen Unterbodenschutz drauf.
     
  4. #3 ToYoTTi, 28.10.2002
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    aja ok eh so ähnlich wie ich mir gedacht hab<br />und gibts da mittel die abzuraten sind oder eh nicht<br />baumarkt oder wo anders...?
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also BOB Rostumwandler mit Grundierung soll gut sein. Oder Produkte von Fertan.
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Das solltest Du besser bleibenlassen. Rostlöser ist ein Kriechöl, da brauchst Du an Lackieren gar nicht mehr denken! Was Du meinst ist wahrscheinlich Rostumwandler. Da ist, wie P7er schon sagte, Bob ziemlich gut. Ich würde allerdings Hammerit Rostschutzlack empfehlen.
     
  7. #6 ToYoTTi, 30.10.2002
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ok danke - gut zu wissen

    also wenn ich alles blank schleife brauche ich wahrscheinlich keinen rostumwandler mehr oder soll man den trotzdem vorher/nachher drauf machen ?

    und dann mit rostschutzlack lackieren und alles ist wieder heil :D

    stimmt das so? dann kann ich ja schon fast damit beginnen -d.h. vorher zeugs besorgen
     
  8. #7 carthum, 30.10.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn nach dem Abschleifen kein Rost mehr da ist, brauchst du auch keinen Rostumwandler mehr.

    Hammerite ist meines Wissens übrigens nicht fürs Auto geeignet.
     
  9. #8 [EM]Darth Vader, 30.10.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Nach dem Abschleifen Karosseriedichtmasse auftragen!! Danach mit Unterbodenschutz überlackieren......
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ähm warum Dichtmasse? Das wird doch dann keine gleichmäßige Oberfläche, oder?
     
  11. Marvin

    Marvin Guest

    Ist warscheinlich davon ausgegangen das ein Blech eingeschweißt worden ist ... dann Kanten mit Dichtmasse versiegeln. ACHTUNG Unterbodenschutz alleine taugt nicht zur 100%igen Versiegelung !!! Vorher blanke Stellen mit Zinkspray (oder Grundierung oder Ähnlichem) "behandeln" darauf dann den U-Schutz.
     
  12. #11 [EM]Darth Vader, 31.10.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Wir machen es grundsätzlich so und fahren damit ganz gut! Bei neu eingeschweissten Blechen, sowie starken "Aufsetzern" an der Bodengruppe, werden die Stellen nach dem behandeln mit Motordichtmasse versiegelt und mit Unterbotenschutzspray (schwarz) bedeckt. Einige Fahrzeuge haben auch eine Wachsbeschichtung,.. welche sich halt am besten mit Karosseriedichtmasse verträgt und ordentlich versiegelt. Jedem das seine ;)
     
  13. #12 ToYoTTi, 01.11.2002
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ja warum die dichtmasse und wohin ?-vollflächig ? <br />nicht oder?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 CorollaMan, 06.11.2002
    CorollaMan

    CorollaMan Guest

    [​IMG]
     
  16. #14 ToYoTTi, 06.11.2002
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    wenn du uns ein Bild zeigen willst muss das irgenwo schon im Netz sein und dann kannst du darauf verweisen -ein verweis auf deine Festplatte funktioniert nicht ;)
     
Thema: Unterboden ausbessern,..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man unterbodenschutz auf karosseriedichtmasse auftragen

Die Seite wird geladen...

Unterboden ausbessern,.. - Ähnliche Themen

  1. Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12

    Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12: Hallo, ich bräuchte mal Hilfe von euch, und zwar Rostet mein Auto am Unterboden schon an vielen stellen stärker und wollte gerne wissen, was ich...
  2. MR2W20 bj.93 Unterboden-Kunststoffabdeckung 2-teilig gesucht

    MR2W20 bj.93 Unterboden-Kunststoffabdeckung 2-teilig gesucht: hallo wie oben beschrieben suche eine unterboden-kunststoffabdeckung 2 teilig gerne mit befestigungsschrauben nebelscheinwerfer zeirleiste vorne...
  3. unterboden

    unterboden: suche jemanden der meinem T23 den unterboden entrostet und versiegelt oder ne info für zuverlässige werkstatt Preisregion: 100-300
  4. Was haltet ihr von Kemo Spannungsspitzenkiller 12V (Unterboden Beleuchtung) !!!

    Was haltet ihr von Kemo Spannungsspitzenkiller 12V (Unterboden Beleuchtung) !!!: Hallo was haltet ihr soo davon ?? Überspannungsschutz Kemo M168 Spannungsspitzenkiller 12V DC für KfZ Auto Warum ich es will bzw brauch,...
  5. Unterboden Vergleich: Celica ST202 und Celica ST205 GT-Four?

    Unterboden Vergleich: Celica ST202 und Celica ST205 GT-Four?: Servus. ich wollte einfach mal fragen, ob es gravierende Unterschiede gibt am Unterboden bzw. Kardantunnel von der Sauger Celica und der Turbo...