Unsere erste Rallye

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von raki, 26.02.2006.

  1. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    am Wochenende war es endlich soweit. Nachdem lange Zeit alles schief lief, hatte ich es endlich fertig gebracht, zusammen mit meiner Freundin, ein reglementskonformes Auto an den Start einer Rallye zu bringen.Es handelte sich um die 17. Unterland-Hohenohe Wertungsfahrt, welche in der weiteren Umgebung von Heilbronn stattfand.
    An den Start gingen wir mit einem Toyota Corolla AE86, Baujahr 84, mit ca.130ps, 920kg und Heckantrieb, in der seriennahen Klasse bis 1600ccm. Ziel war es, Erfahrung zu sammeln, das Auto wieder heil heimzubringen und ne Menge Spass zu haben.
    Nachdem ich schon Tage vorher den Wetterbericht immer im Auge hatte, welcher immer zwischen trocken und Schnee schwankte, kamen wir Freitagmittags in unserer Pension an und ich montierte erstmal die Trockenreifen, da es schönes Wetter werden sollte. Dann gings zur technischen Abnahme, welche keine weiteren Probleme verursachte, da das Auto soweit sauber war.
    Am nächsten morgen war es dann soweit. Gegen 8.00 konnten wir unser Roadbook abholen und um 8:54 mussten wir dann an der ersten Zeitkontrolle stehen, um die nächsten 120 Minuten eine Besichtigungstour über die WP´s zu machen und dabei unseren Aufschrieb zu fertigen. Die Tour war festgelegt. Es galt insgesamt 6 Wertungsprüfungen über 35km zu meistern, wobei 1-3 einfach ein zweites mal gefahren wurden. Es wurden also die 3 verschiedenen WP´s einmal langsam befahren. Das musste reichen, um den Aufschrieb ordentlich zu fertigen. Das Auto musste dann spätestens nach 120 Minuten an der ZK des Parc Ferme stehen, wo es dann bis zu Beginn der Rallye unter Verschluss war.
    Um 12.56 mussten wir dann am Augang des Parc Ferme stempeln und die Reise ging los. Als Startnummer 39 losgefahren, kamen wir, nachdem wir uns gleich mal verfahren hatten, nach der Startnummer 45 an der WP1 an.
    Hochmotiviert stürzte ich mich mit Vollgas ins Vergnügen. Nach der dritten Kurve hatte ich dann den Begriff RALLYE verstanden. Die WP bestand zum grossen Teil aus Feldwegen, die direkt an Äcker grenzten und die Starter vor mir hatten die Strasse bereits total mit Schlamm und Dreck beschmissen, so dass ich 3 mal das Auto nur mit äusserster Mühe wieder fangen konnte und einen Abfug verhindern. Meine Motiviation liess ich mir dadurch aber nicht nehmen. Erst im Ziel von WP1 besann ich mich, dass das Mist war, was ich gemacht hatte und beschloss etwas mehr mit Köpfchen statt mit roher Gewalt zu fahren, was mir dann bei WP4, dem zweiten Durchgang dieser WP mit einer 25s schnelleren Zeit belohnt wurde.
    WP2 wurde leider abgesagt, da der Krankenwagen, der für diese WP zuständig war kurzfristig auf einen Noteinsatz musste.
    WP3 verlief dann durch die Weinberge und war eine sehr schöne WP mit schnellen Passagen, einem Stück Schotter und auch technischen Ecken und schönen Abhängen. Da die Strasse sauber war, konnte ich mit meinen Trockenreifen diesmal schön Gas geben und ich fand auch einen guten Rythmus. Bis ich auf einmal in eine Strasse abbog, die mit Absperrbändern versehen war. Hatten wir uns doch beim Aufschrieb machen am Morgen verfahren, da die WP noch nicht gescheit abgesperrt und beschildert war (ging übrigends nicht nur uns so). Naja, 2KM fuhr ich dann ohne das Gebet meines Mädels, bis wir auf einmal wieder an einer Stelle waren, di im Aufschrieb vermerkt war. Das ganze hatte uns auf jeden Fall wieder einiges an Zeit gekostet...
    WP4 war dann die Wiederholung von WP1, welche einwandfrei lief, wie schon geschrieben.
    Auf WP5 war dann der zuvor fehlende Krankenwagen wieder eingeroffen und auch diese Prüfung konnte nun gefahren werden. Ich liess es wieder einigermassen vorsichtig angehen, da sie ein paar gefährliche Stellen aufwies und fuhr eine passable Zeit.
    Auf WP6, der letzten, waren meine guten Vorsätze wieder über Bord und ich wollte nochmal alles geben. Ich hatte mindestens 4 Verbremser, bog an der selben Stelle, wie zuvor falsch ab und landete im Endeffekt nochmal eine Zeit, die nicht zufriedenstellend war.

    Wenn ich ein alter Hase wäre, würde ich wohl nun über die Organisation klagen, denn die Entfernungen, die im Roadbook angegeben waren, waren teilweise so falsch, dass man in der Umgebung von irgendwelchen Zeitkontrollen teilweise bunte Autos wild kreuzen sah, das Abfahren der WP´s war eng bemessen und die WP´s wie schon erwähnt beim Abfahren schlecht beschildert. So dass einige Teilnehmer ihre Probleme hatten. Wir als Anfänger dachten zwischendurch sogar schon, wir wären zu blöde für den Sport.
    Ich will aber nicht lästern! Im Endeffekt wurden wir 6. von 7 in der Klasse und 48. von 69 im Gesamt, wobei 55 Autos das Ziel sahen. Aber was viel wichtiger ist:
    Wir haben Erfahrung gesammelt, wir haben das Auto wieder heil heimgebracht und es war einfach nur ein saugeiles unvergleichliches Erlebnis und wir können es kaum erwarten, bei der nächsten Rallye an den Start zu gehen!

    Hier erste Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gruss raki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi3S-GTE, 26.02.2006
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    ja immer weiter so
     
  4. #3 colini-rallying, 26.02.2006
    colini-rallying

    colini-rallying Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe die ausfuehrlichen Berichte. Erinnert mich fast an meine Anfangszeit. Macht weiter so und vielleicht sieht man sich mal im Suedwesten Deutschlands bei einer Rallye.

    Gruss aus Kabul
    Frank
     
  5. #4 bluevision, 26.02.2006
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Geil! Wollt auch schon immer mal sowas machen, nur fehlt mir dazu leider das nötige Kleingeld... Hast du noch mehr Bilder?
     
  6. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Carlos S., 28.02.2006
    Carlos S.

    Carlos S. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Erste Rallye

    Hallo
    Erstmal willkommen im Club.Schönes Auto was du da hast.
    Warum fährst du mit 15 Zoll Rädern??Hast du eine kurze Achse??
    Wenn nicht solltest du es mit 185/60/13 versuchen bringt auf den kurzen meist engen WP s einer 200er Rallye rund 0,8-1 sec auf einem km zumindest bei mir(AE 86 mit Kat, Youngtimer)mal abgesehen davon das es immer wieder mal Rennreifen für kleines Geld in der Größe gibt.
    MfG und hoffentlich sehen wir uns mal auf einer Veranstaltung.
    Carlos S.
     
  8. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Sehr schön, immer weiter so! :)
     
  9. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    @Carlos S.: Ich hatte eigentlich eine 4.8er Übersetzung. Diese ist mir leider kurz vor der Veranstaltung zerbröselt. Es kommt aber wieder eine rein. Die Hankook-Rennreifen in 205/50/15 hab ich im Abverkauf für 80,- das Stück gekriegt. Um 185/60/13 eintragen zu lassen, muss ich doch den Tacho ändern, oder?

    Gruss raki
     
  10. #9 Carlos S., 28.02.2006
    Carlos S.

    Carlos S. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Erste Rallye

    Hallo
    Mit der 4,8er ist das nätürlich was anderes, zwar noch nicht optimal aber für den Preis der Reifen völlig klar :]
    Die 185/60/13 bekommt man schon eingetragen mit ein wenig "bitte bitte)beim Tüv dann natürlich nicht das kurze Diff erwähnen ;) ;)
    Bin mit der AE86 früher DM-Rallyes gefahren und da hatten wir immer handgeschnittene Slicks(da gab es noch Qualifikationsreifen) aus der Formel 3 drauf das beste was es für dieses Auto gab und für 40-50DM!!!!auch noch bezahlbar :D ;) :D ja ja gute alte Zeit.
    Und immer schön auf der Straße bleiben wäre schade drum.
    Mfg Carlos
     
  11. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Club der unheilbar kranken. Den Rallye Virus wirst Du nicht mehr los. Und um diese Sucht zu befriedigen wird es Dich viel Geld und Zeit kosten, und keine Chance auf Heilung. Aber trotzdem noch viel Spaß dabei, und immer einen kühlen Kopf bewaren.
    Gruß
    Arno
     
  12. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    @Carlos: "Geschnittene Formel3 Slicks". Welchem TK soll ich denn das erklären? :D..

    @Arno:
    Das hab ich schon fast befürchtet... :rolleyes:

    Gruss raki

    P.S.: Video: http://www.stud.uni-karlsruhe.de/~urmj/AE86/Raki/WP3.avi 8)
     
  13. #12 Uwe AE 82, 28.02.2006
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Hallo Raki,
    Arno spricht mir aus der Seele!!!!!!!!! :D
    Toller Bericht von Dir.
    Wo ist der nächste Start geplant?
    MfG Uwe :)
     
  14. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
  15. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie schon gesagt,sehr schönes Hobby habt Ihr Euch da gesucht...und wie man im Inboardvid sieht sind die richtigen Reflexe auch vorhanden (bremsen vor der ersten Linkskurve) :D:D

    Weiter so :] :]

    Mfg gt16
     
  16. #15 Evil-Homer, 30.05.2007
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Schöner Bericht! Zwar ein bißchen älter, es macht aber immer wieder spass sowas zu
    lesen. :]

    Ich wünsche dir noch viel spass und schreibe immer wieder wenn es was neues
    gibt. :]

    PS:
    Könntest du bitte aber bei den nächsten Threads, folgende Taste ab und zu mal drücken ;)
    [​IMG]

    mfg
     
  17. #16 veilside, 30.05.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Cooler Bericht!!!

    Habt ihr eigentlich auch irgendwelche läufe im Bodenseeoder auch Schwarzwaldgebiet ?? würd mir das ganze gern mal live ansehen :]

    mfg thomas
     
  18. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    @veilside:
    Hallo,
    die meisten Läufe, an denen wir teilnehmen, sind leider in Franken, das nähste von Dir aus ist vermutlich die Rallye in Calw, Anfang September.

    Gruss raki
     
  19. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Da nun der Neuaufbau des verunfallten Corollas bevorsteht und der "Neue" mit dem "Alten" nimmer viel gemeinsam haben wird, hab ich mir einen schönen Trailer mit einigen Zusammenschnitten aus den legtzten 2 Jahren anfertigen lassen:
    http://video.cf-d-sign.de/bestof.avi

    Viel Spass beim schaun!

    Gruss raki
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 the_iceman, 29.12.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    schönes video!
    mir gefällt die stelle bei 6:25 am besten. :D

    viel spaß weiterhin! :]
     
  22. #20 Redfire, 29.12.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    RE: Erste Rallye

    Immer weiter so!
     
Thema:

Unsere erste Rallye

Die Seite wird geladen...

Unsere erste Rallye - Ähnliche Themen

  1. AE82 Rallye

    AE82 Rallye: Alles wichtige steht hier: https://www.rallye-magazin.de/nc/automarkt/anzeige/d/2016/11/13/toyota-ae82-rallye-9400-euro-neuer-preis/ MfG Uwe :)...
  2. Historic Rallye Alzey 2016

    Historic Rallye Alzey 2016: Nach 10 Jahren Retro-Rallye-Serie der 1. technische Defekt ! Ist doch tatsächlich eine Kugel der Seilzugbetätigung am Schalthebel abgebrochen. Ich...
  3. Verkaufe meinen AE82 Rallye

    Verkaufe meinen AE82 Rallye: Alles wissenwerte findet Ihr hier: http://www.motorsportmarkt.de/show/rennfahrzeuge/rennfahrzeuge/toyota-corolla-ae82-1.html MfG Uwe
  4. Meine erste Classic Rallye

    Meine erste Classic Rallye: Gestern haben wir an unseren ersten Classic Rallye teilgenommen. Warum nur waren alle anderen Autos im Ziel noch sauber? Nur meine Celica sah so...
  5. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...