Unser neuer Toyota Corolla Kombi E12

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Parade, 04.05.2014.

  1. #1 Parade, 04.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2014
    Parade

    Parade Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    ich möchte euch gerne unser neues Familienauto vorstellen (für 2 Erwachsene und 1 Kind), ein Toyota Corolla Kombi E12. Gekauft haben wir ihn beim Toyota Vertragshändler für 5.490 €.

    Hier die Daten:

    Toyota Corolla Kombi E12
    Rot
    Facelift
    Sol Ausstattung
    1.6 Motor (110 PS)
    EZ: 2005
    3. Hand (jetzt vierte)
    103.000 km

    Positiv: Für den Preis waren nagelneue Ganzjahresreifen, eine frische große Inspektion, TÜV neu sowie die einjährige "Car Garantie" mit dabei.

    Negativ: Unfallauto. Hatte vor ein paar Jahren mal einen Heckschaden, der jedoch bei dem Toyota Händler, wo ich den Wagen gekauft habe, repariert wurde. Da ich den Unfall selber nicht bemerkt hätte, da er offensichtlich fachmännisch korrekt repariert wurde, habe ich darüber hinweg gesehen.

    Gebaut wurde er übrigens in der Türkei. Die Verarbeitung ist bis auf 2 Dinge ok: 1. Wackelt der linke Außenspiegel leicht bei Geschwindigkeiten über 160 km/h. 2. ist das Handschuhfach nicht optimal eingepasst. Sonst ist die Verarbeitung aber in Ordnung.

    Wir sind bisher sehr zufrieden mit dem Kauf. Der Wagen fährt wirklich sehr gut und ist groß genug für uns drei und wir hoffen natürlich auf die berühmte Toyota Zuverlässigkeit.

    Nun haben wir insgesamt 2 Toyotas in der Familie: http://board.toyota-forum.de/showthread.php/156104-Starlische-Grüße!

    Über ein Feedback würde ich mich freuen :)

    Viele Grüße

    Anbei noch ein Bild

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 04.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,

    nur ein Bild für den Showroom ist etwas mau, findest du nicht? :D

    Falls der Unfall fachmännisch repariert wurde passt es doch, Markenhändler können es sich eigentlich nicht erlauben, Schrott auf den Hof zu stellen.

    Handschuhfach ist normal (falls es richtig eingehängt ist, kannst du selbst überprüfen oder falls du dich nicht traust lieber den Händler machen lassen) und beim Spiegel ist die Frage, ob der ganze Spiegel der Luft nachgibt oder ob das Spiegelglas sich bewegt.

    Da du ja beim Toyota-Händler gekauft hast sollte bis auf Verschleißteile lange Ruhe mit Reparaturen sein.

    Viele Grüße und gute Fahrt,
    Dominik
     
  4. #3 Doktor_Kabumm, 04.05.2014
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Glückwunsch zum Kauf und allzeit gute Fahrt.

    Im Sinne der Familie würde ich aber empfehlen, die ganzjahresreifen bitte durch gute Winterreifen zu ersetzen. Sind zwar erlaubt, aber für mich ziemlich unverständlich, dass die im sonst so sicherheits-geplanten Deitschland zulässig sind.

    Ist noch was geplant an Veränderungen?
     
  5. #4 Bobbele, 04.05.2014
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Na Glückwunsch...

    Die Sahce mit dem Handschuhfach kommt mir bekannt vor. Das gleiche ist bei meinem E12 D4D mit 116PS ( Facelift ) ebenfalls der fall. Scheint eine Türkenkrankheit zu sein. :D

    Bezüglich der Zuverlässigkeit haben sich bei mir bisher nur die Radlager bei 195.000km bemerkbar gemacht ( ausgetauscht ) und ein Halter / Bolzen von der Bremse den ich jetzt neu machen werde.

    Ach ja... Kupplung macht sich langsam bemerkbar bei 200.000km.

    Ansonsten kann ich zu meinem nichts Negatives sagen.

    Wie ist es eigentlich mit der Farbe rot so?
    Macht sich da was bemerkbar bezüglich Farbwechsel / ausbleichen?
     
  6. Parade

    Parade Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke Leute :),

    ja, ein Bild ist etwas mau, das stimmt. Habe aber leider derzeit kein weiteres zur Hand ;)

    Bobbele deine Aussage über die Zuverlässigkeit lässt mich ja wirklich ganz entspannt fahren:D. Ich habe den Wagen auch ausführlich getestet (auch die Kupplung natürlich), soweit es bei einer Probefahrt möglich ist. Inspektion (die große, also "Vollcheck") und TÜV hat er ja neu, also sollte ich theoretisch erstmal Ruhe haben. LEIDER quietschen die Bremsen nach nur 800 km nach dem Kauf schon. Aber das ist wohl eine Krankheit bei Toyota generell oder? Muss ich hier tätig werden?

    Mit der Farbe ist uns allen nichts aufgefallen. Kein ausbleichen und kein Farbunterschied. Natürlich steht er noch sehr gut vom Händler da (frisch gewaschen und gewachst). Mal abwarten ob da noch was kommt. Sieht aber nicht danach aus. Rot war zwar nicht mein Favorit, sonder blau, aber das Angebot hat einfach super gepasst mit allem sonst. Und an rot habe ich mich auch schon gewöhnt jetzt, man wird jedenfalls nicht übersehen :D

    Also beim Spiegel bewegt sich wohl das ganze Gehäuse. Kann es auch im Stand leicht bewegen, der rechte Spiegel lässt sich garnicht bewegen. Ist das schlimm? Denke mal ein Austausch würde mich wieder einige Euros kosten oder?

    Das mit dem Handschuhfach stört mich eigentlich nicht. Bin da nicht so ein Perfektionist was sowas angeht. Es geht auf und zu und das reicht mir bei einem 9 Jahre alten Wagen :)

    Wegen den Ganzjahresreifen: die wollte ich extra haben. Fahre schon seit Jahren mit Ganzjahresreifen, da wir hier in NRW vielleicht 2 - 3 Schneetage haben, an denen man echt Winterreifen bräuchte. Und da kann ich auch einfach auf Bus und Bahn umsteigen für die paar Tage. Den letzten Winter hatten wir beispielsweise gar keinen Schnee. Und da ich mit dem Corolla nur 9.000 km / Jahr fahre und nur 16 km täglichen Arbeitsweg habe (hin und zurück), sehe ich jetzt nicht die Notwendigkeit für Sommer- und Winterreifen. Aber das ist ja auch eine Glaubensfrage.

    Also an Änderungen ist vielleicht demnächst ein neues Radio geplant (was auch USB, MP3 und Bluetooth beherrscht). Ansonsten sind keine Änderungen geplant im Moment. Die Sol Ausstattung bringt ja zum Glück die wichtigsten Ausstattungsdetails mit. Ein Tempomat wäre zwar schön, aber ist kein Muss (und bei den Umbaukosten ist das für mich eh kein Thema).
     
  7. #6 Bobbele, 05.05.2014
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ahmm Bremsen.

    Bei vielen Toyotas quitschen diese. Bei meinem E12 nur wenn A) der Belag runter ist oder B) wenn am Bremshalter... also dort wo die Bremsbeläge drin sind. Die Bolzen nicht mehr sauber laufen und hängen.


    Fall B ist bei mir momentan der Fall.
    Aber wie gesagt.... erst nach rund 200.000km

    Der Halter selbst bekommt man momentan bei www.Bremsen.com Neu für rund 33€
    Bei Toyota bekommt man das Teil selbst nur im kompletten Satz der Bremse für 160€.

    Kann ja jetzt schlecht einschätzen wie Handwrklich geschickt Du bist bezüglich Bremse ausbauen.
     
  8. Parade

    Parade Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Das sind natürlich bittere Neuigkeiten.

    So eine Reparatur würde ich mir selber leider nicht zutrauen. Wenn es nicht besser wird werde ich bald mal einen Toyota Händler in meiner Nähe aufsuchen. Der Toyota Händler wo ich den Wagen gekauft habe ist leider 80 Km entfernt von mir.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Wegen den bremsen muss man jetzt nicht zu Toyota, ich bringe meinen auch in eine freie Werkstatt...
    Also ich glaube, man kann ein Handschuhfach nicht richtig einbauen... Alle Toyotas die wir hatten, hatten ein nicht passendes Handschuhfach und sogar der Premium volvo hat ein schief sitzendes Handschuhfach ;-)
     
  11. #9 Duke_Suppenhuhn, 05.05.2014
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Es ist auch die Frage, ob überhaupt Handlungsbedarf besteht...
    Nur, weil die Bremsen mal quitschen muss nichts kaputt sein. Es kann auch einfach sein, dass die Fase der Bremsklötze weg ist und dadurch das quitschen entsteht. Tun meine auch, wenn sie kalt sind und man aus bei etwa 50 leicht bremst.

    Welche Ganzjahresreifen habt ihr denn drauf? Wir haben auf unserem Alltagswagen die Vector 4 Seasons und waren letzten Winter mit dem Wagen sogar in Bayern, nahe der österreichischen Grenze mit dem entsprechenden Wetter und sind absolut problemlos und sicher überall durch gekommen. Natürlich ist die entsprechende Sommer- und Winterreifenkombination nochmals besser, aber manchmal machen gute Ganzjahresreifen dennoch Sinn. Das ist meiner Meinung nach dann, wenn die Reifen sich sonst bis zur Altersgrenze nur wenig abnutzen würden und man somit zwei Sätze erneuern würde, die lediglich zu alt geworden sind, sich aber nicht entsprechend abgenutzt haben und das Fahrzeug hauptsächlich in gemäßigten Klimazonen bewegt wird.

    Wünsche Dir auf jeden Fall allzeit gute Fahrt mit Deinem neuen Wagen.
     
Thema: Unser neuer Toyota Corolla Kombi E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 zuverlässigkeit

Die Seite wird geladen...

Unser neuer Toyota Corolla Kombi E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...