Unruher Motorlauf RAV XA10

Diskutiere Unruher Motorlauf RAV XA10 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, habe leider ein sehr dringendes Problem und finde keine Schaltfläche für einen neuen Beitrag. Mein RAV XA10 ist von 05/96 und ich habe ihn...

  1. #1 FranziXA10, 10.10.2020
    FranziXA10

    FranziXA10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4 XA1 05/96 - Corolla E11 03/99
    Hallo, habe leider ein sehr dringendes Problem und finde keine Schaltfläche für einen neuen Beitrag.

    Mein RAV XA10 ist von 05/96 und ich habe ihn vor ca 8 Wochen gekauft.
    Thermostat ist neu, neues Öl und Filter, neuer Tankstutzen weil durchgerostet und beide vorderen Federn neu.
    In den letzten Tagen musste er gut arbeiten und Anhänger ziehen.
    Heute, letzter Umzugstank, fiel mir erst bei der ersten Ampel nach der Autobahn auf, dass er sich schüttelt wie verrückt.
    Die Drehzahl geht fast bis auf 0
    Er bleibt an, er fährt normal, aber er schüttelt sich im Stand bei getretener Kupplung ebenso wie im Leerlauf.
    Ich muss morgen dringend wieder fahren.
    Was kann das sein?
    Kann mir da irgendjemand helfen oder gab es so ein Thema schon?
    Bin sonst echt aufgeschmissen:'((
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Unruher Motorlauf RAV XA10. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 10.10.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Thema mal hierhin verschoben und Überschrift geändert.
    Den Button zum Erstellen eines neuen Beitrages findest Du über jedem Unterforum ;)
     
    FranziXA10 gefällt das.
  4. #3 FranziXA10, 10.10.2020
    FranziXA10

    FranziXA10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4 XA1 05/96 - Corolla E11 03/99
    Danke :hail
     
  5. #4 SterniP9, 11.10.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.315
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Hast Du mal im Motorraum nachgeschaut, ob alle Unterdruckschläuche und Leitungen unversehrt sind?
    Wie voll ist der Tank?
     
  6. #5 FranziXA10, 26.10.2020
    FranziXA10

    FranziXA10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4 XA1 05/96 - Corolla E11 03/99
    Habe mir jetzt ein englisches Reparaturhandbuch bestellt ?(

    Schläuche sehen alle ok aus, allerdings habe bitte Nachsicht mit mir, ich weiß zwar mehr als manch andere Frauen über Autos aber trotzdem bin ich sicher kein Experte und bin nicht sicher ob ich alle Schläuche gesehen habe.

    Ich habe jetzt die Zündkerzen gewechselt und Drosselklappenreiniger reingemacht und das Schütteln ist weg aber irgendwie bleibt ein ungutes Gefühl.....

    Er läuft aber dreht jetzt beim Start auf 2000 hoch und bleibt auch eine Weile dabei...
    Und es quietscht ein wenig im Stand, dafür dauerhaft....vermute Keilriemen.....habe schon Kernseife gekauft :D

    Kein Schaum am Deckel aber es qualmt hin und wieder aus dem Motorraum...nur wenig aber weiß.....und hinten aus dem Auspuff kommen auch weiße Wolken.....werden auch weniger aber beim Start steht derjenige hinter mir im Nebel.

    Ich habe den Kühler im Verdacht, finde aber kein Problem.....Kühlflüssigkeit scheinen wir auch zu verlieren....aber wenig.

    Ich möchte da böse Wort mit Z nicht aussprechen, aber vermutlich ist es die Zylinderkopfdichtung, oder?

    Der Tank war halbvoll.

    Bin wirklich etwas ratlos und will nicht auf eine fixe Idee die Zylinderkopfdichtung wechseln lassen, wenn es was einfacheres sein könnte...

    Bitte helft mir :(.
     
  7. #6 SterniP9, 26.10.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.315
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
     
  8. #7 Sofakater, 27.10.2020
    Sofakater

    Sofakater Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    RAV 4 SXA11 "Wave" 5-Türer BJ 10/1998
    Moin!

    Naja, weiße Wolken nach dem Start ist mitunter auch nur die übliche Kaltstartwolke und muss nicht auf die ZKD hinweisen.

    Geringer Kühlwasserverlust, weiße Wolken aus dem Motorraum und das beschriebene Quietschen im Leerlauf deuten eher auf ne kurz vor dem Ende stehende Wasserpumpe hin.

    Die Wellendichtung hats dann auch hinter sich und da geht nu mal das Kühlwasser flöten.

    Wenn die durch den Zahnriemen angetriebene WaPu-Welle vor sich hin eiert, dann hat der Zahnriemen deutlichen Gummiverlust und kann auch mal nen Zahn überspringen, und damit sind die Steuerzeiten dahin, weil eben nicht mehr genügend Vorspannung auf dem Zahnriemen liegt.

    Das mal prüfen.

    GrussGruss
     

    Anhänge:

    • WaPu.jpg
      WaPu.jpg
      Dateigröße:
      40,9 KB
      Aufrufe:
      8
  9. #8 FranziXA10, 28.10.2020
    FranziXA10

    FranziXA10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4 XA1 05/96 - Corolla E11 03/99
    Oh wow erstmal vielen vielen Dank für die super hilfreichen Antworten!! :hail

    Die Wasserpumpe ist das Letzte an das ich gedacht habe aber es klingt irgendwie sehr logisch. Leider weiß ich nicht, wann Zahnriemen und Pumpe zuletzt getauscht wurden, der Händler wusste es auch nicht.

    Vermutlich wird es höchste Zeit.
    Ich gucke mir das morgen mal genauer an und Berichte.
    Danke !!!!
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FranziXA10, 28.10.2020
    FranziXA10

    FranziXA10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4 XA1 05/96 - Corolla E11 03/99
    Die weissen Wolken werden weniger wenn er warm wird, aber trotzdem habe ich das Gefühl, es ist mehr als sonst. Allerdings röhrt auch irgendetwas am Abgassystem wenn ich bei 3000 Umdrehungen bin....ja ich weiß, ich habe mir eine Baustelle gekauft....

    Der Kühler läuft eigentlich rund...keine Verfärbungen.

    Ich gucke mir die Sache mit der WaPu morgen an, mache ein paar kleine Fahrten und versuche dann nochmal genauer die Probleme zu beschreiben.

    Mal eine andere Frage, hat noch jemand einen RAV der ersten Generation? Ich würde mich wirklich gerne öfter mal austauschen.
     
  12. #10 Sofakater, 29.10.2020
    Sofakater

    Sofakater Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    RAV 4 SXA11 "Wave" 5-Türer BJ 10/1998
    Moin!

    Also, das „Röhren“ bei bestimmten Drehzahlen hab ich auch, hört sich mitunter so an, als wenn irgendwo ein Loch drin is…, is aber dicht.

    Wenn die Abgasanlage durch häufige Kurzstreckenfahrten nicht komplett durchgewärmt ist, dann sammeln sich erstaunliche Mengen an Kondenswasser im dicken Pott, genannt Endschalldämpfer.

    Und, bis das wieder rausgekocht ist, dauert.

    GrussGruss
     
Thema:

Unruher Motorlauf RAV XA10

Die Seite wird geladen...

Unruher Motorlauf RAV XA10 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E11 1.4 Motor läuft unruhig

    Toyota Corolla E11 1.4 Motor läuft unruhig: Hallo Leute, Ich habe ein Problem mit meinen Toyota Corolla e11 1.4 97ps. Seid paar Tagen läuft mein Motor unruhig. Wo ich meine Zündkerzen...
  2. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  3. E9 sehr unruhig bei Seitenwind?

    E9 sehr unruhig bei Seitenwind?: Hallo, Ich finde das mein E9 (Liftback) bei Seitenwind sehr unruhig fährt: Man muss immer mit dem Lenkrad korrigieren. Das Auto war gestern beim...
  4. Unruhiger Leerlauf T20 GT

    Unruhiger Leerlauf T20 GT: Hallo, Hab ein kleines (hoffentlich) Problem bei meiner GT. Läuft im Leerlauf unruhig und poltert ab und zu. Drehzahl schwankt auch etwas.......
  5. Tercel Kombi 4WD - Unruhiger Motorlauf

    Tercel Kombi 4WD - Unruhiger Motorlauf: Hallo. Hab ein kleines Problem mit meinem "Winterauto", einen Tercel 4WD von '87. Wie soll man das nun erklären.... Ich zähle einfach mal alle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden