Unregelmäßiges Aufleuten von Warnleuchten am SW20

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Manolito, 10.06.2011.

  1. #1 Manolito, 10.06.2011
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Hallo,

    bei mir sind heute komischerweise plötzlich die Ladekontrolle, die Warnleuchte für zu wenig Bremsflüssigkeit, die Motorgebläsewarnleuchte und die Motorelektrikwarnleuchte kurz aufgeleutchtet, aber gleich wieder ausgegangen. [​IMG]

    Jetzt meine Frage, kann das irgentwo ein Massefehler sein ? [​IMG]

    Wo finde ich denn den Massepunkt für die Warnleuchten oder was kann noch ne Ursache sein ?

    Ach ja ist nen gen3, also 175 PS.

    Hab mal gehört, dass man die fehler mit Hilfe von Blinkcodes auslesen kann, wie mach ich das
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten Riedel, 11.06.2011
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf einen kurzen Aussetzer der Lichtmaschine tippen.
    Nimm ein Multimeter und kontrolliere die Spannung auf den Batteriepolen bei eingeschalteten Verbrauchern (Licht, Heckscheibenheizung und Lüftung voll an)
    Der Wert sollte in jedem Fall gut über 12.5 Volt liegen, perfekt wäre über 13 Volt.
    Aber selbst wenn das in Ordnung ist könnte die Lichtmaschine Aussetzer haben...
    Massefehler würde ich eigentlich ausschliessen, Fehlercode wird keiner abgespeichert sein.
     
  4. sodo

    sodo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich wurde auch auf die Lichtmaschine tippen. Ich hab das Problem erlebt als der Stromregler meiner LIMA kaput gegangen ist.
     
  5. #4 Manolito, 13.06.2011
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Habe mir gestern mal die Lima genauer angeschaut, und siehe da, war das Pluskabel nicht 100% fest, nachgezogen und 140KM gefahren, bis jetzt war nicht mehr mit den Kontrollleuchten
     
  6. #5 Torsten Riedel, 13.06.2011
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    :clap
     
Thema:

Unregelmäßiges Aufleuten von Warnleuchten am SW20

Die Seite wird geladen...

Unregelmäßiges Aufleuten von Warnleuchten am SW20 - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  2. Suche Ölmessstab MR2 SW20

    Suche Ölmessstab MR2 SW20: Moin, suche einen Ölmessstab für einen 91' MR2 (156PS Variante). Die Teilenr. lautet 15301-88364. Danke im Voraus
  3. Suche Ölstandsensor Celica T20, SW20 und Carina E 8949120060

    Suche Ölstandsensor Celica T20, SW20 und Carina E 8949120060: Teilenummer 8949120060 Der wurde im SW20, Celica T20 GT, Celica T20 GT4 und Carina E verbaut. Hat jemand einen?
  4. Fast alle Warnleuchten brennen

    Fast alle Warnleuchten brennen: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas größeres Problem mit unserem Toyota Yaris Bj 2008. Nachdem vor 2 Wochen bei der Reise in den Urlaub sich der...
  5. Diverse MR2 SW20 Teile

    Diverse MR2 SW20 Teile: Servus zusammen! ich hab hier noch einiges an Teilen von meinem alten MR2 rum liegen, nachdem ich leider nen Unfall damit hatte und ihn dann...