Universal Reserverad Subwoofer Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Yaris911, 31.12.2007.

  1. #1 Yaris911, 31.12.2007
    Yaris911

    Yaris911 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hunterBC, 31.12.2007
    hunterBC

    hunterBC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    diese gehäuse sind nicht schlecht aber willst du wirklich auf den reserverad verzichten weil das passt dann nicht mehr rein
     
  4. #3 E11_Micha, 31.12.2007
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Also Klangtechnisch gesehen sind die Reserveradmuldenwoofer nicht grad das beste, zudem geht dir das Reserverad flöten... Dann bleib lieber bei einem Gehäuswoofer, den du notfalls rausnehmen kannst, gibt ja da mehrere Möglichkeiten.
     
  5. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    also, in nem kleinen auto würd ich schon in die mulde gehen. mit der
    richtigen gehäuse grösse klingt das auch gut.
    du hast sonst zuviel kofferraum verlust mit ner kiste.
    reserverad ist a) nicht mehr pflicht
    und b) gibt es doch auch bei den neuen autos nur noch ein pannenset
     
  6. #5 Corollamark, 31.12.2007
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)

    Zudem hat jeder Autofahrer nur 1 x in seinem Fahrerleben eine Panne... :D
     
  7. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    und es sieht auch noch gut aus...
    hier mal zwei beispiele von kundenfahrzeugen :

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. #7 OPERATOR, 04.01.2008
    OPERATOR

    OPERATOR Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch alles bei der Reserveradmulde verbaut und muss sagen, dass war die richtige Entscheidung. Geht gut und ich hab keinen Platzverlust. Falls mal doch was sein sollte ruf ich den ÖAMTC/ARBÖ an. Die können dir nochmal immer helfen. ;)

    Aber diese ,,universal Woofer" sind meist nicht das gelbe vom Ei.
     
  9. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Muss so ein Reserverad Gehäuse sein oder reicht es wenn man einfach den Woofer ob auf die Platte schraubt und dann hoffen das es sich gut anhört???
     
  10. #9 OPERATOR, 29.01.2008
    OPERATOR

    OPERATOR Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist das Volumen nicht berechnet und das sollte zum Woofer passen. Dann gibts auch verschiedene Woofer, zb welche für geschlossenen Betrieb, oder als Bassreflex. Je nach dem sollte man das Gehäuse wählen und berechnen. Nur dann spielt die Anlage auch richtig. Denn sonst hört sich das immer sehr komsich an und die Lautsprecher bringen die Leistung nicht bzw. schlagen an, ohne dass der Effekt besonders gut ist, weil Du vielleicht einen Akustischen Kurzschluss schaffst. Die Originalablage ist auch nicht stabil und auch nicht dicht genug.

    lies mal hier ein bisserl was über das Thema:

    Wiki Subwoofer

    lg

    Alex
     
  11. FAT

    FAT Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    hat hier jemand so eine ebay lösung verbaut?
     
  12. #11 EnT(18)husiast, 20.06.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Der oben angegebene Link funktioniert leider nichtmehr.

    Zum Reserveradmulden-Subwooferausbau(GFK):
    Wenn man es stabil baut (min 5-6Lagen richtig auflaminiert) damit es stabil ist dann hat man keinerlei Nachteile gegenüber ner "Kiste". Damit es nachher gut klingt noch ein paar Tips:
    - Auf der "Bodenseite" Noppenschaumstoff gegen stehende Wellen.
    - Stabiler Rahmen auf Kantholz zum optimalen verschrauben der Deckplatte. Die Kanthölzer mit anlaminieren.
    - Vorher schauen wieviel Volumen eurer "Ausbau" hergeben würde und dann den passenden Woofer suchen oder auch die Entscheidung ob BR oder geschlossen.
    - Autos mit "ebenem" Kofferraumboden und Ersatzrädern ab 15" haben meist genug Volumen um selbst grössere Woofer im BR unterzubringen (z.B. Golf 4 hat rund 90l durch Mulde + 45er Kanthölzer)
    -Statt die Komplette Mulde auszukleben hat sich bewährt eine stabile Folie zu nehmen und diese mittels Doppelseitigem klebeband sauber einzupassen. Grosse Falten dann mit Paketklebeband abkleben. Dann bekommt ihr die mulde nachher sauber und ohne Kraftaufwand wieder heraus.
    - Achtet auf die Form der Mulde, nicht dass ihr unter etwas "drunter" laminiert und es nachher nichtmehr heraus bekommt.
    - Macht eine Deckplatte (18er MPX) mit einem Ausschnitt so gross das der Sub "durchfällt" darunter dann ein Rechteck Tischlerplatte (ca. 3-4cm großer Rand zum Ausschnitt) auch mit dem selben großen Loch und hierunter wiederum eine 18er MDF Platte mitdem passenden Wooferausschnitt zum festschrauben. Durch die unterschiedlichen Materialien kommen kaum noch Resonanzen zum tragen. Auserdem ist der Woofer weit genug versenkt und dadurch gut geschützt.

    Zu den universalgehäusen:

    Meistens passen sie nicht besonders gut, die Resereradmulden haben seltenst einen "ebenen" Boden. Auserdem verschenkt ihr dadurch wieder "wertvolles" Volumen.
    Auserdem seid ihr an das Volumen des Gehäuses gebunden und könnt nur nach unten hin variieren (kleiner) was euch in der Sub-Auswahl stark einschränkt.
    Meist sind sie nur wie eine "Tonne" gebaut und der Sub ist nicht versenkt einbaubar. Wenn er oben "heraussteht" und euch rutscht mal die Wasserkiste an die Sicke oder Membran dann wars das.


    Fazit: Der Mehraufwand für ein gutes GFK Gehäuse ist das bessere Ergebnis, die Flexibilität bei der Wooferauswahl und Kofferraumgestaltung absolut Wert.
     
  13. #12 blackst, 21.06.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    solltest du dir allerdings diesen enormen Arbeitsaufwand sparen wollen bieten wir von Car-n-Style dir allerdings auch eine komplettlösung speziell für dein Fahrzeug an.

    Unsere Ersatzradmuldenwoofer werden aus verschiedenen Komponenten nahmhafer Hersteller angefertigt.

    Vernüftige Dämmung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit sowie ordentliche Anschüsse und augerechnetes Volumen.

    Der Woofer könnte ein MTCON von Mutant sein da dieser ein unschlagbares Preisleistungsgefüge bietet und sich schon
    äußerst erfolgreich bei einigen Tests geschlagen hat

    Gerne verbauen wir dir aber auch einen Woofer deiner Wahl

    Die Preise für solch eine Spezialanfertigung beginnen bei 199 €

    und ich kann dir aus Erfahrung sagen das dir die Leistung völlig ausreichen wird und du keinen Unterschied zu deiner Kiste feststellen wirst

    Bei einer Bestellung über einen Warenwert von 350 Euro ist ein Reifenpannenkit gratis dabei !!!!

    schau einfach mal rein unter www.car-n-style-shop.de
    oder schreib mir eine mail s.welz@car-n-style-shop.de

    Ich würde mich freuen was von dir zu hören

    MFG

    Steffen Welz
     
  14. #13 EnT(18)husiast, 21.06.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    @blackst Sorry aber wir sind hier kein Verkaufsforum. Du machst seit Tagen hier eigentlich nur Werbung in eigener Sache. Die obejektivität bleibt da irgendwie auf der Strecke.
    Ich habe garantiert nichts gegen die Marke Mutant aber das finde ich momentan alles zu sehr "verkäufermässig"...

    Ich versuche hier eher mit Tipps und Anregungen zu helfen, oder auch mit Vorschlägen, aber ohne daraus Profit ziehen zu wollen.

    MfG Marius
     
  15. #14 blackst, 21.06.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    sicher das glaube ich dir ja aber er fragt ja nach nem Ersatzradmuldenwoofer und genau das kann ich ihm bieten und für wirklich bezahlbares geld und mit wirklich guter leistung

    alles was ich hier geschrieben hab war das es zu diesen wirtschaftlichen zeiten keinen sinn mehr macht für große Marken rießig viel geld auszugeben wenn es günstigere Alternativen gibt

    Alternativen die wirklich funktionieren !!

    und ich sag das hier net wegen der Kohle die da vielleicht für mich übrig bleibt sonder um euch ne bezahlbar Möglichkeit zu unterbreiten die für viele hobby Tuner völig ausreichend ist und auch den ein oder anderen Profi sicher überraschen würde wenn er sich drauf einlassen würde

    Ich biete das auch nur hier an und nicht in allen Foren des www grins weil ich halt hier registriert bin natürlich mehr beim Oldibereich da ich ja ne celica TA40 hab aber ich schreib nicht nur aus Verkaufsgründen

    naja wenn du dich gestört gefühlt hast tuts mir leid ich kann ja in Zukunft eine PN schreiben wenn ich der Meinung bin das ich dem Jenigen ne günstige lösung bieten kann
     
  16. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Das was du hier machst, ist schon massivst Eigenwerbung. In jedem 2.ten Beitrag von Dir steht nen Link zu deiner Seite, oder machst Werbung über die Produkte die du im Angebot hast.
    Echt, langsam nervst.
     
  17. #16 blackst, 21.06.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    sorry soll nimma vorkommen ich könnte euch zwar sicher viel weiterhelfen aber wenn ihr nicht wollt kein thema

    schade eigentlich es gibt auch den ein oder anderen der sich drüber gefreut hat und mir geantwortet hat aber wenns nervt werd ich hier nixmehr posten verstehs zwar net ganz aber respektiers !!
     
  18. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Es geht hier nicht darum jemanden zu vergraulen!
    Stell deine Seite und deine Produkte doch einfach mal in einem eigenen Thread vor.Einige hier haben ne Signatur mit nem Link zu ihrem Shop. Jeder der Intresse an deinen Sachen hat wird sich bei Dir melden.
    Keiner zweifelt hier dein Fachwissen an, ich zumindest nicht, nur diese Werbung in eigener Sache ist langsam störend.
    Mutant kennen noch nicht viele, es wäre hilfreicher wenn du eine Produktbeschreibung machen würdest, warum gerade Mutant besser ist als andere Hersteller, als immer nur auf den Preis zu verweisen mit dem entsprechenden Link.
    Es gibt einiges Fachwissen hier im Forum, und keiner, wirklich keiner versucht so massivst seine Sachen an den Mann/Frau zu bringen.


    mfg. Dirk
     
  19. #18 EnT(18)husiast, 21.06.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Sorry ich denke du siehst dass nun etwas anders als wir.

    Helfen im Sinne von vorschlägen machen d.h. bei Problemen oder Konzepterstellungen helfen, fachlichen Rat geben oder auch gewisse Dinge vorschlagen, alles kein Problem.

    Was auffällt ist, dass du 1. Nur die Marke Mutant empfiehlst welche du selbst vertreibst und 2. sich deine Posts sehr nach Verkäufer-Gespräch anhören.

    Fragen die ich mir dabei stelle sind: Wie gross ist dein "Horizont" was Car-Hifi Produkte angeht... es gibt sehr viele günstige Produkte die für ihren jeweiligen Einsatzbereich und auch je nach Geschmack besser oder schlechter sind. Aber es gibt eigentlich nichts was über jeden Zweifel erhaben ist.
    Als Beispiel: DD qualitativ sehr hochwertige aber auch teure Subwoofer, klingen aber nicht für jeden obwohl es Top Woofer sind. Manch einen stört der "trockene" klang, andere wiederum finden ihn Klasse.
    Oder Andrian Audio, die A25G2 sind an sich Klasse Hochtöner, aber meinem Ohr wollen sie einfach nicht wirklich gefallen, da sie mir einfach zuuuu unaufdringlich sind (ebenso wie die Scan Speak D2904). Mir fehlt ihnen das Spritzige, andere wiederum finden gerade dieses unaufdringliche Gut.

    Ich könnte die um die 100¬ bestimmt 10 Subwoofer von 8-12" nennen die alle "gut" sind (also kein absoluter Schrott) und alle ihre Daseinsberechtigung haben. Hierzu sollte der Käufer aber genau spezifizieren was er will, an welcher Endstufe es spielen soll, wie seine klangliche Vorstellung ist usw. Weil bisschen Rumms Bumms kriegst schon für 50¬...

    Also wirklich nichts gegen dich oder die Sachen die du vertreibst... Wenn sich mal die Gelegenheit bietet werde ich mir die sicherlich auch mal anhören. Jedoch fehlen mir einfach die Begründungen warum gerade die von dir vertriebenen Woofer DAS Produkt für denjenigen sind. Andere können auch was, teilweise sogar sehr viel fürs geld.

    MfG *der hier niemanden anpissen wollende" Marius
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blackst, 21.06.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    Hey ich fühl mich garnicht angegriffen und ich gebe euch vollkommen recht aller dings hab ich auch schonerwähnt das wir mehrere Produkte führen.

    Und ich finde halt einfach total toll das Mutant so günstig ist und mir halt einfach total zusagt von dem was rauskommt und von dem was ich Investieren muss

    Das war eigentlich nur ein Tip den Mutant ist einfach leider noch sehr unbekannt und ich wollte es halt ein bischen in den Vordergrund stellen nicht weil ich besonders viel dran verdien oder so sondern weil ichs klasse finde.

    Ich kann das nicht so schön beschreiben wie du aber ich bin einfach begeistert davon weil ich da sagen kann das ist qualitativ gut gemachte Ware zu nem bezahlbaren Preis von mir aus kaufts woanders aber zieht es in erwägung zwinker

    Das mit dem Ersatzradmuldenwoofer ok das geb ich zu das war echt hallo ich hab das kauf das

    Aber das würde ich nicht machen wenn ich nicht davon überzeugt wäre.

    Und meines Wissens nach gibts das nicht soo oft das man sowas fertig kaufen kann also komplett aufs auto abgestimmt reinbauen und loslegen das wollte ich halt mal loswerden sorry

    Ach und ich geb zu das dein Fachwissen EnT(18)husiast meines bei weitem in den Schatten stellt.

    Natürlich ist Maßgeschneidert aus GFK das ultimative Maß der dinge was sowas angeht aber als günstige und leichter zu realisierende Alternative halte ich Ersatzradmuldengehäuse für durchaus eine gut Lösung.

    Ob da jetzt ein Mutantherz drin schlägt oder Audiobahn bzw. phönix Gold oder sonstwas ist mir eigentlich egal im Gengenteil an nen Teureren Woofer verdien ich wesentlich mehr .

    Naja wie auch immer ich wollt euch net nerven sorry

    Bitte nicht allzu übel nehmen
    ich werd mal nen eigenen Thread machen

    Zwinker
     
  22. #20 Ghosthunter, 21.06.2009
    Ghosthunter

    Ghosthunter Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Universal Reserverad Subwoofer Gehäuse

Die Seite wird geladen...

Universal Reserverad Subwoofer Gehäuse - Ähnliche Themen

  1. Reserverad Abdeckung

    Reserverad Abdeckung: Hallo Toyota Gemeinde ! Ich suche für meinen Toyota Rav 4 Bj.2002 das Halte System für das Reserverad inklusive der Abdeckung ! Über Angebote...
  2. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  3. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  4. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...
  5. Original Sebring Sportendrohr oval, corolla ae86, universal etc.

    Original Sebring Sportendrohr oval, corolla ae86, universal etc.: ● 20 cm lang ● Ovale Form Style der 80 und 90Jahre von Sebring. war vorher an einem ae86 montiert Kontakt über hitmanwirth@web.de Fotos können...