Ungleichmässige Reifenabnutzung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von IR, 06.09.2003.

  1. IR

    IR Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich hab auf meinem E11 vorne 7,5x16 mit 215/40er Reifen (Goodyear Eagle F1) ich hab die Reifen vor 1 Jahr draufgemacht und sie sind schon wieder runter X( !!! Ich bin erst ca. 16-17TKM gefahren.
    Ausserdem Fahren sich die Reifen nur an der Aussenflanke ab und das auch nur auf eiem drittel oder viertel des Umfangs.
    Woran kann das liegen? ?( Ich hab 2,6 bar auf der Reifen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Die Spur und die Flucht deiner Räder stimmt nicht mehr. Mußt mal zu Reifenhändler und ne Spur/Achsvermessung machen lassen. Kostet ca 50€
     
  4. IR

    IR Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Daran kanns auch nicht liegen, hab ich auch machen lassen...
    Wie sieht es mit den Dämpfern aus???kann es damit zu tun haben???
     
  5. #4 nemesisdrei, 06.09.2003
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    mit den dämpfern dürfte es nix zu tun haben denn bei der Spureinstellung wäre es sonst aufgefallen weil die werte sich dann beim nachmesser geändert hätten

    hast du die spur mit den Felgen einstellen lassen oder mit anderen???
    frag einfahc mal beim Reifenhändler nach von was es kommen könnte
     
  6. #5 Christoph, 06.09.2003
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Und der Luftdruck ist ok? Ich weiß das Michael Schmidt seine Breitreifen auf der Carina mit 3 bar befüllen musste. Und ich mein, das waren 205/45 16.
     
  7. #6 nemesisdrei, 06.09.2003
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    hab zwar nur alu´s mit 195/50R15 aber wenn da der Druck nicht genau stimmt fangen die Dinger sogar an mit Kwietschen weil das Gummi am Metall reibt

    bei den alus brauch ich hinten 2,8 bar und vorn 2,2 bar damits stimmt, ich würd dir auch raten prüf besser nochmal den Druck oder frag mal beim Fachmann/frau :D nach wieviel denn drauf sein müsste, selbst 0,5 bar richten ganz schön was an
     
  8. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    @IR Hab bei mir fast das selbe problem nur das sich meine Reifen auf der Innenseite mehr abfahren!!!
    Obwohl ich sie erst ein Jahr drauf hab, sind schon 2mm unterschied!
     
  9. #8 Easyrider001, 08.09.2003
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das die Breitreifen an der Profilaußenkante stärker verschleißen ist ganz normal, das sich dein Auto beim Kurvenfahren auf diesen Kanten abstützt.
    Je nach Fahrweise und Profil ist der Verschleiß sogar normal !!!! :rolleyes:
    Wenn dur mir deine Fahrzeugdaten :V-max,
    genauer Typ, Achslast vorne + hinten, Tieferlegung(
    wegen Sturzwerte) Felgendaten durchgibst, kann ich dir den von Goodyear empfohlenen Luftdruck ermitteln lassen.
    Spurfehler könnte noch sein, aber da du das Fzg.
    schon vermessen hast, und dort kein Fehler gefunden
    wurde, müsste es ja ok sein.

    gruß
    Hans-Peter
     
  10. IR

    IR Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    @easyrider
    Vmax: km/h175
    Corolla E11
    Achslast: 920
    -30mm
    7,5 und 9x16 mit 215/40-16

    Als ich noch Falken drauf hatte wurde mir VA 2,4 bar und HA 2,6 bar empfohlen...
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Irgendwas ist da faul. Reifen und Luftdruck sind völlig OK für den Wagen. Wenn die Fahrwerksgeometrie stimmt, dann kann ich mir das nicht erklären. Meine fahren absolut gleichmäßig ab.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mani81

    mani81 Guest

    Hatte mal bei meinem alten Fiesta das selbe Problem (neue Reifen aussen komplett abgefahren, innen fast neu)!
    Fazit war, das ich mein Spur neu einstellen lassen hab, da ich mal "leicht" den Randstein, im flachen Winkel, torchiert habe!
     
  14. IR

    IR Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    So!!!
    Ich wollte mir jetzt neue Eagle F1 holen, und siehe da....
    Goodyear hat sie aus dem Programm genommen, da sie einen Fehler haben!!!
    Im Frühjahr kommt das neue Profil raus...

    Hat zufällig noch jemand einen einzelnen Reifen in 215/40-16 mit dem GSD-3 Profil???Profil sollte noch so ca.7mm über der Begrenzung sein...
     
Thema:

Ungleichmässige Reifenabnutzung

Die Seite wird geladen...

Ungleichmässige Reifenabnutzung - Ähnliche Themen

  1. AE92 Handbremse hinten ungleichmäßig

    AE92 Handbremse hinten ungleichmäßig: Wie stelle ich die Bremse hinten ein damit sie gleichmäßig zieht? Hab links kaum Handbremsleistung rechts fest gelöst sind beide Seiten...
  2. Darf das passieren? - Ungleichmäßige Verfärbung der Endrohre

    Darf das passieren? - Ungleichmäßige Verfärbung der Endrohre: Hallo zusammen, ich hab mal wieder eine kurze Frage: Ich habe seit knapp 3 Wochen einen neuen Edelstahl-Endschalldämpfer an meinem Auto, da der...
  3. T22 Reifen ungleichmäßig abgefahren trotz Achsvermessung

    T22 Reifen ungleichmäßig abgefahren trotz Achsvermessung: Moin @ all, habe ein Reifenproblem. Reifen an der Vorderachse (Barum Sommerreifen) sind außen stärker abgefahren als in der Mitte und innen. Außen...
  4. Leute Brauche Hilfe... Corolla E12 Reifenabnutzung..

    Leute Brauche Hilfe... Corolla E12 Reifenabnutzung..: Habe vor ca. 3 Monaten mir einen Toyota Corolla E12 vom Händler gekauft..Bj: 2006, ca. 40 tkm gelaufen, es sind TTE Sportfedern verbaut 30mm,...
  5. Handbremse AE82 ungleichmässig - update: gelöst

    Handbremse AE82 ungleichmässig - update: gelöst: Bei meinem AE82 habe ich im Moment das Problem, dass ich die Handbremse nicht vernünftig hinkriege. Fussbremse ist beidseitig gleich stark, aber...