Unfallschaden: 3 Wochen Reparaturdauer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Key, 17.03.2006.

  1. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Vorgeschichte: Am 1. März hat mir ein junger Schwerhöriger (Hörgeräte auf beiden Ohren) auf einer Kreuzung beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen. Hupen (hat er vermutlich nicht gehört), Vollbremsung und hartes Ausweichen halfen nicht mehr. Hab den Escort noch vorne an der Stossstange erwischt. Bei meinem Yaris ist einiges mehr kaputt gegangen. Stossstange, Kotflügel, Motorhaube, evtl. noch mehr.

    Hab den Wagen am nächsten Morgen zu Toyota gebracht und denen die Regulierung des Schadens übergeben.

    Seit dem 2. März steht der Wagen jetzt da. Es gibt Probleme bei der Ersatzteilbeschaffung. Am 22. März soll der Kleine jetzt fertig werden. Das wären fast 3 Wochen, die Toyota brauchte, um den Wagen wieder fit zu machen. X(

    Ist das normal?

    Wir haben glücklicherweise keinen Automangel, und ich brauchte mir keinen Leihwagen zu nehmen. Bekomm ich für die ganze Zeit jetzt den Tagessatz von 29 Euro, oder kann mir die gegnerische Versicherung da Tage abziehen? Der unfitte Meister bei Toyota wusste das nicht.

    Ich hab Entzugserscheinungen! Mein Yaris fehlt mir!! ;)

    Weiss da jemand was zu, oder hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Normalerweise bekommste den Tagessatz auch nur wirklich für die veranschlagte Repzeit laut Gutachten. Das sollten beinem schlimmen Schaden trotzdem nicht mehr als 6-7 Tage sein. Den Rest müsste man sicherlich mit dem Autohaus klären - jedenfalls zahlt das die Versicherung 100%ig nicht ohne Murren.

    Gruß Phil
     
  4. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    als ich den E11 von meiner oma kaputtgefahren hab, hab ich den wagen montag vormittag hingestellt und ich konnte ihn am mittwoch morgen wieder abhohlen, von innen gesaugt + ne tafel schoki und n kl. blumenstrauss aufm beifahrersitz.

    getauscht wurde die komplette front, incl moha, koti´s, schlossträger, kühler, airbags, frontscheibe, gurtstraffer usw. usw.

    wagen war vollkasko versichert.

    nachdem die airbags aufgegangen waren, sah die karre innen aus wie ne winterlandschaft :D

    ham die jungs schön hinbekommen.


    als ich mir kürzlich die ölwanne kaputtgefahren hab, hab ich den rolla mit dem adac abendds um 7 zu toyota bringen lassen, der wagen war am nächsten morgen um 12 fertig, ohne schoki und blumen :D :D


    also cih kann nix sagen, der service ist top, keine frage! :]

    großes lob
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Du hast PN Key2U

    Mfg
     
  6. #5 fraschumi, 17.03.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrung bei uns iss da ganz anders.
    Unfall-Opfer in dem Fall war auch ein Yaris, unser Yaris.

    Hat insgesamt fünf Tage gedauert, die Geschichte.

    Neue Frontschürze, neuer Kotflügel, neue Haube,........und noch ein wenig mehr. incl. Lackierung.

    Tutti completti, Ersatzauto war ohnehin Satz.

    Halte das für ganz großes Kino, was deine Werkstatt da erzählt.......

    Gruß Frank
     
  7. Kamil

    Kamil Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist nur dieser Service geblieben. ;( Kann das nicht mal überall so sein? Korrekte Werkstatt hast du da. :]
     
  8. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich müsstest du wenn du auf den Leihwagen verzichtest für jeden tag den du dein auto nicht hast(3Wochen) den entsprechenden Festsatz bekommen egal ob im gutachten nur 2 tage oder so stehn.
     
  9. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    normalerweise: heute bestellt, morgen da. Probleme kann es geben wenn grad inventur ist (wie übern jahreswechsel), dann dauert es nen Tag länger. Sonst sind die Teile in Belgien(?) eigentlich immer vorrätig. Ich würde mir 1. Gedanken machen, was da deine Werkstatt treibt und 2. mal schauen, wie schnell es die Konkurenz schaffen würde und 3. wie schnell du selsr die teile organisiert hättest.

    Was natürlich sein kann, dass die Personalmangel haben. Meine Schwester hat grad Probleme mit ihrem Erdgasgolf und der einzigste, der die Gasautos machen kann/darf ist krank...
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    THX für eure hilfreichen Antworten! Hab eben eine Mail an Toyota Deutschland geschickt, mit der Bitte, da mal nachzuhorchen.
     
  11. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    beim mopped hab ich auch immer den daumen auf der hupe. kenn auch leute, die das beim auto machen...
     
  12. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin den Unfall jetzt mehrmals im Nachhinein durchgegangen: ohne Hupen hätte ich vielleicht etwas mehr Zeit zum Lenken gehabt, aber dann wäre ich in ein Verkehrsschild gesaust. War also ok wie passiert ist.

    Froh bin ich nur, keinen SUV oder sowas zu fahren. Denn den hätte ich nicht so rumreissen können, und wäre dem Verursacher voll in die Seite gefahren. Adios Muchachos.
     
  13. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Hat man nicht, genau.

    Hupen, Vollbremsung mit ABS, ausweichen. Wenn der Fahrer aber schwerhörig ist, hört er kaum was und fährt mir die Lücke zu. Und _fast_ wär ich um die Karre rumgefahren. Kannst du das theoretisch besser?
     
  14. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Neuestes zum Schaden:

    Letzten Freitag sollte der Schaden behoben sein. Als ich freitags dann beim Toyo-Händler anrief, wann der Wagen abgeholt werden kann, sagte er mir Dienstag oder Mittwoch. Der Chef-Meister war nicht da, nur sein Vertreter, und der wusste nix zum Fall. X(

    Wegen Wochenende konnte ich weiter nix machen. Montag dann bei Toyota-Deutschland angerufen. Die haben, nachdem ich sie erreicht habe, was langwierig war, sich mit dem Autohaus in Verbindung gesetzt. Ersatzteile fehlten, Werkstatt war überlastet. Mittwoch, also heute, soll er fertig sein.

    16.30 will ich den Wagen abholen. Ich komm auf den Parkplatz beim Toyo-Händler, aber das Einzige weisse Auto was ich seh, ist nen Oldtimer Käfer (klasse Auto). Ich ahn also schon was. "Bei der Probefahrt wurde festgestellt, dass an der Lenkung was nicht stimmt." Morgen, Donnerstag soll er jetzt fertig sein. Glaub ich nicht wirklich dran.

    Morgen(Donnerstag, 23. März 2006), steht der Wagen wegen einem mittelschweren Frontschaden 3 Wochen in der Werkstatt. :rolleyes:

    Nachdem ich Toyota-Deutschland eingeschaltet habe, wurde das Ganze etwas anders. Man bot mir nen kostenlosen Leihwagen an. Ist lobenswert, aber unser Hund gräbt jeden Maulwurfshügel um, und schleppt auch sonst jede Menge Zeug ins Auto. Das Angebot konnte/wollte ich nicht annehmen. Fahr weiter den Bayern-Keil.

    Bin mal gespannt, was der Händler sich einfallen lässt, um einen Kunden zu halten.

    X( X( X(
     
  15. #14 fraschumi, 23.03.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, willst Du mich verarschen, mit der Frage?

    Drei Wochen, eher mehr als drei Wochen, und keine Lösung, bei einem "Normalauto" (sorry), und kostenlosen Leihwagen erst nach einer Beschwerde?
    Meine Geduld wär mir schon lange flöten gegangen, ehrlich gesagt.

    Keine Ahnung woran es liegt, an Dir und deiner demütigen Haltung (sorry, jkein persönlicher Angriff), an mir, und dann auch an meiner Ungeduld, aber alles muß mal ein Ende haben. Ein gutes, hoffe ich doch mal. So, aber nicht. Das kann es nicht sein.
    Der Hund wär mir ab einem gewisem Zeitpunkt dann übrigens auch wurscht, wir haben auch einen.......

    Gruß Frank
     
  16. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Die Werksatt ist überfordert. Hatte meinen Wagen da zur ersten Jahresinspektion. Kompetent erschienen die mir damals schon nicht. Konnte aber mit dem Wagen nicht mehr weit fahren, von daher bin ich da wieder gelandet. Was versprichst du dir davon, da den Lauten zu machen? Ich will meinen Wagen repariert zurückhaben, mehr interessiert mich momentan nicht. Und der mögliche Leihwagen macht mich nicht glücklicher, hab ja nen Auto. Den Leihwagen muss ich dann erst mal wieder innen reinigen, soweit möglich. Devot bin ich nicht, und anderes Auftreten hätte da sicher nicht geholfen. Hab den Fall über Toyota-Deutschland abklären lassen. Eine andere Werkstatt wäre angesagt gewesen, und ne bessere Ersatzteilversorgung. Der Radkasten war nicht lieferbar.
     
  17. #16 fraschumi, 23.03.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Okay, einiges erscheint jetzt nach deiner Antwort ein wenig klarer.

    Ich weiß nicht, ob ich mir was versprochen davon hätte, den Lauten zu machen. Wahrscheinlich wäre ich nicht drumrum gekommen, allein schon wegen der Art und Weise, wie man die Sache dort gehandhabt hat.

    Was ich meine: Ist es wirklich zuviel verlangt, zumal die Sache ja auch aus Werkstattsicht nicht gerade ideal gelaufen ist, den Kunden rechtzeitig zu unterrichten, das das Auto zum vereinbarten Termin eben nicht fertig wird?
    Ohne das der Kunde hinterhertelefonieren muß oder gar umsonst zur Werkstatt fährt?

    Nachdem, wie das alles gelaufen ist, klingt die Geschichte mit dem nicht lieferbaren Radkasten auch nicht eben überzeugend.....

    Gruß Frank
     
  18. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich den Wagen bekommen. Aufbereitung ist mir preislich gut gemacht worden, gut ist die aber nicht. Aussen scheint es rel. klasse, innen hatte ich mir mir versprochen. Ist aber nicht das Prob. Werd den Wagen vermutlich nach wie vor nicht verkaufen, und in ein paar Monaten sieht er wieder recht beansprucht aus. Lass ihn dann eben in 2 Jahren von Leuten bearbeiten, die das wirklich können.

    Neue Probleme:

    Der Wagen macht ein Geräusch aus der Lenkung. Harmlos ist es ein Rauschen (wäre dann Mini-Cooper Niveau), extrem kommt da in bestimmten Situationen, wo im Stand oder bei langsamen Geschwindigkeiten gelenkt wird , ein enorm lautes Geräusch. Schwer zu beschreiben, wie sich das anhört. Hab den Wagen jetzt mehrfach voll re ond li eingeschlagen. Das Geräusch bleibt. An der Lenkung wurde was repariert. Konnte das noch nicht absprechen, da hier keiner mehr in der Werkstatt war.

    Das Ferderbein wurde nur vorne links gewechselt. Muss das jetzt noch genauer beobachten, aber Linkskurven fährt er leicht anders als Rechtskurven. Ist das normal, dass Federbein-/Stossdämpfereinheiten nur einseitig gewechselt werden?

    Die Werkstätten sind ganz klar überfordert.
     
  19. #18 fraschumi, 24.03.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd mal sagen: Du hattest eindeutig Recht mit deiner Einschätzung.

    Deine Werkstatt taugt nix..........

    Gruß Frank
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sauron

    Sauron Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist mal bei einer ähnlichen Situation ein Motorradfahrer in die Seite rein
    Koti, Motorhaube, sowie Frontscheibe (da lag der Motorradfahrer drauf der Eumel) wurden innert drei Tagen zur vollsten zufriedenheit repariert.....
     
  22. #20 träumsche, 31.03.2006
    träumsche

    träumsche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch meiner Toya- Werkstatt die Freundschaft gekündigt, nachdem die Reparatur und die Regelung eines Wildunfalls mindestens sechs Wochen gedauert hat, die Lackierung nicht die richtige ist, hatte ich die Faxen dicke.

    Im Übrigen sollt ich für nen Leihwagen 10 Euro den Tag bezahlen....

    VG träumsche, die gerade von Toyota geheilt ist, leider ;(
     
Thema:

Unfallschaden: 3 Wochen Reparaturdauer

Die Seite wird geladen...

Unfallschaden: 3 Wochen Reparaturdauer - Ähnliche Themen

  1. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  2. E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag

    E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag: Hallo zusammen, nachdem mir in der Vergangenheit dieses Forum schon oft geholfen hat, habe ich nun ein Problem, welches hier noch nicht auftauchte...
  3. Suche 3-Speichen-Lenkrad in beige...

    Suche 3-Speichen-Lenkrad in beige...: [IMG] ...in gutem Zustand. Gruß, Rory rory ätt gmx.de
  4. Suche 3-Speichenlenkrad in beige...

    Suche 3-Speichenlenkrad in beige...: [IMG] ...in gutem Zustand. Gruß, Rory Rory ätt gmx.de
  5. 3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe

    3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe: Hallo, weis zufällig jemand wo ich eine Stage 2 oder zur not ginge auch Stage 3 Kupplung komplett herbekomme? Sollte jetzt nicht 700€ kosten der...