Unfall

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Narcisita, 24.09.2008.

  1. #1 Narcisita, 24.09.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mein alter Herr hatte einen Unfall (nicht schuld), bei dem das KFZ wirtschaflichen Schaden erlitt.
    Nun bekommt er mitgeteilt, das Wrak hätte noch einen Wert von ca. 2500 € und dieser Wert wird Ihm nicht von der Versicherung erstattet. Er müsse sich selbst um den Verkauf des Wraks kümmern.

    Das kann doch nicht Wahr sein oder hat da jemand andere Erfahrung gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Hmm, würde ich gleich mal beim ADAC die kostenfreie Rechtsberatung konsultieren.
     
  4. #3 Narcisita, 24.09.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Das geht leider nicht, da ich kein Mitglied bei ADAC bin.
    Daher meine Frage im Forum.
     
  5. #4 Cillian, 24.09.2008
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Mein Kumpel hat damals seinen alten Corsa im Winter in nen Bach gesetzt, da wär einiges dran zu amchen gewesen, aber kein Totalschaden. Er hat von der Versicherung nur den Gegenwert des Wagens vor dem Unfall bekommen, waren knapp 3000€ und das Wrack hat er weiter an nen Polen verkauft, nochmal 3000€ von dem bekommen^^
    Also ich denke es gibt keine Pflicht für die Versicherungen bei einem älteren Auto für die Schadenssumme aufzukommen, wenn sie den Wert des Fahrzeugs zu sehr übersteigt.
     
  6. #5 Narcisita, 24.09.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mein Empfinden ist einfach folgendes:

    Ich bin nicht schuld am Unfall.
    Der Wiederbeschaffungswert ist 7900 €
    Also will ich von der Versicherung 7900 € haben, damit ich mein Fahrzeug kaufen kann.

    Ich werde hier aber weiter Belästigt, indem die Versicherung sagt:
    Ich gebe dir 5400 € und das Wrak must du selbt verkaufen um an die anderen 2500 € zu kommen.
    Das kann doch nicht wahr sein.

    Das ist wie wenn ich jemanden durch unachtsamkeit verletze, einen Arm abreise und die Versicherung sagt das der geschädigte erst einen neuen Arm bekommt, wenn er die Reste des alten verkauft.
    Ist zwar an den Haaren herbeigezogen, aber nicht genug mit dem Schaden und laufereien. Man wird noch dazu verdonnert noch mehr unnanehmlichkeiten zu erdulden.
     
  7. #6 Redfire, 24.09.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Welcome to the real world.

    Jenachdem welche Versicherung man hat gibts da halt unterscheide inwie weit diese "bereit ist zu Zahlen".
     
  8. bertel

    bertel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  9. CSM

    CSM Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Restwert

    Auf Nachfrage muss Dir die Versicherung mindestens einen verbindlichen Aufkäufer für das Unfallfahrzeug benennen.
    Dieser ist durch sein Gebot (4- Wochen verbindlich) verpflichtet das verunfallte Fahrzeug für Dich kostenfrei abzuholen. Des Weiteren hast Du Anspruch auf einen Mietwagen bzw. Nutzungsausfall für die festgesetzte Dauer der Wiederbeschaffung eines Ersatzfahrzeugs!

    Grundsätzlich hat der Geschädigte das Recht auf die eigene Wahl des Sachverständigen und gegebenfalls der Reparaturwerkstatt!!!

    (Achtung - nicht im Kaskofall / bei Eigenverschulden!)
     
  10. #9 Rammstein355, 24.09.2008
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Habe das Problem auch gehabt.

    Rina mit Heckschaden. Der Gutachter hat ermittelt: 3750 Euro Wiederbeschaffungswert und 850 Euro Restwert. Die Versicherung zahlt die Differenz zwischen den beiden Summen.

    Dann kam die Versicherung an und sagte, das Auto hat einen Restwert von 1530 Euro und hat mir also einfach 680 Euro zu wenig überwiesen. Ich habe mich dann erkundigt und einen bösen Brief mit Fristsetzung geschrieben und sie Aufgefordert, die Differenz zu überweisen, weil der Gutachter einen Restwert ermittelt und die Versicherung nicht einfach einen anderen Betrag nehmen darf. Da gibt es ein Urteil. Wer es braucht, soll sich melden. Ich habe mich auf dieses Urteil berufen und die Versicherung hat dann eingelengt und die Differenz noch bezahlt.

    Ich habe meine Rina eine neue gebrachte Heckklappe ( vielen Dank an Backi ) spendiert und sie wird noch ein paar Jahre rollen.

    Bekommen habe ich von der Versicherung die 2900 Euro (3750-850 Euro), 20 Euro Aufwandsentschädigung + 70 Euro Nutzungsausfall für 2 Tage. Es hat sich für mich gelohnt.


    Wurde bei deinem Vater ein unabhäniges Gutachten gemacht? Hast du einen Anspruch drauf. Welchen Restwert hat der Gutachter ermittelt.
     
  11. Zosse

    Zosse Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kenne das auch so, dass der Restwert des "Wracks" aus einem verbindlichen Gebot hervor geht.

    Das heißt, dass "Wrack" wird Online zum Verkauf gestellt und das höchste eingehende Gebot gilt als Restwert, der nicht von der Versicherung ausgezahlt wird.
    Dafür muss derjenige, der das Gebot abgegeben hat, das "Wrack" auch dafür kaufen, wenn du es denn hergibst.
     
  12. #11 Rammstein355, 24.09.2008
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Wenn er ihn verkauft, ja. Wenn er selber repariert wird, zahlt der Restwert vom Gutachten.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Zosse

    Zosse Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meinen behalten und die gebotene Kohle wurde mir vom Wert ohne den Unfallschaden, welcher im Gutachten ermittelt wurde, abgezogen.
    In meinem Fall war dieser Wert 1100 Euro, abzüglich 150 SB und 250 Euro Restwertgebot vom Händler im Internet hab ich noch 700 bekommen.
    Die sagen sich: verkauf ihn an den Händler oder sieh zu was du damit machst, von uns gibts garnichts.

    Kann sein dass andere Versicherungen das anders handhaben. (schreibt man das so? *lol*)
     
  15. #13 wolfE12, 25.09.2008
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    wenn du das Wrack nicht mehr willst da es dir keine 2500€ wert ist dann verplempere nicht soviel Zeit. Du musst dich wie CSM schon weiter oben geschrieben hat an die Fristen der Gültigkeit aus der Restwertbörse halten.
     
Thema: Unfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wiederbeschaffungswert Toyota t27

Die Seite wird geladen...

Unfall - Ähnliche Themen

  1. Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach

    Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach: Überschrift und Bilder sagen alles bei Interesse einfach melden Gruß Hannes [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Celica Unfall

    Celica Unfall: Hallo zusammen, Heute ist mir leider jemand in meine geliebte Celi reingefahren. Was meint ihr? kann man das wieder hinbekommen ohne neue...
  3. Toyota Corolla E10 1.6si (UNFALL)

    Toyota Corolla E10 1.6si (UNFALL): Biete Corolla e10 1.6si mit Frontschaden, mit Hubschiebedach. Zustand siehe Bilder. Motor und Getriebe sind ok! Er hat ca 175000km gelaufen....
  4. Unfall - Ersatzteile Celica T20 AT200

    Unfall - Ersatzteile Celica T20 AT200: Hey Ihr, hatte nen kleinen Unfall und brauch n paar frische Teile. -Komplette Radaufhängung hinten Links -Kühler Servo -Klimaverdampfer...
  5. Unfall oder- was ist er noch Wert ? Oder- Mein neuer...

    Unfall oder- was ist er noch Wert ? Oder- Mein neuer...: Er war toll zu Fahren, absolut zuverlässig über 1,5 Jahre bzw. 70 000 Tkm. Aber letzte Woche war es dann soweit. Unfall, natürlich...