Unfall

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Micha, 22.11.2007.

  1. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Heute Morgen hat mir ein "netter":§$% Honda-Fahrer die Vorfahrt genommen und die Stoßstange meines Corollas erwischt.
    Es gab eineige "nette" Anekdoten. z.B. meinte er, er würde ja bei Skoda arbeiten, da könne er mir die auch lackieren. Ich hab ihn mal dezent auf TOYOTA aufmerksam gemacht.
    Na, jedenfalls geht der Corolla morgen erstmal zur ersten Sichtung in die Werkstatt.
    Was meint Ihr, ich hab da keine Ahnung, wie lange die für die Reparatur brauchen? Je nachdem ob die komplett austauschen oder lackieren oder wie auch immer.
    Ich bin nicht sicher, ob nicht mehr kaputt ist wie nur diese massiven Lackschäden. Das erfahre ich morgen. Hab ja jetzt Zeit, wurde gleich mit außer Gefecht gesetzt. X(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyotafreund, 22.11.2007
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    oh nein, mein beileid ;(

    diese honda fahrer :D
     
  4. Miro

    Miro Guest

    Erstmal mein Beileid. So was kann schnell passieren. Hauptsache dir geht es gut.
    Reparatur dauert in der Regel 2-3 Tage. Kommt drauf an, ob dahinter auch noch was beschädigt ist.

    Gruss

    Miro
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Foto´s zur Beurteilung des Schadens wären am besten ;)
     
  6. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Je nach dem, wie er dich erwischt hat, kann schon zw. 1 bis 3 Tage dauern, aber kriegst du Leihwagen. Die Kosten sind auch zw. 1000 und 2500,- €. Alles hängt davon ab, ob Unterboden, Halterungen etc. was abbekommen haben.

    Eigentlich kein Grund zur Panik, für die Werkstatt ist es Routine...
     
  7. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal!

    Morgen weiß ich mehr.

    Ja, für die Werkstatt ist es schon Routine. Aber ich hab den Ärger, Papierkram, die Hin- und Herfahrerei. Abgesehen vom Schleudertrauma.

    Und der Unfallgegner machte sich nur Sorgen ob der Schaden über seine Versicherung laufen wird, weil er nicht hochgestuft werden will. deshalb auch sein Angebot, den Wagen einfach mal bei Skoda lackieren zu lassen. Aber mnicht mit mir!
     
  8. Miro

    Miro Guest

    Auf so was würde ich mcih auf keinen Fall einlassen. So wie du das bereits erwähnt hast. Toyotawerkstatt machen lassen und gut ist. Freund von mir hatte ähnlichen Fall. Da ging es hin ung her. Ein richtiges Chaos. Dann war das Auto doch nicht richtig lackert worden.
    Also ich kann nur sagen, Auto in die Werkstatt und sich nicht auf Kompromisse einlassen. Geht meistens nach hinten los.

    Es wäre für den Typen auf jeden Fall ratsam das seiner Versicherung zu melden. Vor allem innerhalb der nächsten 48 Std. Zum Schluss kann er immer noch entscheiden, ob er das zahlen lässt oder doch selber zahlt.

    Gruss

    Miro
     
  9. #8 meinedicke, 23.11.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Er ist verpflichtet !!!!!!! den Unfall seiner Versicherung zu melden. Ansonsten machst Du es. Er ist auch verpflichtet, Dir seine Versicherung mitzuteilen. Ansonsten: http://www.gdv-dl.de/autoversicherer/24service.html Wenn die Versicherung dann erfährt, das er den Schaden nicht gemeldet hat, hat er ein Problem. Überlegungen bezüglich der Hochstufung im Schadenfalle müssen da leider zurückgestellt werden. Ausserdem rechnen die meisten Versicherungen aus, was günstiger ist: Selberzahlen ohne Hochstufung, oder Abrechnung über Versicherung und Hochstufung.
     
  10. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Der Corolla geht morgen in die Werkstatt.
    Die wiiderum hat sich mit dem Typen in Verbindung gesetzt und der hat der Werkstatt schriftlich gegeben, dass er den Schaden zahlt. Also hab ich damit nix mehr zu tun und kann mein Auto reparieren lassen.
    Praktischerweise machen die gleich die Inspektion mit. Dafür hat der Wagen im Dezember eh einen Termin.
     
  11. Miro

    Miro Guest

    Na also, dann kannst jetzt beruhigt schlafen. :]

    Gruss

    Miro
     
  12. #11 rinadriver, 25.11.2007
    rinadriver

    rinadriver Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch auch so, das man einen schaden, den die Versicherung gezahlt hat, innerhalb eines Jahres, an die Versicherung selber zurückzahlen kann. Somit würde er seine jetzige Sfk behalten...
     
  13. #12 Ingolf 2, 25.11.2007
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hab ich´s ja überlesen: Wo hat er deinen E12 denn erwischt? vorne oder hinten?

    Eine vordere Stoßstange (vor- Facelift) hab ich noch. Für 20€ ist sie dir.
     
  14. #13 celica-t18fan, 25.11.2007
    celica-t18fan

    celica-t18fan Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    @toyotafreund soll ich mich angesprochen fühlen? :D

    @topic tut leid zu hören. aber wenn die versicherung den schaden zahlt, dann passt ja alles :]
     
  15. #14 dazpoon, 26.11.2007
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    wie habt ihr die aufnahme des unfalls abgewickelt? habt ihr das unfallprotokoll ausgefüllt? oder habt ihr gleich die polizei die aufnehmerei machen lassen? Jedenfalls muss irgendwo eines von beidem vorliegen, sonst kann es sein dass du auf den kosten sitzen bleibst weil der andere meint, es wäre nicht seine schuld etc.
    ob es zu versicherung gemeldet werden muss kann ich nicht sagen, bin der meinung solange kein personenschaden eingetreten ist, dann nicht. kann auch anders sein...
    unser e9 kam damals direkt zum unfallgutachter, dann hat der einen unfallschaden in euro angegeben, und dieses geld steht dir dann zum reparieren zu, das muss dann also der unfallverursacher zahlen (ob nun selbst oder über versicherung). wo und wie du es reparieren lässt ist dir überlassen, kannst also auch altteile anbauen und dabei geld "sparen" bzw eben dran gutmachen. aber lass es auf jeden fall nicht den typen selber machen, sondern gründlich.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. contie

    contie Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 Turbo (US)
    Was interessiert es dich ob der hochgestuft wird oder nicht....
    Melde das deiner Versicherung. Auch wegen Schmerzensgeld. Steht dir ja bei einem Schleudertrauma ja zu. Und wegen den Kosten für einen Leihwagen.
    Ruf zur not einfach deine Versicherung an. Hatte ich damals bei meinem Unfall auch gemacht. Die haben mir eine Nummer gegeben wo man sich als Betroffener melden kann, Name und Kennzeichen des Unfallverursachers angeben. Die können dich dann mit seiner Versicherung verbinden.
    Ist die Unfallursache eindeutig geht alles Problemlos. Ich hoffe du hast Bilder gemacht, falls es noch zu Streitigkeiten kommt.
    So dann mal gute Besserung.
    contie
     
  18. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!
    Der Wagen ist repariert und den Schaden zahlt der Fifi selber. DAs hat alles Toyota geregelt. Ich hab's hingebracht und wieder abgeholt. Mit dem Rest hatte ich nix mehr zu tun.
    Danke aber für Eure Tips! :]
     
Thema:

Unfall

Die Seite wird geladen...

Unfall - Ähnliche Themen

  1. Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach

    Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach: Überschrift und Bilder sagen alles bei Interesse einfach melden Gruß Hannes [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Celica Unfall

    Celica Unfall: Hallo zusammen, Heute ist mir leider jemand in meine geliebte Celi reingefahren. Was meint ihr? kann man das wieder hinbekommen ohne neue...
  3. Toyota Corolla E10 1.6si (UNFALL)

    Toyota Corolla E10 1.6si (UNFALL): Biete Corolla e10 1.6si mit Frontschaden, mit Hubschiebedach. Zustand siehe Bilder. Motor und Getriebe sind ok! Er hat ca 175000km gelaufen....
  4. Unfall - Ersatzteile Celica T20 AT200

    Unfall - Ersatzteile Celica T20 AT200: Hey Ihr, hatte nen kleinen Unfall und brauch n paar frische Teile. -Komplette Radaufhängung hinten Links -Kühler Servo -Klimaverdampfer...
  5. Unfall oder- was ist er noch Wert ? Oder- Mein neuer...

    Unfall oder- was ist er noch Wert ? Oder- Mein neuer...: Er war toll zu Fahren, absolut zuverlässig über 1,5 Jahre bzw. 70 000 Tkm. Aber letzte Woche war es dann soweit. Unfall, natürlich...