Unfall mit Fahrerflucht und geklautem Auto

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von pime, 02.12.2011.

  1. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Joar der Titel sagt alles denke ich!
    Gestern kurz vor acht meinte es ein Ford transit transport mit mir aufnehmen zu müssen...Betsch voll in die Seite rein.Naja egal dacht ich mir fahren wir rechts rann kann ja mal passieren.
    Aber scheisse wars...Typ hat sich aus den Staub gemacht.
    Naja also Polizei angerufen usw kennzeichen durchgegeben usw naja und schwupps kam schon die hiobsbotschaft das der Karren als geklaut gemeldet sei...

    Was nun Tun?wisst ihr was?
    Ist eigtl bloss schade ums Auto!Sollte das Anfängerauto sein von meinem Bro...

    Nen E10 3türig 105tkm runter,technisch top,Tüv Neu,Zahnriemen neu,Bremsflü neu,Achsmannschetten neu,Ölwechsel neu usw usw naja technisch halt Top!
    Aber von aussen eben garnicht mehr toll!
    Kotflügel links,Tür und Stosstange im argen..
    Was also tun?ich bleibe ja nun warscheinlich auf dem Schaden alleine sitzen...Aber was mache ich mit dem Auto?Verkaufen und voll nasse machen(wurde ja erst angeschafft,getüvt usw usw) oder evtl. hoffen das mir jemand noch nen gutes Angebot machen würde?

    Oder könnt ihr mir evtl. ganz und gar andere Tips geben die mir helfen könnten wieder an mein Geld zu kommen?Achso Vollkasko ist er nicht versichert sondern nur Teilkasko...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    tut mir wirklich Leid für Dich....
    Leider musste ich diese Erfahrungen auch schon mehrfach machen......Die Verfahren würde bei mir immer wieder eingestellt, weil Täter nicht zu ermitteln sind.......Auto war wirtschaftlicher Totalschaden......Versuche das Auto an Exporthändler zu verkaufen, allerdings wirds Du drauf zahlen und nicht alles wieder raus holen. Aber besser etwas, als garnichts......
    Schau
    Lara
     
  4. #3 Trecker, 02.12.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Keine Panik.

    Das Fahrzeug steht fest und selbst wenn dies als geklaut ausgeschrieben ist, erlöscht dadurch nicht der Versicherungsschutz. Für den Schaden wird deshalb die Versicherung des "geklauten" Autos aufkommen.

    Immer daran denken: Das Auto ist versichert, nicht der Fahrer! Wenn man sein Auto verleiht, bleibt es ebenso versichert, wie wenn es gestohlen wird oder "unbefugt" von einem Familienmitglied benutzt wird (Schlüssel stibitzt).

    Wird der Dieb/Fahrer des Transit ermittelt, nimmt ihn die Versicherung in Regress. Wird er nicht ermittelt, hat der Halter des Transit die A-Karte gezogen und wird ggf. hochgestuft.

    Wende dich an den Zentralruf der Autoversicherer, dort wird geholfen.
     
  5. #4 Worldchampion, 02.12.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Abgesehen von der Bezahlung des Schadens: Solang es nur optische Schäden sind, spricht doch erstmal nichts dagegen das Auto weiter zu fahren. Wenn's sowieso ne Anfängerkutsche wird, dann kommen da eh noch weitere Dellen rein. Ansonsten lassen sich sicher ein paar gebrauchte Teile finden, Corolla E10 werden hin und wieder auch mal zerlegt und in Einzelteilen verkauft.
     
  6. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Aber eigtl. habe ich genau darauf keinen Bock!Weil ich es ja erst alles durch habe um ihn fit zu machen.
    Über ne kleine ätsche hätte wir ja auch nicht diskutiert aber naja so isses dann halt doch bissl mehr...Mal schaun...mein Bro weiss von seinem "Glück" bisher noch nicht.Mal schaun wie er sich entscheidet!
     
Thema: Unfall mit Fahrerflucht und geklautem Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auto geklaut vom Familienmitglied

Die Seite wird geladen...

Unfall mit Fahrerflucht und geklautem Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Kappe für Außenspiegel geklaut. Wo finde ich günstigen Ersatz?

    Kappe für Außenspiegel geklaut. Wo finde ich günstigen Ersatz?: Hallo Zusammen, an unserem Toyota Corolla E12 facelift BJ 2006 wurde die Cappe entwendet... (siehe Bild) [ATTACH] Kann ich eine schwarz...
  3. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  4. Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach

    Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach: Überschrift und Bilder sagen alles bei Interesse einfach melden Gruß Hannes [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...