Unfall Avensis gegen Corolla.Kosten ??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Mario-Flash, 26.04.2007.

  1. #1 Mario-Flash, 26.04.2007
    Mario-Flash

    Mario-Flash Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Frau hatte heute leider einen Unfall mit einem Corolla (Vorfahrt mißachtet). ;(

    Jetzt zu meiner Frage.

    Was wird der Spaß eurer Meinung nach kosten ??

    Hoffe ja kein Wirtschaftlicher Totalschaden.

    Es ist die komplette Beifahrerseite inc. Alufelge.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    MfG,
    Mario

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Zum Schadensbild: Ich denke mal, das die vordere Tür getauscht werden muss- die hintere könnte ein guter Karosseriebauer noch gut hinbekommen.

    Der vordere Kotflügel muss auch neu, ebenso die drei Zierleistung und der Blinker. Wegen der Felge musst Du selbst sehen- das kann man auf den Bildern nicht erkennen.

    Vorsichtig würde ich mal 3500 bis 4000EUR schätzen, das kann man mit der Wahl seiner Werkstatt und Teilen (Gebraucht, Aftermarket, Teil/Reparturlackierung) bestimmt noch einiges drücken.

    Da ist der "wirtschaftliche Totalschaden" vermutlich schon nicht weit- du solltest also schauen, dass Du in mehreresn Werkstätten nachfragst.
     
  4. #3 Royal-Flash, 26.04.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Der Knick geht ja schon weit rein.... nicht das Die A bzw. B-Säule noch was abbekommen hat. Sieht in jedem Fall heftig aus der Schaden. Wie schnell war der Corolla? Das war denk ich ma keine 10km/h.
     
  5. Miro

    Miro Guest

    Also es sieht fast nach einem wirtschaftlichen Totalschaden aus, aber du könntest knapp dran scheitern. Reparabel ist das auf jeden Fall. Die gegnerische Versicherung wird alles daran setzen, dass es keiner wird. Das kann ich dir jetzt schon sagen.

    Gruss

    Miro
     
  6. jojo

    jojo Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,1er, E10 Kombi
    Pass bloss auf bei welchem Gutachter du dein Gutachten erstellen laesst.
    Bei meinem letzten Unfall haben die von der gegnerischen Versicherung einen Gutachter geschickt und der hat den mein Auto auf 1500€ vorm Unfall geschaetzt und 1300€ nach dem Unfall... und der war hinten links so Platt das ich kaum mehr fahren konnte. Das "neuste" ist naemlich, dass der Restwert anhand irgendwelcher Aufkaufangebote ermittelt wird. Und da unsere Corollas, etc. ja sehr beliebt fuer den Export sind, faellt der Restwert meist noch relativ hoch aus. Die Autos werden dann mit Absicht auf Wirtschaftlichen Totalschaden geschaetzt und mit hohem Restwert angegeben. Ergebnis: Die Versicherung braucht nur sehr wenig zu zahlen. :rolleyes:
    Also ab zu einem Gutachter deines Vertrauens ;)

    jo
     
  7. #6 Mario-Flash, 27.04.2007
    Mario-Flash

    Mario-Flash Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Einen guten Gutachter haben wir.Da meine Schwiegereltern noch vor 3 Jahren Toyota Händler waren.Kennen diese einige.
    Das Auto wird in einer Toyota Werkstatt wieder instandgesetzt(Wenn es sich noch lohnt).Brauche ja auch einen Leihwagen da ich 20 Kilometer auf die arbeit muß.

    Wie sieht es eigentlich bei einem wirt. Totalschaden aus.Was bekomme ich dann von der Versicherung.Laut Mobile oder Autoscout kostet ein vergleichsweiser Avensis zw. 5000 - 6000 €.
     
  8. #7 Golf PD 130, 27.04.2007
    Golf PD 130

    Golf PD 130 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf IV Diesel 130 PS
    Bei einem wirtschaftlichen Totalschaden zählt nicht Mobile etc., sondern was die Wiederbeschaffung bei einem seriösen Händler kosten würde. Dieser hat ja immer noch quasi eine Handlingpauschale und Absicherung obendrauf. Wenn Du von privat kaufst, bekommst Du die Mehrwertsteuer nicht ersetzt, bei einer T22 sind das aber nicht die vollen 19%, da irgendwie angesetzt wird, wie viele wirklich über privat und über Händler gehen. Bei unserem Paseo letztes Jahr wären uns nur 3% abgezogen worden, hätten wir ein neues Auto privat gekauft.

    Übrigens meinte meine Kollegin (deren Mann hatte sein Auto letzte Woche geschrottet), ihr Versicherungmensch sagt, dass Du für das neue Auto auch die Summe ausgeben musst, die Du von der Versicherung erhälst (zur Vermeidung von Mauscheleien). Aber richtig Ahnung hatte sie davon auch nicht. Frag mal Deinen Gutachter, der hat ja täglich damit zu tun.

    Bei uns wars so, dass ich natürlich 8) nicht schuld war. Wir haben das Auto, da es nicht fahrbereit bei Toyota stand für einen Euronen an das Autohaus verkauft, noch bevor das Gutachten kam. Wo sollten wir es denn lagern *grins* Dadurch war die Summe, die noch jemand anders bezahlt hätte gegenstandslos. (Ich weiß, normalerweise hätte ich das Auto zerlegt, schon wegen der Ledersitze, aber wir waren grad mit unserem Hauskauf und Umzug beschäftigt)
    Wenn Du nicht schuld warst, dann nimm Dir einen Anwalt, der kostet Dich nichts und erklärt Dir alle Deine Rechte. Sei es wegen der Kostenpauschale von 25 Euronen (ist doch auch Geld) und Schmerzensgeld (bekam zwar nur 200 EUR, aber immerhin).

    Bei einer Reparatur immer zur Fachwerkstatt. Als mir im Dezember dann in den Corolla jemand hinten drauf ist (ja irgendwie werd ich ab und zu abgeschossen), hat der Gutachter was von 1500 geschätzt, Toyota hat dann für 2500 repariert (die sind nicht einfach teurer, sondern haben einiges mehr gerichtet und getauscht, weils vorher nicht zu sehen war). Die paar Euronen, die Dir die gegnerische Versicherung bei Wahl ihrer eigenen Werkstatt mehr geben will lohnen das Risiko nicht. Außerdem mag Dich Deine Werkstatt doch, wenn Du mal so eben Geld vorbei bringst. :))
     
  9. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ja also als mir damals ein LKW ins parkende Auto fuhr wollte mir die gegnerische Versicherung auch einen Gutachter schicken. Ich wusste aber das das nix werden kann. Bin dann zu meinem Toyotahändler und der hat mir einen Gutachter empfolen. Das Glück war am Ende das der Gutachter meinen Bekannten kannte von dem ich das AUto habe und die sich gut verstanden. Ich hab die Carina für 3000 Euro gekauft. Geschätzter Restwert nach dem Unfall 3650 Euro :D
     
  10. #9 Mario-Flash, 27.04.2007
    Mario-Flash

    Mario-Flash Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Beileid.

    Der Gutachter war heute da.Also nach seiner Aussage Wirtschaftlicher Totalschaden.
    Kann er aber erst am Montag genau sagen.
    Also die A-Säule hat auf jedenfall einen Macken.Das Lenkrad steht jetzt schön schief.
    Beim fahren wenn Ich das Gas wegnehme rappelt es jetzt unterm Auto Ohne Ende.
    Warum der Airbag nicht ausgelöst hat weiß ich nicht (Vielleicht Sitzerkennung ?)

    Und wir wollten das Auto noch mindestens 2-3 Jahre fahren.Da es noch TOP in Schuss war.
    Da bin ich irgendwie froh das wir bei der großen Inspektion noch nicht den Zahnriehmen gewechselt haben.
    Aber hab jetzt 8 neue Reifen.4 Sommer & Winter Reifen.

    Weiß hier vielleicht jemand der so ein Auto kaufen würde ???
     
  11. #10 Mario-Flash, 28.04.2007
    Mario-Flash

    Mario-Flash Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    TOTALSCHADEN.

    Also der Gutachter ist fertig mit seinem Bericht.

    Die Reperatur kosten sind haltet euch fest,ich hab auch 3 mal Fragen müssen.

    11.500 € :rolleyes:


    Habe mich jetzt schon schlau gemacht.Ein neuer wäre schon in aussicht.

    Was haltet ihr hiervon ??

    Daten:
    Gebrauchtfahrzeug, 52.100 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Erstzulassung: 02/00, HU/AU - Neu, Klimaanlage, rot, 4/5 Türen

    Besonderheiten:
    ABS, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, el. Fensterheber ,
    Garantie

    Beschreibung:
    elektr. Außenspiegel, Colorverglasung, Radioanlage, geteilte Rückbank, Außentemperaturanzeige, Leuchtweitenregulierung

    Soll 7.300 € kosten.
     
  12. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Da du nicht schreibst ob der neue auch wieder eine T22 ist, gehe ich einfach mal davon aus!
    Tipp von meiner Seite...Such dir eine T22 Facelift!
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Weil es seitlich gekracht hat, da macht der vordere Airbag keinen Sinn.
     
  14. #13 Mario-Flash, 28.04.2007
    Mario-Flash

    Mario-Flash Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Mazek: Wenn du mir sagst wo einer für diesen Preis steht gerne.

    @P7er: Ich meinte ja auch den Seitenairbag
     
  15. Miro

    Miro Guest

    Das ist in der Tat ein heftiges Gutachten. 8o
    Na dann...

    Gruss

    Miro
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Alex

    Alex Guest

    Was soll er den kosten?
     
  18. #16 Mario-Flash, 29.04.2007
    Mario-Flash

    Mario-Flash Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Alex: Keine Ahnung.Was kann man den für das Auto verlangen ???


    Ich hab zwar schon einpaar Nr. von Käufern die Unfall Auto`s kaufen.Die ruf ich aber erst an wenn Ich nächste Woche 100 % ig weiß was jetzt Sache ist.
    Will eigentlich die gegnerische Versicherung das Unfall Auto ???
    Keine Ahnung,so etwas ist mir bis jetzt noch nicht passiert.
     
Thema:

Unfall Avensis gegen Corolla.Kosten ??

Die Seite wird geladen...

Unfall Avensis gegen Corolla.Kosten ?? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...