Unerhört! (Günzburg 2005 by Tubel-Connection)

Dieses Thema im Forum "Berichte" wurde erstellt von CELINATOR, 10.07.2005.

  1. #1 CELINATOR, 10.07.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    NATOR Productions™ presents:

    In Association with Tubel Connection Entertainment Switzerland®


    Unerhört! (Günzburg 2005 by Tubel-Connection)


    Farbfötelis und Bericht, aus Nator`s Sicht.
    Dieser Bericht erfüllt die strenge NSRN (Nator Standard Report Norm) Stage II.
    Stage I = Kurzer Überblick der nur einen Teil des Erlebten aufzeigt.
    Stage II = Ausführliche und sehr zeitaufwendige Recherchenarbeit die fast kein Detail auslässt.
    Zeitaufwand für diesen Bericht: ca. 9 Stunden


    Liebe User gebt fein acht, der Nator hat euch was mitgebracht. :]

    Intro

    Alle guten Dinge sind drei sagt der Volksmund. Zum dritten mal GZ besuchen das war für die Tubel-Connection Ehrensache. Wir sind es unseren Fans einfach schuldig. :D
    Da es sich um ein Toyotatreffen handelte durfte der Impreza sicher in meiner Garage mal Pause machen, denn unsere RingSchlampe war mal wieder gefordert. Wir wollten eigentlich noch die neuen Felgen montieren aber die bestellten Semislicks waren leider noch nicht da. Also mussten wir wohl oder übel einmal mehr mit der schlechten Bereifung die Reise antreten. Dies stellte sich im Nachhinein als Risiko dar (was uns stets bewusst war) aber dazu früher weniger… oder später mehr.


    The NSRN Report

    Es liegt ein Fluch über der Tubel-Connection. Anders kann ich mir das mittlerweile nicht mehr erklären. Immer, aber wirklich immer wenn wir zusammen unterwegs sind passieren unerklärliche Dinge. Dinge, die uns wachsen lassen. Dinge, die nie zuvor ein Mensch erlebt hat. Dinge, die uns zu dem machen was wir schon längst sind. Tubelis. :D

    Um elf Uhr Morgens hatte ich die TC zu Gospels Haus bestellt. Da ging es schon los.
    Psychos MR2 lief nur noch auf drei Töpfen. Da ich mal einen Töpferkurs besuchte bot ich ihm meine Hilfe an aber er lehnte dankend ab. Undank ist der Welten Lohn (Sprichwort) dachte ich und kümmerte mich um das Beladen der Celi während Gospel mit Psycho versuchte das Problem zu finden. Wenn ich mich nicht irre (und ich irre mich nie :D) war eine nasse Zündkerze schuld. Tja, selber Schuld hat Gold im Mund hätte Alex jetzt gesagt. Eine Motorwäsche sollte man nicht Laien überlassen…
    Also ich fand das unerhört! Unerhört fand ich das!

    Psycho hat zwei 20 Liter Fässer mit bestem Feldschlössli organisiert. Eines davon war in Alex` CRX verstaut.

    [​IMG]

    Das Zweite brachte Psycho mit.

    [​IMG]

    Und all dies sollte irgendwie in die Celi ryan… :rolleyes:

    [​IMG]

    Das hiess für mich alles rausnehmen und es irgendwie hinkriegen insgesamt über 50 Liter Bier in der RS über die Grenze zu schmuggeln. Somit musste die heisse Ware zuerst verstaut werden. ;)

    [​IMG]

    Danach musste noch unser Monsterzelt rein und einige andere Sachen. Waren mindestens 150 kg Zusatzgewicht, vermutlich mehr.

    [​IMG]

    Ich machte einen auf Sissy und fuhr als Letzter hinter Gospel und Psycho her. Hatte keinen Bock vom Zoll erwischt zu werden. Die sollten erst Gospel mal kräftig ficken und mich dann ignorieren war mein Plan. :D Die Zöllner bemängelten lediglich das fehlende vordere Nummernschild an Gospels Rolla. Der stellte sich wie immer blöd, was ihm nicht sonderlich schwer fällt, und meinte er hätte es vergessen aufs Armaturenbrett zu legen. Ging also alles reibungslos über die Bühne. Nur ist das seit jeher ein schlechtes Zeichen für uns. Immer wenn wir problemlos durch den Zoll kommen geht dafür erfahrungsgemäss auf dem Trip was schief.
    Meine Befürchtungen trafen ein. Schätzungsweise nach 30 Minuten hatte es Gospel als ersten erwischt und er musste notfallmässig die Autobahn verlassen, da sich bei 200 km/h die Radbolzen gelockert hatten und das linke Vorderrad starken Vibrationen ausgesetzt war.
    Also ich fand das unerhört! Unerhört fand ich das!

    Psycho und ich fuhren also bei der nächsten Raststätte raus und gönnten unseren Maschinen eine Pause.

    [​IMG]

    Laaaaaaaaaaaaaaangweilig! Das grosse Warten begann. Dann entdeckten wir, dass bei Psychos MR2 der Blinker fehlte! Schon das zweite Problem welches an der roten Flunder auftauchte.
    Also ich fand das unerhört! Unerhört fand ich das!

    [​IMG]

    Draussen war es windig und es fing immer wieder an zu regnen. Ich setzte mich also wieder in die Celi und Alex, der vorher bei Psycho mitfuhr, gesellte sich zu mir.

    [​IMG]

    Als Zeitvertreib durften wir dann noch diesem Wagen beim Tanken zuschauen. :]

    [​IMG]

    Alex meinte ganz erstaunt: „He! Das ist doch ein Prototyp oder so gell?“

    [​IMG]

    Aber irgendwann fuhr der auch wieder weg und sie kam wieder, die Langeweile.
    Also musste das Oberhaupt der Tubel-Connection mal wieder eingreifen und seinen Schäfchen den rechten Weg zeigen. Die deutsche Autobahn. :D

    Meine Idee war schlichtweg gaynial, ich musste mir mal wieder selber auf die Schultern klopfen. Anstatt auf Gospel zu warten der immer noch nicht auftauchte beschloss ich mit 80-100 km/h auf der Autobahn dahinzudümpeln. Somit hatten wir wenigstens etwas „action“. Teilweise konnte man eh nicht schneller fahren wegen dem Verkehr.

    [​IMG]

    Psycho hielt das irgendwann nicht mehr aus und fuhr uns davon. :D
    Mir wars ja egal, ich konnte mit Alex labern. :D
    Das heiss alle drei Wagen fuhren getrennt. Zwischendurch rief Gospel an und fragte nach dem Weg. Er holte uns doch nicht so schnell auf wie ich dachte. Da wir gaymeinsam auftreten wollten warteten wir halt unweit vor dem Parkplatz auf ihn und zogen uns mal ein Heini rein.
    Ich trink die noch gerne also hab ich ein paar Dosen besorgt.

    [​IMG]

    Währenddessen rief mich Black Yaris an und fragte wo wir den blieben. Ich erklärte ihr die Situation. Irgendwann schaffte es Gospel dann auch noch und wir konnten uns endlich anmelden.

    Beim Zeltplatz angekommen musste ich erst einen geeigneten Platz aussuchen.
    Nachdem ich einen fand übergab ich Gospel das Kommando. Nur er weiss wie man das Dreckszelt aufstellt. :D

    [​IMG]

    Ich raffe es bis heute nicht wie man dieses Zelt aufstellt. :D
    Egal, Sandra und ich halfen so gut wie wir konnten mit. :]

    [​IMG]

    Topper machte uns die Ehre. Da meine Stimmung durch das Wetter getrübt war schaffte ich es auch diesmal nicht einen echten Draht zu ihm zu finden. Wir haben uns schon unterhalten aber noch nicht so wie ich mir das vorstellte. Aber vielleicht werde ich es trotzdem mal schaffen das nachzuholen. :] Er selbst war ja auch nur kurze Zeit da.

    [​IMG]

    Es ist allgemein ein Problem, dass man nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen kann.
    Mit meinen Freunden aus Österreich hab ich mich aber auch abgegeben. Battle Angel und Sauron waren da sowieso Pflicht. Andere aber auch ;)

    All dies war für Psycho nicht massgebend. Ihn und Alex plagten andere Sorgen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CELINATOR, 10.07.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    - Wo kommt der Zapfhahn rein?
    - Wie aktiviert man die Selbstkühlung?
    - Wie lange bleibt das Bier kühl?
    - Gibt es einen Tod nach dem Leben?
    - Und wie schwer ist eigentlich der Mond?

    All diese Dinge gingen ihnen durch den Kopf. Na wenigstens ging ihnen etwas durch den Kopf…

    [​IMG]

    Ja genau, ihr habt richtig gelesen. Das Neuste auf dem Markt. Unsere beliebtes Feldschlösschen gibt es im selbstkühlenden Bierfass! Für Psycho natürlich eine Milleniumerfindung die sofort ausprobiert werden musste. Diese Erfindung war für ihn wichtiger als das Rad.

    [​IMG]

    Ich fing erst mal klein an. :D

    [​IMG]

    Die Regierung wollte noch nicht saufen und beobachtete das Geschehen mal aus Distanz. :D
    Wer weiss ob die Dinger eventuell explodieren ?(

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schliesslich mussten wir irgendwann das Zelt auch von innen einrichten. :]

    [​IMG]

    Ich liess die Sandra die Arbeit machen. Sie machte das wirklich gut. :D

    [​IMG]

    Vom Zuschauen wurde ich müde und brauchte ne Pause. Psycho hatte es mittlerweile geschafft das Bierfass zu kühlen. Für ihn ein Erfolgserlebnis sondergleichen. Als hätte ein Neandertaler Feuer gemacht…
    [​IMG]

    Davon wollte ich auch mal kosten. Schmeckte echt deluxe. :]

    [​IMG]

    Ein Mann und sein Bier. Nichts, aber wirklich gar nichts war in diesem Moment wichtiger.
    Er hat wirklich eine sehr enge Verbindung zu unserem guten Feldschlössli. :D
    Und einmal hat er mir verraten, dass er vor der Feldschlösschen-Brauerei mal begraben werden will. Nun, wenn es sein letzter Wille ist…

    [​IMG]

    Was machte denn Toy da böses? :D

    [​IMG]

    Am Freitagabend holte ich mir bei Sharky noch den versprochenen Schluck Meduzin ab. :]

    [​IMG]

    Hier im Hintergrund Olli, der aus mir bisher unbekannten Gründen sehr müde war.
    Gut, ich war auch nicht fit aber ich schlief wenigstens nicht zwischendurch ein. :D

    [​IMG]

    Was aber richtig peinlich war, war unser Mr. Nice gay. :rolleyes:
    Völlig betrunken laberte er uns voll, beschimpfte hauptsächlich Shark, welcher es aber nicht ernst nahm, :D und nervte uns mit seiner Videokamera die dauernd lief.

    Hat er da grad über seine Cam gepisst? :rofl
    Vielleicht konnte er ihn auch einfach nur nicht finden…

    [​IMG]

    Währenddessen ging Psycho unweigerlich seiner Lieblingsfreizeitbeschäftigung nach => Feldschlössli trinken. :D
    Da brannten ihm mal wieder sämtliche (wenige) Sicherungen durch und er meinte mich attackieren zu müssen. Ich hatte extra wegen ihm noch bei Burger King zuvor sechs Donuts gekauft mit dem ziel ihn damit zu besänftigen. Aber das funktionierte nicht.
    Er griff mich trotzdem mehrmals an und verfolgte mich sogar. Irgendwann hatte ich dann die Schnauze voll und warf ihn auf den Boden. :D Ein bisschen Respekt erwarte ich also schon noch…

    [​IMG]

    Leider hatte er sich dabei den Knöchel etwas verstaucht und humpelte fortan nur noch.
    Das war mühsam. Ich wollte ihn nicht verletzen und hoffe, dass es ihm mittlerweile wieder besser geht.

    Aber er hatte noch immer nicht genug und versuchte mich weiter anzugreifen. Nur konnte er diesmal nicht mehr richtig laufen. Ich spielte also mit ihm etwas bis er dann nachliess und mit Toy weiter soff. ;)

    [​IMG]

    The day after. Nun kommen wir leider zu einem etwas unangenehmerem Kapitel.
    Als wir ankamen und das Zelt aufstellen wollten hatten wir gleich eine Gruppe „Helfer“ um uns herum. Das war ja noch in Ordnung. Danach ein, zwei Bierchen saufen auch. Aber es war ganz sicher nicht die Meinung, dass man uns 24h am Tag belagern soll! Ich weiss, dass die Personen um die es geht diesen Bericht lesen werden, deshalb erwähne ich sie auch nicht namentlich und erwarte hier auch kein Statement von ihnen. Sie sollen sich nur mein Geschriebenes zu Herzen nehmen.

    Es ist ja schön und recht wenn wir zusammen etwas quatschen und saufen. Aber irgendwann ist auch mal gut und man braucht ne Pause. Es geht nicht, dass ihr uns permanent belagert und unter unserem Vorzelt uns noch die besten Plätze wegschnappt. Sämtliche Andeutungen wurden ignoriert. Was hätte ich den tun sollen? Euch hochkant rausschmeissen? (Das nächste mal mach ich’s!). Der Gipfel des Ganzen war dann noch als ihr am nächsten Tag um 07:00 Uhr !!! Sound gemacht habt und einmal mehr unser Vorzelt in Beschlag genommen und wahrscheinlich noch unser Bier weg gesoffen habt. Dann laut rumgeschwafelt und uns gestört und sogar noch Fotos vom Zeltinneren gemacht. Geht’s eigentlich noch???
    So nicht meine Herren!
    Also ich fand das unerhört! Unerhört fand ich das!
    Vor 11:00 Uhr hat keiner aufzutauchen! Da kurieren Psycho und Alex immer noch ihre Alkoholvergiftung aus… ;)


    So, das Thema ist für mich nun erledigt. Haltet euch das nächste mal daran und gut ist.
    Wir erwarten von euch (und alle anderen auch) dass ihr das respektiert!
    Ich, und die restlichen Tubels sicher auch, legen grossen Wert auf ein Stückchen Privatsphäre.
    Nur ein Grund warum ich am nächsten Tag ein Hotelzimmer hatte… ;)
    (Vielleicht werde ich auch nur langsam alt…)

    Trotzdem nun noch Bilder vom Innenraum wo Krieger und Gospel sich… also ich weiss auch nicht was die da machten (und will es auch nicht wissen). :D:D:D

    [​IMG]

    Psycho war zu dem Zeitpunkt noch bewusstlos. Alex konnte wenigstens schon wieder die Augen öffnen. :D Normal halt. :D

    [​IMG]

    So kurz nach dem Mittag kamen wir dann langsam aus den Löchern hervor.

    [​IMG]

    Kurz darauf tauchte dann Pepi, unser Drecks… äh Lieblingsberner (huere Ussländer) :D auf und wir durften ihm beim Zeltaufbau zuschauen während es regnete. :] Wenigstens hatte er einmal in seinem Leben einen grossen Sack in der Hand…

    [​IMG]

    Deacon & friends unsere Zeltnachbarn. :]

    [​IMG]

    Kurz bevor das Bewerten losging kamen Gospel und Psycho noch auf die Idee ihre Wagen zu waschen.

    [​IMG]
     
  4. #3 CELINATOR, 10.07.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Wenigstens hatte Psycho dieses Jahr keinen Abfall mehr im Auto der ihn das letzte mal Punkte kostete. Dafür fehlte ihm aber der Blinker. :D

    Ein Grund schon früh mit dem Saufen anzufangen am Samstag. Das Resultat:

    [​IMG]

    (Fuck) Ukhh sah das etwas skeptisch. Ich sagte ihm aber das der Psycho sich erstaunlich schnell erholen kann und in zwei Stunden wieder am saufen sein wird. Als setzte er sich mal hin und wunderte sich warum Deacon so viel Zeit brauchte um einen zu Drehen…
    Sagte aber nichts dazu.

    [​IMG]

    Imke und Ulrich wussten noch nicht worauf sie sich einliessen mit den mitgebrachten Fackeln (im Sturm). Teilweise machte ich mir auch Sorgen.

    [​IMG]

    Alex wollte es an diesem Abend mit Psycho aufnehmen was das Saufen anging. Resultat war ein „Küchlein“ welches er später ins Zelt setzte… Gott sei schlank schlief ich an diesem Abend nicht im Zelt. ;)

    [​IMG]

    Sandra und ich gönnten uns ein Hotelzimmer. :]
    Richtig Duschen ist manchmal Luxus.

    [​IMG]

    Aber vorerst war noch etwas Unterhaltung angesagt. :]
    Uwe und Mone besuchten das „Cross-Zelt“.
    Praktisch die ganze TC sprach respektvoll von seiner Leistung einmal ein ganzes Schwein verspeist zu haben. :D
    Aber dies war ne andere Story. ;)

    [​IMG]

    Wie vermutet wachte Psycho wenig später wieder auf und war wieder mit von der Partie. :D

    [​IMG]

    Aloha! :D Wayne haben wir denn da? Toy ist ja ein ganz Süsser. :D

    [​IMG]

    Ulrich brachte sein „Fleck weg“ mit und so schmeckte es auch. ;)
    Also mit dem Zeug kann man vielleicht den Fusspilz töten aber saufen kann man das meiner Meinung nach nicht. ;)

    [​IMG]

    War noch ein netter Abend aber irgendwann verabschiedeten sich Sandra und ich dann in Richtung Hotel. Hat sich gelohnt muss ich sagen. ;) :D
    Am nächsten Morgen konnte man zum Frühstück soviel essen wie man wollte und unter anderem habe ich mal ein Mettbrötchen gekostet von dem Gospel immer so schwärmt. :D

    [​IMG]

    Immer Zimmer noch schnell das F1 Warum up geschaut und dann wieder los zu unserem Zelt.
    Da lief dann der Part, welcher mich am wenigstens interessierte aber halt dazugehört, die Pokalvergabe.

    Einmal Black Yaris…

    [​IMG]

    einmal Psycho…

    [​IMG]

    und einmal Gospel…

    [​IMG]

    der sogar aufs Treppchen durfte.

    [​IMG]

    Als wir die Leute die ich interessant fand durchhatten lief ich noch kurz zu ukhh der im Gras lag. Er hat ja eine etwas spezielle Verbindung zu Gras. ;)
    Aber bei den Lexusfahrern war er ja anscheinend gut aufgehoben. :D

    [​IMG]

    Winke, winke und so…

    [​IMG]

    Schnell zurück zum Zelt um Kermit zu verjagen. :D

    [​IMG]

    Während meine Crew schon anfing das Zelt zu demontieren…

    [​IMG]

    goss ich noch einen halben Liter Castrol RS in die Celi. :D

    [​IMG]

    Langsaaaaaaaaaaaaaaaam… :D

    [​IMG]

    Hab mich dann noch etwas mit den Günzburgern unterhalten bevor wir dann endlich losfuhren. Wir waren die letzten auf dem Zeltplatz.

    [​IMG]

    Man beachte wie sich die Celi spiegelt.

    [​IMG]

    Gospel hatte anscheinend etwas Nebel…

    [​IMG]

    Fahren konnte man einigermassen gut. Der Verkehr hielt sich noch in Grenzen.

    [​IMG]

    Wir wechselten die Führungsrolle mehrmals um etwas Abwechslung zu haben.

    [​IMG]

    Ja, is klar. :D

    [​IMG]

    In der Celi gings halt etwas spartanischer zu. Keine Klima, lautes Zischen des Blow offs, sonstige störenden Windgeräusche und Knattern von allen Seiten. Ist halt ein Männerauto.:D
    Aber im Militär hab ich schon Schlimmeres erlebt. :D

    [​IMG]

    An einer Raststätte entdeckten wir per Zufall, dass der hintere rechte Reifen der Celi platt war! 8o
    Schuld war ein Nagel.

    [​IMG]

    Ich hab absolut nichts bemerkt. Bin kurz vorher noch mit 230 über die Bahn und mir ist nichts aufgefallen. Natürlich hatten wir kein Reserverad etc. dabei also durfte ich mal diesen Reifenspray testen. :]

    [​IMG]

    Angeblich soll man dann 50 km mit 50km/h fahren oder so. Wie soll das gehen auf einer Autobahnraststätte ?( ?(
    Mir war es schon peinlich genug einige Runden auf dem Parkplatz zu drehen. Die Leute haben vielleicht geschaut… :O

    [​IMG]
     
  5. #4 CELINATOR, 10.07.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Laut Anleitung hätten wir den Nagel rausnehmen sollen aber das schafften wir nicht.
    Blieb mir also nichts anderes übrig als so weiterzufahren.
    Das ging auch eigentlich ganz gut ne Weile. Ihr ahnt schon was gleich kommen wird… ;)

    Ich fuhr also gemütlich mit 120. War kein Problem aber halt furchtbar langweilig. Ich weiss auch nicht, irgendwann hab ich einfach nicht mehr daran gedacht und fuhr dann halt etwas schneller. Im Hinterkopf wusste ich schon, dass ich allzu schnell darf. Hab mich dann bei 180 eingependelt und das ging ganz gut so. Irgendwann passierte es halt. Ich hörte auf einmal ein lautes Flattern. Sofort dachte ich an einen Motorschaden und hab gleich den Gang raus genommen, Warnblinker ein geschalten und bin auf den Pannenstreifen. Aber der Motor wars nicht, alle Anzeigen i.O. Dann dachte ich an einen Getriebeschaden. Also hab ich wieder einen Gang eingelegt um zu sehen was passiert. Lag aber auch nicht am Getriebe.
    Da die Celi voll bepackt war mit dem zelt konnte ich nicht in den Rückspiegel schauen.
    Also einmal links in den Seitenspiegel geschaut, alles normal. Einmal rechts… ups was raucht denn da so blau ?(

    Langer Schwede, kurzer Finn: Mir ist doch tatsächlich der Gummi geplatzt. 8o
    Also ich fand das unerhört! Unerhört fand ich das!
    Gratis –Tip vom Nator: Wenn möglich nie bremsen! Ausrollen lassen!
    Hab einmal kurz das Bremspedal angetippt und der Wagen schlingerte sofort.
    Zum Glück war gleich eine Raststätte da wo ich raus konnte.

    [​IMG]

    Ich meinte auf diesem Bild noch zu erkennen wo der Nagel drin war.

    Picture of the day

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun, der Rest ist schnell erzählt. Gospel und Psycho angerufen und einen Abschleppwagen.
    Oh, sie liebten mich. :rofl Wir waren alle fertig.

    [​IMG]

    Die Müdigkeit tat ihr Übriges und es war mühsam auf den Abschleppwagen warten zu müssen.

    [​IMG]

    Wir hatten so also beide male rund 6 – 7 Stunden verbraten für eine Fahrt. :rolleyes:
    Drei Toyotas, drei Pannen.
    Also ich fand das unerhört! Unerhört fand ich das!

    So gehört sich das für einen Rennwagen. :D

    [​IMG]

    Der freundliche Mann fuhr uns zu einer Werkstatt und machte nen neuen Gummi drauf.
    Beim Alten fehlte irgendwas. Klingt komisch, is aba so.

    [​IMG]

    Die Stahlwolle hat den Rost wegpoliert. :D

    [​IMG]

    Fazit:

    Mein schlechtestes GZ Treffen bisher (hat nichts mit der tollen Orga zu tun).
    Das heisst aber das nächste kann nur wieder besser werden. ;)
    Die Günzburger Qrganisation hat einmal mehr funktioniert trotz des schlechten Wetters und den jährlichen Unstimmigkeiten wegen der Bewertung. Ist halt für alle Seiten nicht einfach.

    Im Namen der Tubel-Connection verabscheue ich mich hiermit und hoffe ich konnte Euch etwas Unterhaltung darbieten mit meinem Stage II Bericht der speziellen Art. :]

    [​IMG]

    Wenn Ihr einige Minuten abtauchen (Vorsicht Taucherbein!) und alles um Euch ein wenig vergessen konntet, dann hab ich genau das erreicht was ich wollte. ;)
    Hat doch so ein böser, böser Hacker Angst und Schrecken verbreitet aber Gospel und Alonso haben zurückgeschlagen. Merci gäll? :D (hoffentlich erwischen wir den Sauhund).
    Aber hey! Wir sind wieder daahaaaaa! Und meine saublöden Berichte auch. :hat2

    Behind the scene:
    Sorry, dass ihr wieder mal so lange warten musstet aber war diese Woche wieder viel geschäftlich unterwegs. Unter anderem in Italien wo ich fast meinen Mietwagen, einen neuen Fiat Panda, aufs Dach gelegt hätte. Der Gummi hat auch gelitten aber ist diesmal nicht geplatzt. ;)





    Und die Moral von der Geschicht`
    belagere die Tubels nicht.
    Und hast du mal nen Reifenschaden,
    darfst die Hoffnung nicht begraben.
    Irgendwann geht’s wieder weiter
    Drum bleib fröhlich und auch heiter. ;)




    Grunz
    Euer Hofberichterstatter No. 1 :hat2
     
  6. #5 E11-Freak, 10.07.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    einfach nur GEIL.........

    So muss das sein :D
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ein feiner kleiner Bericht. :rofl

    Da hab ich ja morgen nochmal was zu lesen!
     
  8. Olli

    Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    M3
    Sehr geil, wie immer :]

    P.S. war net müde, war voll. Hab nur versucht das Kotzen hinauszuzögern :rofl
    Habs dann ja auch bis vors Zelt geschafft :D

    P.P.S. Aber bis jetzt war ich noch net krank, also hat sichs ja gelohnt :]
     
  9. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Super Bericht, Nator halt! :D

    Wiiter so Junge!!!
     
  10. #9 BlackYaris, 10.07.2005
    BlackYaris

    BlackYaris Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    0
    Unerhört gut - wie immer ;)
     
  11. Z33

    Z33 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    wie geil
    ich kann gerade nicht mehr :rolleyes:
    geile story geile bilder :D
    aber es ist ja nochmal alles gut gegangen :]
     
  12. #11 Bassdriver, 10.07.2005
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    :respekt Nator

    Aber ich muss ehrlicherweiße sagen man hat als Leser gemerkt dass es für dich ein nicht ganz so tolles GZ Treffen war.
    Die Stelle mit der Zeltbelagerung hat dem Bericht doch etwas an lustiger Würze genommen.

    Schade.

    Aber trotzdem ein Hammerbericht.
    Von daher dickes Lob.
     
  13. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    nator du bis der geilste :D ;)

    der bericht übertrifft ma wieder alles! :] :]
     
  14. #13 the_iceman, 10.07.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    schicker bericht :]
     
  15. #14 CRX_ED9, 10.07.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Joooooooooooooooooooo...
    Da ist ja endlich der Bericht... Und das Warten hat sich gelohnt... :]
    Ist wie immer endgeil geworden... :]
    Reeespect...

    Ich weiss aber echt nicht, wie Toyota auf den 1. Platz in der ADAC Wertung kommt...? :D
    3 Toyotas --> 3 Pannen... Da hätten wir ja gleich mit dem CRX gehen können... :D :D :D

    In GZ selber war ich eigentlich auch recht enttäuscht...
    Aber wenn ich jetzt zurück denke(ja ich kann denken!), war es eigentlich doch recht geil...

    Um die Autos haben wir uns eigentlich gar nicht gekümmert...
    Kennt man ja die meisten von den Jahren zuvor...
    Aber sonst gings recht los... Die Leute waren voll i.O.!
    Ausser eben die Ausnahme am Morgen früh... Das war uncool... :(

    Es muss eben immer etwas schief gehen wenn so viele Tubels miteinander etwas unternehmen...

    Naja... Schlussendlich war das Treffen wieder mal verdammt deluxe... :]
    Auch wenn ich mich an manche Einzelheiten nicht mehr erinnern kann... Warum wohl? ?( Ich weiss es eben auch nicht so genau... :D
     
  16. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Mal wieder 1A Berichterstattung! :]
    Hat die Felge Schaden genommen?
     
  17. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Kleine Anmerkung am Rande: Die "Stahlwolle" hat nicht nur den Rost vom Federbein geputzt, sondern auch die Manschette vom oberen Gelenk der Stabi-Koppelstange beseitigt. Da solltet ihr mal ne neue draufmachen.

    [​IMG]

    mfg Eric
     
  19. Kenny

    Kenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geiler Bericht :D

    Und auch gleich noch die neue S-Klasse als Erlkönig abgeknippst .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Scheisse Eric sieht wieder Sachen, ist mir ned aufgefallen! :D

    Werd ich machen, danke! :D
     
  22. #20 pyrolein, 11.07.2005
    pyrolein

    pyrolein Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    geiler Bericht!
    jedes mal wieder geil die Berichte vom Nator
     
Thema:

Unerhört! (Günzburg 2005 by Tubel-Connection)

Die Seite wird geladen...

Unerhört! (Günzburg 2005 by Tubel-Connection) - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005)

    PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005): Mein neuer alter Verso hat hinten und vorne je 2 PDC-Sensoren (Park Distance Control). Natürlich wie bei alten Autos üblich ist einer defekt....
  4. Tempomatnachrüstung RAV4 A2 Bj.2005

    Tempomatnachrüstung RAV4 A2 Bj.2005: Liebe Toyota-Gemeinde, seit längerem juckt es mich schon in den Fingern meinen 2005er Rav4 A2 (2.0 VVTi/150PS Benziner) mit einem Tempomat...
  5. Facelift Rückleuchten für Toyota Celica T23 (1999-2005) - RAR!

    Facelift Rückleuchten für Toyota Celica T23 (1999-2005) - RAR!: Hi! Ich verkaufe hier einen letzten Satz gut erhaltener Facelift Rückleuchten inkl. Kabelbaum! Glas nicht gesprungen oder gerissen, nicht...