Undichter Simmering

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von omikron, 29.08.2005.

  1. #1 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    Hallo
    ich hab' mit meinem 91er corolla 1,3 ein problem.
    auf dem garagenboden waren seit ein paar tagen ab un zu ölflecken, allerdings komischerweise nicht jeden tag. jedenfalls habe ich heute mal unters auto geschaut und die ursache entdeckt. erst sah es aus als wäre die ölwanne undicht. nach einigem stöbern hier im forum las ich dann, dass es an dieser stelle auch der untere simmering vom zahnriemen sein kann. meine schlimmsten befürchtungen sind leider wahr geworden: er ist undicht und die ölwanne ist dicht. im moment kommt grad kein öl raus und ich wollte wissen ob ich einfach weiter fahren kann oder ob ich lieber schnellst möglich den simmering wechseln lassen sollte. ich habe, glaub ich, mal gehört es darf kein öl an den zahnriemen kommen?
    die ursache kenn ich auch. vor 3 jahren habe ich den zahnriemen wechseln lassen in einer fordwerkstadt nur um ein paar mark zu sparen.
    die haben natürlich nur den zahnriemenkit bestellt und eingebaut bei dem leider der simmerring nicht dabei ist. :(
    hier ein bild (ist leider etwas groß geraten)
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schuft

    Schuft Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    hab zurzeit das selbe Problem...weiß jemand was ein Wechsel kosten wird?

    MfG
    Steffen
     
  4. #3 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    in einem anderen forenbeitrag hab ich was von 150-200 euro gelesen
    der ring ist nicht teuer, aber es macht halt ne menge arbeit...
    keine ahnung ob der zahnriemen dann gleich mitgewechselt werden muss
     
  5. #4 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    ich will halt nur wissen ob ich so weiter fahren kann (wenn ich nur wenig öl verliere) oder ob ich dann einen motorschaden riskiere...
    mfg
    heiko
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Da passiert nichts, wenn Du den Ölstand im Auge behältst. Viel fließt da sowieso nicht heraus, es verschmutzt nur die Umwelt. Einen Motorschaden gibts davon nicht.
     
  7. #6 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    danke erst mal
    aber bekommt der zahnriemen kein öl ab?
    und wenn ist das doch ungesund für ihn oder?
     
  8. #7 CRX_ED9, 29.08.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Kann gut sein dass der Zahnriemen verölt...
    Und das ist scheisse... Kann sein dass er durchrutscht oder durch das Öl aufgeweicht wird und dann reisst...

    Das geht nicht von heute auf morgen...
    Ab besser wechseln als lange damit rumfahren...

    Und wenn eh alles runter ist, dann den Zahnriemen gleich auch wechseln... Ausser er ist erst 10tkm alt oder so...
     
  9. Ernie

    Ernie Guest

    Hallo, :)


    Du schaust am besten mal hinter die Zahnriemenverkleidung, ob da unten was Ölig ist. Wenn nicht lässt Du nur die Ölwanne abdichten. Das sieht aber ziemlich eindeutig nach Ölwanne aus.

    Grüße Ernie :] :] :]
     
  10. #9 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    dachte ich auch erst, aber das öel kommt an der keilriemenrolle raus (auf dem bild ist das schlecht zu sehen schlecht)
    ich glaub nicht das es bis da hoch kriecht
    werd' morgen mal in die werkstadt fahren... :(
     
  11. #10 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    wenn ich hinter die zahnriemenverkleidung will muss ich 'n haufen sachen abschrauben (hab's heute schon versucht) und das trau ich mir nicht zu
     
  12. #11 CelicaAA63, 29.08.2005
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    also ich denk mal es ist der simmerring.toyota und undichte ölwanne grenzt schon fast an ein 8.weltwunder :]

    und soviel öl ist das auch nicht wenn ich das bild so sehe.klar ist es nicht gut wenn der zahnriemen verölt aber das öl läuft meistens nach unten ab.und das zahnrad auf der kurbelwelle hat nach hinten einen bund oder steg so daß das öl nicht direkt auf das zahnrad geschleudert wird.

    mein tip. weiterfahren und regelmäßig einen blick drauf werfen. solang kein öl von der ölwanne abtropft seh ich keine gefahr (was natürlich meine meinung ist und keine garantie.reine erfahrungswerte) wieviel kilometer bist du denn schon mit dem vor 3 jahren gewechselten zahnriemen gefahren?

    würde den simmerring dann mit dem zahnriemen wechseln lassen da fast der gleiche aufwand.es sei denn das rad sitzt fest.aber auch da gibt es ein paar kleine tricks mit großer wirkung
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 omikron, 29.08.2005
    omikron

    omikron Guest

    der zahnriemen hat ungefähr 50tausend kilometer runter.
    ich denke auch es wäre sinnvoll den zahnriemen gleich mit wechseln zu lassen, aber ich wollte das auto nur noch ein jahr fahren und dann gegen ein neuwagen ersetzen und nicht mehr alzu viel geld investieren.
     
  15. #13 CelicaAA63, 29.08.2005
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    meine meinung ist dazu gesagt :D
     
Thema:

Undichter Simmering

Die Seite wird geladen...

Undichter Simmering - Ähnliche Themen

  1. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  2. Klima undicht Celica GT4

    Klima undicht Celica GT4: Hallo liebe Freunde. beim befüllen der klima ist aufgefallen, dass an einer Verbindung zum Kompressor das System undicht ist. Liegt evtl nur an...
  3. Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?

    Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?: Hi, bei meinem Starlet rostet der Benzintank (siehe Bild) und ist, wie mir seit kurzem aufgefallen ist, undicht. Lässt sich sowas gescheit...
  4. Kupplungsnehmerzylinder undicht?

    Kupplungsnehmerzylinder undicht?: Hallo, habe bei meinem Corolla E11 Feuchtigkeit an der Gummimanschette des Kupplungsnehmerzylinders entdeckt. Auch unter der Manschette ist es...
  5. Zylinderkopfdichtung undicht, t22

    Zylinderkopfdichtung undicht, t22: Bj.98, Motor: 7A-F, 81 kw, 190000km Hallo! Ein paar Tropfen Kühlflüssigkeit unterm Wagen zurückverfolgt bis zur Kopfdichtung, Ecke vorne links...