Undichter Celica T18

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von tonka, 29.11.2006.

  1. tonka

    tonka Guest

    Hallo

    bei meinem Celica T18 Baujahr 92 ist die Sitzbank hinten links oft feucht.

    Irgendwo ist die Karre wohl undicht.
    Hat jemand ne Idee??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Celoso

    Celoso Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST182 , HXU3A
    Würde jetzt auf die Schnelle behaupten, daß Du mal den Himmel entfernen solltest und gucken, ob der Schlauch der Wischwasserdüse noch auf dem Stutzen sitzt.

    Hast Du Schiebedach??? Falls ja, meldet sich diesbezüglich sicher noch jemand! :]
     
  4. #3 Torsten, 30.11.2006
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist sie denn genau feucht? Auf der Sitzfläche oder direkt am Rand?

    Ich würde auch auf den Schlauch der Spritzwasserdüse tippen.
    Oder der Schlauch für das Wasser aus dem Schiebedach. Der geht zwischen Seitenwand und Innenverkleidung lang und endet eigentlich am Schweller.
    Zwischen Verkleidung und Seitenwand ist so viel Platz, da kommt eingentlich kein Wasser durch. Kannst ja mal nachsehen.

    Nimmst die Sitzbank ab und schaust mal rin, ob der Schlauh noch richtig liegt.
     
  5. #4 celibrio, 30.11.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Hatte das Problem auch bei meiner T18 Cabrio. Hab mich erkundigt, und erfahren, dass es Feuchtigkeit ist (vorallem beim Cabrio) die zurückbleibt, und nicht ablaufen kann. Hab dann, glaub ich im Kofferraum war, eventuell unterm Reserverad, oder bei der Rückbank, weiss nicht mehr genau, so Gummistöpsel rausgezogen, damit das Wasser ablaufen kann. Seither hab ich Ruhe, und alles ist trocken.

    Ist scheinbar ein bekanntes Problem bei der T18.
     
  6. #5 T18-Heizer, 30.11.2006
    T18-Heizer

    T18-Heizer Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hatte auch ein ähnliches Problem!

    Ich kann dir für Löcher in der Karosserie stark Salzteig empfehlen!

    Zuerst den Lack beim Loch mit Schleifpapier abtragen, und dann mit Salzteig füllen.

    Den Salzteig am besten mit einer Drahtbürste glatt machen und dann lackieren.

    Hält bei mir schon seit 3 Jahren als wäre das Auto nie anders gewesen!

    Grüße, Herbert
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 celicabrio, 01.12.2006
    celicabrio

    celicabrio Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Das problem hatte ich auch mal.. bis mir ein mechaniker geraten hat, bei regen das dach zu zu machen.. :D :D
     
  9. #7 celibrio, 01.12.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    :rofl
     
Thema:

Undichter Celica T18

Die Seite wird geladen...

Undichter Celica T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...