Umweltplakette richtig anbringen

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Bender-1729, 27.06.2012.

  1. #1 Bender-1729, 27.06.2012
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hallo zusammen,

    habe ein kleines Problem. Ich bin in eine andere Stadt gezogen und habe ein neues Kennzeichen, also brauche ich natürlich auch eine neue Umeltplakette, welche ich mir auch heute für 5 € besorgt habe.

    Beim Versuch sie anzubringen bin ich dann aber fast bekloppt geworden. Auf der unteren Hälfte ließ sich die Schutzfolie einfach nicht lösen. Im Endeffekt hab ich dann so lange an dem Teil rumgeknibbelt, bis es wie ein zerknülltes Stück Klopapier mit Fingerabdrücken drauf aussah und zudem auch noch die Schrift halb ab war. Nur die untere Schutzfolie ... die saß nach wie vor bombenfest.

    Fazit: Nur noch zum Wegwerfen geeignet. 5 € in den Sand gesetzt. X(

    Gibt es eine bestimmte Technik, wie man diese Drecksdinger am besten anbringt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 27.06.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es kommt wirklich darauf an, was für einen Hersteller du erwischt hast. Ich habe schon Plaketten von unterschiedlicher Qualität in den Händen gehabt.

    Bei den einen lies sich die Folie sowas von einfach abziehen. Bei den anderen ging es mir genauso wie dir.

    Wenn du das Glück hast, mal die richtige zu erwischen, dann weisst du was ich meine.

    Ich glaube, ich würde mir die Plakette erst zeigen lassen und ein bisschen daran rumknibbeln.
    Auch auf die Gefahr hin, dumm angeschaut zu werden.:D

    Es gibt ja den TÜV, Dekra, ADAC, Ebay usw...
     
  4. #3 Fotomustang, 28.06.2012
    Fotomustang

    Fotomustang Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo L5 und Starlet P9
    bin mir nicht sicher, aber die Plakette gibt es nicht für das Kennzeichen, sondern für deine Abgaswerte - folglich musst du keine neune Plakette anbringen, nur weil du ein neues Kennzeichen hast.
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Nur, dass sie auch an der richtigen Stelle montiert wird:


    [​IMG]

    Ich unterstütz den Scheiss einfach nicht :D Fahre seit 2010 am Urban Cruiser ohne Plakette rum, sowohl in Augsburg als auch München, juckt doch keine Sau!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Umweltplakette richtig anbringen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feinstaubplakette klebt nur halb

    ,
  2. grüne plakette klebt nur halb

    ,
  3. umweltplakette richtig anbringen

Die Seite wird geladen...

Umweltplakette richtig anbringen - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  2. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  3. Richtige Reifengröße für E12

    Richtige Reifengröße für E12: Ich brauche die Hilfe der Fachleute hier. Es geht um den Toyota Corolla E 12 Automatik VFL Baujahr 2004. Da meine Frau Alufelgen möchte, habe ich...
  4. Badlüfter richtig anschließen

    Badlüfter richtig anschließen: Bevor einer meckert, ich werde natürlich bei sämtlichen Arbeiten die Sicherungen rausdrehen, so dass im schlimmsten Fall das Material Schaden...
  5. Gasanbieter wechseln - RICHTIGES Kündigungsdatum ???

    Gasanbieter wechseln - RICHTIGES Kündigungsdatum ???: Moin ! Ich wollte demnächst meinen Gasanbieter wechseln. Um den Boni zu bekommen darf ich aber nicht vor der Mindestlaufzeit von 1 Jahr kündigen....