Umschaltung TFL hell/dunkel...

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Torsten-T25, 22.06.2012.

  1. #1 Torsten-T25, 22.06.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Wird die Umschaltung vom Tagfahrlicht hell/dunkel per Bordcomputer gesteuert oder schaltet da ein Relais die Helligkeit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisbolde, 24.06.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Bei welchem Auto? Meinst du Original TFL, oder Nachrüstlösung? Halogen (wie bei vielen VWs), oder LED?

    Bei den VW-TFLs mit Halogenleuchten sind im Fernlicht-Reflektor zwei Leuchtmittel eingebaut, eines für das Fernlicht, und ein weiteres etwas versetzt vom Mittelpunkt für TFL.

    Bei LEDs hast du theoretisch zwei Möglichkeiten zum Dimmen:

    1. Spannung reduzieren
    2. "Takten", im Fachjargon auch Pulsweitenmodulation (PWM) genannt
    Ersteres ist technisch aufwändiger, oder alternativ eine schwachsinnige Energieverschwendung (Stichwort Vorwiderstand). Deshalb macht man in der Regel eine PWM-Regelung, weil das zum Einen den LEDs (im Unterschied zur Glühlampe) nicht schadet und außerdem per Microcontroller eine der simpelsten denkbaren Realisierungen ist (die haben oft eine PWM-Regelung schon integriert). Die LEDs werden da dann aber nicht per Relais geschaltet, weil das einen viel zu hohen Verschleiß hat. Die LEDs brauchen ja keine Leistung, da wird das dann per Transistoren gemacht.
     
  4. #3 Torsten-T25, 25.06.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    T27, org. TFL mit LEDs! ;)
     
  5. #4 chrisbolde, 25.06.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ah, okay. Da ist das Wahrscheinlichste, dass es im Steuergerät per PWM getaktet wird. Das Auge kann eh nicht unterscheiden ob die LEDs dauerhaft mit halber Leuchtstärke leuchten, oder ob sie die Hälfte der Zeit mit voller Leuchtkraft leuchten, und die andere Hälfte aus sind.
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 28.06.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Dazu mal eine Frage: Ich habe schon oft beobachtet, dass die TFLs der W212er E-Klasse im Rückspiegel zu springen scheint, wenn so einer hinter einem her fährt. Kommt das von der Taktung?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 chrisbolde, 28.06.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Gut möglich. Wenn du so eine getaktet angesteuerte LED schnell bewegst (was durch die Fahrzeugbewegungen wie Einfedern & Co ja der Fall ist), kann es unter Umständen für das menschliche Auge sichtbar werden. Das geht auch wunderbar mit Glimmlampen, wie sie oftmals z.B. in Wasserkochern etc. im Schalter eingebaut sind. Wenn du die einigermaßen schnell hin-und-herschiebst, dann kannst du diese Lampe auch richtig flackern sehen.
     
  9. #7 jg-tech, 28.06.2012
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Bei den LED TFL mit Dimmung wird mit PWM gearbeitet. Generell werden LED´s mit PWM gedimmt. Man kann einzelne LED auch mit Spannungsverringerung "dimmen", aber nur in einem kleinen "Fenster". Da hier aber meist LED-Cluster (mehrere LED in Reihe, diese "Reihen" wiederum dann parallel) zum Einsatz kommen, ist die Dimmung nur mit PWM am "saubersten" hinzubekommen. Das heisst, bei den meisten Nachrüst TFL ist eine Elektronik integriert (meist an den 3 Anschlußkabeln zu erkennen). Wie das aber nun am T27 gelöst ist, keine Ahnung. Entweder im Scheinwerfer im TFL integriert (dann müsste der Anschluß des TFL 3 Kabel haben), oder es wird extern über ein Lichtsteuergerät mit PWM gedimmt.
     
Thema:

Umschaltung TFL hell/dunkel...

Die Seite wird geladen...

Umschaltung TFL hell/dunkel... - Ähnliche Themen

  1. Celica T16 Rücksitz dunkel grau

    Celica T16 Rücksitz dunkel grau: Hallo Celica T16 Freunde ich bin auf der Suche nach einer gut erhaltenen Rücksitzgarnitur für dir Celica
  2. Helle H4 & W5W Birnen gesucht!

    Helle H4 & W5W Birnen gesucht!: Moinsen Leute. Ich bin auf der Suche nach guten H4 Birnen und W5W Standlicht Birnen. Bin auf Osram Nightbreaker gestoßen, diese sollen echt...
  3. permanentes metallisches helles Klacken beim Startversuch

    permanentes metallisches helles Klacken beim Startversuch: problem !GELÖST! Hallo Community, ich bin stolzer Besitzer eines Toyota Corolla Verso Exekutive. Folgende Problem beim Startversuch: Schlüssel...
  4. Himmel (dunkel/schwarz) für TA23

    Himmel (dunkel/schwarz) für TA23: Hallo, ich suche einen Himmel im guten Zustand, möglichst dunkel (schwarz) für meine TA23. Bitte erstmal alles anbieten. Preis ist VH. Danke. ciao...
  5. Auris 2008: Osram LEDriving fog - TFL und Nebler in einem :D

    Auris 2008: Osram LEDriving fog - TFL und Nebler in einem :D: Moinsen, seit längerem trage ich mich schon mit dem Gedanken, die Nebler durch (legale) Tagfahrlichter zu ersetzen. Jetzt habe ich wohl die...