Umbau von st 185 auf st 205

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Limited Edition, 02.07.2003.

  1. #1 Limited Edition, 02.07.2003
    Limited Edition

    Limited Edition Guest

    Hallo an alle wollte mal wissen
    wo mann einen motor vom st 205 turbo her bekommt neu oder gebraucht und ob jemand so einen umbau schon mal gemacht hat

    ich besitze einen carlos sainz aber ich bin nicht mit der leistung zufrieden und wollte deshalb den motor vom st 205 bei mir einbau

    oder kennt jeman der solche umbauten macht .

    wäre euch sehr dankbar für die infos. :P :vader
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Jein...

    Der GENII 3S-GTE in Deinem Auto ist ein sehr guter Motor. Nur wurden ein paar Werksfehler verbaut.

    Sag einfach was für eine Leistungs- und Drehmomentsvorstellung Du hast. Dann können wir (oder jemand anders hier aus dem Forum - muss nicht GTN sein) einen Tuningplan ausarbeiten.
    Dein Motor ist so schlecht gar nicht. Mit dem Serienlader CT26 gehen 315 PS und 400 NM standfest @ 1.25 Bar - der Aufwand dafür bewegt sich allerdings im 5k€+ Bereich... :D

    Emma :D
     
  4. Akira

    Akira Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    der turbo ist zwar im serie etwas mager, aber apexi avc-r controller rein oder greddy n0-1 und du kannst schon den ladedruck verändern schicke dir noch bilder,
    und dazu noch einen turbo timer das alles gut gekült wird danach, hat meinen turbo neu kräfte gebracht mit ein 1bar ladedruck hält auch die kupplung aus, hätte ich noch alles auf lager ausser den no-1 d sollte in der nächsten lieferung dabei sein,

    lg

    akira :rolleyes:
     
  5. #4 RX7TurboII, 02.07.2003
    RX7TurboII

    RX7TurboII Guest

    jojo

    hallo
    ich möchte dich nicht enttäuschen
    als alter toyota mechaniker habe ich schon ca.4 motoren neu überholt weil jedesmal der block gerissen war. vielleicht war es ja nur zufall 4x.
    aber ich kann dir eines sagen nach der überholung ging das auto auch nicht gut,
    also ich finde die leistung des motor ist unter jeder würde.
    der erreicht nie die 205 ps

    machs so wie ich verkaufe den celica und kauf dir nen rx7 turbo
    der sieht auch noch geil aus
    bis dann
    mfg
    ToFast
     
  6. #5 user666, 02.07.2003
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub udo hier aus dem forum hat noch ein 3sgte genIII über

    wenn du das nicht selber machen kannst lohnt der aufwand nicht mit dem motor allein ist es nicht getan du mustt noch ne ECU + sensoren dazu besorgen und musst die kompl. motor elektrik anpassen
     
Thema:

Umbau von st 185 auf st 205

Die Seite wird geladen...

Umbau von st 185 auf st 205 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  2. Caldina ST 215 Kombi

    Caldina ST 215 Kombi: Hab mir eine Caldina ST 215 geholt, weiß jemand welche Tieferlegungsfedern passen, hat jemand damit sich mal beschäftigt?
  3. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  4. Kupplung / Getriebe / Ausrücklager T20 1,8 ST

    Kupplung / Getriebe / Ausrücklager T20 1,8 ST: Hi, das erste mal seit 10 Jahren wieder einen toyota mein eigen, nach einer T16 und 2 Supra MKIII diesmal eine Celica T20 1.8ST... klingt wie...
  5. Heckschürze Starlet P9 Umbau

    Heckschürze Starlet P9 Umbau: Hallo, Aufgrund eines auffahr unfalles, muss ich meine heckschürze entweder wieder instandsetzen oder evtl eine neue verbauen, nun erstmal die...