ULTRADRINGEN! Frage Kühler AW11

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von RST, 12.07.2005.

  1. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo zusammen!
    Hab eine ultradringende Frage zum AW11 Wasserkühler: paßt ein Kühler vom KAT-Modell in den Non-Kat? Weiß jemand, was genau anders ist? Nur Kleinigkeiten, oder ist die Form evtl. ganz anders?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hat sich erledigt. Habe einen passenden Zubehörkühler gefunden bei www.kfz-kühler.net - für 175 Euro incl. Nachnahmegebühr und Versand!!! Toyota will 350 Steine für das Ding.... Mann mann, das Auto ist 20 Jahre alt, manchmal frage ich mich, was der Quatsch soll. Die Teile kauft doch nun wirklich keine Sau mehr für den Preis :(
     
  4. #3 backpulva, 12.07.2005
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Naja aber weißt ja selbst. Die Opportunitätskosten, die in dem immer weiter wachsenden Zeitrum anfallen, müssen halt reingeholt werden! Die Preisschraube wird sich auch weiter drehen...:( ;(

    MfG
    Michael
     
  5. #4 Red Celica, 12.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    ich hatte mir letztes Jahr ein Hochleistungskühlnetz einlöten lassen. Hilft aber bei langen Autobahnfahrten im Sommer auch nicht wirklich....
     
  6. #5 StudeBaker, 12.07.2005
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich für meinen E10 auch gekauft! Guter Laden! :]
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich bin mir ziemlich sicher, daß diese Kosten bereits beim Verkauf der Fahrzeuge zu einem gewissen Teil mit einkalkuliert sind. Der Hersteller ist ja verpflichtet, mindestens 10 Jahre eine lückenlose E-Teil-Versorgung bereitzustellen. Glaube nicht, daß die Jungs das auf eigene Kosten machen... Und außerdem - was nützt das, wenn keiner mehr die Sachen kauft? Wenn der Kühler 200 Euro gekostet hätte (oder von mir aus auch 240, wie es in meinem EPC noch drinsteht) dann hätte ich das Teil sofort gekauft, da der Zubehörhändler in Karlsruhe neuerdings eine Anzahlung will und ich keine Zeit hatte, da zweimal hinzufahren.

    @ Red Celica - wird Dein Motor heiß im Sommer? Ich hatte mit der Kühlung außer bei diesem MR2 bisher noch nie Probleme.
     
  8. #7 Red Celica, 13.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    @RST

    ist auch nur bei meinem MR2. Manu's MR2 ist ok.

    Bei Autobahnfahrten ab ca. 1 Std. im Sommer wird der Motor schlagartig heiss, innerhalb kürzester Zeit kocht der Kühler, fast alles Wasser verdampft.
    Ich habe schon ziemlich alles ausprobiert:

    -System entlüftet
    - Thermostat und Thermoschalter getauscht, System entlüftet
    - normalen, neuen Kühler eingebaut, System entlüftet
    - Kühler mit Hochleistungskühlnetz eingebaut, System entlüftet
    - Ventil vom Kühlerverschluss abgebrochen, und den nackten Deckel aufgeschraubt (Tip meines Händlers)

    hat alles nix gebracht. Das einzige, was hilft, ist mit Heizung zu fahren, na toll....
     
  9. #8 optifit, 14.07.2005
    optifit

    optifit Guest

    Also mit der 10JAhre Pflichtlieferung ist das ein Witz bei Toyota.
    Ich hatte 1996 für meinen ST165 beide Sitzbezüge bestellt.
    Es kam die Antwort: Nicht mehr lieferbar.
    Ebenso andere Kleinteile von den Dachverstrebungen usw.
    Also die liefern nur so lange die haben X(
    Mit den Kühlern muss man aufpassen, gerade bei frontgetriebenen.
    Die verkaufen im Net Kühler, die auch für Autom. sind, dann muss da ein Stopfen rein, der nicht beim Kühler dabei ist :rolleyes:
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hast du dir mal den Ausgleichsbehälter im Motorraum angesehen sowie den zugehörigen Deckel ? Der leidet beim AW11 mit den Jahren und bekommt Risse. Das hat zur Folge, daß permanent Luft ins Kühlsystem kommt wenn das System Wasser aus dem Ausgleichsbehälter ziehen will. Ansonsten bleiben wohl nur noch ne mangelhaft fördernde Wasserpumpe oder ein schleichender Kopfdichtungs- oder Kopfschaden.

    mfg Eric
     
  11. #10 Red Celica, 14.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    Hi Eric,

    danke für die Tips.
    WaPu: hatte ich auch schon dran gedacht, bei der Kat-Version ist die leider sch... teuer. Vorallem um sie auf Verdacht zu tauschen, evt. mache es doch mal.

    Kopfdtg.: Laut Werkstatt nein, die haben zumindest im Kühlwasser keien Abgase gemessen.

    Ausgleichsbehälter: Schaue ich mir an. Ich dachte eigentlich, dass es nur ein Überlauf ist.
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nein, der Überlauf funktioniert in zwei Richtungen. Wenn im Kühlsystem ein gewisser Überdruck überschritten wird und das Wasser sich ausdehnt strömt Wasser über das Ventil im Deckel in den Ausgleichsbehälter. Stellt man dann den Motor ab und die Temperatur im Kühlsystem fällt entsteht ein Unterdruck im System. Nun öffnet das Ventil im Einfülldeckel andersrum und durch den Unterdruck wird Wasser aus dem Ausgleichsbehälter ins Kühlsystem gesaugt. Deswegen geht der Schlauch vom Überlauf auch so weit runter in den Ausgleichsbehälter. Das Schlauchende muß im Wasser liegen. Ist nun MR2-typisch der Deckel des Ausgleichsbehälters porös und in Folge dessen der Überlauf undicht wird beim Abkühlen Luft statt Wasser ins Kühlsystem gesaugt, was sich dann summiert und zu Temperaturproblemen führen kann.

    mfg Eric
     
  13. #12 jensichen, 15.07.2005
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Die Wapu kostet bei der Kat Version inkl. Dichtung 69,30 Euro,
    hatte diese erst vor 2 Wochen getauscht...

    ist das teuer ???
     
  14. #13 Red Celica, 16.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    @jensichen
    Listenpreis bei meinem Händler 185 + MwSt.
    Wo hast du deine bitte gekauft?
     
  15. #14 jensichen, 16.07.2005
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Beim Toyota Händler...

    das wird der Preis für die komplette Pumpe sein,
    das Pumpengehäuse kannst Du wiederverwenden...

    Bei dem Pumpensatz ist serienmäßig eine Dichtung dabei,
    aber bestelle gleich zwei O-Ringe, für das Zulaufrohr, was an das Pumpengehäuse geht, und wo die Pumpe am Motorblock angeflanscht ist mit.


    siehe auch Seite 5:

    http://www.mr2center.de/downloads/4AGE_4AF.pdf

    ( Achtung, 13 MB )

    mit Pumpengehäuse meine ich das in Dokument mit Kühlmittelpumpeldeckel bezeichnete Teil

    gleich vorweg, versuche nicht die Pumpe zu zerlegen und wie beschrieben den Simmerring zu tauschen, damit machst du Dir nur die Nerven kaputt...

    Solltest Du fragen haben nur zu : jensichen@freenet.de

    Du kannst Die Pumpe tauschen ohne den Zahnriemen zu demontieren,
    wenn DU eine genaue Beschreibung willst, Maile nochmal...

    ACHTUNG, NICHT EINE PUMPE VOM 4A-GE / Corolla kaufen, die passt nicht !!

    Das Pumpenrad sitzt dann ca. 5mm aus der Flucht !!
    ( ja, diese leidige Erfahrung habe ich auch machen müssen,
    da man ja geizig ist, und EBÄ manchmal neue Pumpen für 25 Euro enthält...

    Die LIMA kann drinnen bleiben, nur den oberen Halter komplett abschrauben und dann die Lima nach hinten klappen.

    Bevor Du diese jedoch abschraubst musst Du die Schrauben am der Riemenscheibe der Wapu lösen, NIMM UNBEDINGT HIERZU EINEN 10 ER Ringschlüssel, keinen normalen Maulschlüssel,
    sonst versaust Du die Schraubenköpfe, mit der Scheibe bekommst Du die Pumpe nicht raus....

    Auch der Einfüllstutzen samt Schläuche braucht nicht ab,
    den O-Ring im Motorblock musst Du mir Curil, oder einen anderen aushärtenden, Dichtmasse vorher einkleben,
    ( am besten Ölwannendichtungspaste von Loctite, die nehme ich für alles ... )
    vorher unten am Kühler den Entlüftungshahn aufdrehen, damit nicht immer die im Block befindliche Flüssigkeit drauftröpfelt...

    Das Zulaufrohr ist am Motorblock mit einer Schraube befestigt, diese auch lösen, noch besser, vorher das ganze Rohr ausbauen...

    Ach ja, die Wapu wird mit 3 Schrauben am Block befestigt,
    ich kann Dir Bilder davon schicken, dort ist eine Schraube mit SW10 und 2 mit SW12.. !!

    Ich sollte vielleicht doch gleich einen Bericht für Marc´s Homepage schreiben....


    Grüße Jens
     
  16. #15 Red Celica, 16.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    @jensinchen

    danke für deinen Riesenbericht :respekt
     
  17. #16 Red Celica, 16.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    @jensinchen

    danke für deinen Riesenbericht :respekt

    ich drucke es mir aus und werde mich (aus Zeitgründen) im Herbst mal daran begeben. DANKE !!!
     
  18. #17 jensichen, 16.07.2005
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    kein Problem,

    AW11´s müssen Instand gehalten werden,
    das Auto begeistert mich einfach...

    Du brauchst nicht viel Zeit, wenn Du alle Teile hast, ist´s in 3 Stunden erledigt.

    Am besten sind 2 Auffahrrampen und 5 Liter neue Kühlflüssigkeit.
    diese kostet seit neusten 21 Euro / 5 Liter, is das eigendlich noch normal ??

    ( der AW11 hat 11 Liter Inhalt !! )

    Wie beschrieben, bevor Du anfängst, Maile nochmal, dann schicke ich Dir Bilder...

    Grüße Jens
     
  19. #18 jensichen, 16.07.2005
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    hier die 3 wichtigsten Schrauben der Pumpe, die anderen brauchst Du erst lösen, wenn Du die Pumpeneinheit ausgebaut hast...:

    [​IMG]

    Grüße Jens
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Red Celica, 16.07.2005
    Red Celica

    Red Celica Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28, Carina TA12, MR2 AW11 & SW20, Aygo II, Celica Supra MA61
    Hi Jens,

    danke dir, Super wieviel Mühe du dir gibst!!!!!!!!!!:applaus :applaus :applaus
     
  22. #20 jensichen, 17.07.2005
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem, ich hoffe nur, dass Du mir irgendwann ein Supergutes Angebot für ein hintere´s Radlager samt Dichtsatz für den AW11 machst... :] :] :rolleyes: :rolleyes: ?( ?( :P :P
     
Thema:

ULTRADRINGEN! Frage Kühler AW11

Die Seite wird geladen...

ULTRADRINGEN! Frage Kühler AW11 - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  4. AW11 Felgendimension

    AW11 Felgendimension: Hi, brauche mal etwas hilfe von euch, konkret geht es darum die richtige ET für 7x15" felgen bei 195/50 R15 reifen am AW11 zu finden, der radlauf...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...