Über das Sterben von Tuningmagazinen

Dieses Thema im Forum "Berichte" wurde erstellt von tuningmichl, 23.04.2009.

  1. #1 tuningmichl, 23.04.2009
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Einige von Euch wissen, dass ich in alten Zeiten eine Menge Toyotas in der Autotuning untergebracht habe. Dieser Zug ist nun endgültig abgefahren, denn die Autotuning wird eingestellt.

    Da ich zurzeit eine Menge emails zu diesem Thema bekomme (wieso, weshalb, warum?) – hier eine Aufstellung, was mit dem Verkaufspreis von € 3,60 passiert

    http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&CID=&nav=&RID=2100
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleinerEisbaer, 23.04.2009
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    jau das prob kenn ich, wir haben mal ne motorradzeitung gemacht, diese musste dann aber auch eingestellt werden da sie nur durch die werbeeinnahmen finanziert wurde.
     
  4. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    Schade eigentlich, die entwicklung ist aber so. Ich hatte gedacht, dass ich es noch ein zweites mal in die Tuning schaffe...das wird wohl dann nix
     
  5. #4 Redfire, 23.04.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Es leben die grossen Konzerne :rolleyes:

    Southpark Parodie
     
  6. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    also dass ich das richtig verstehe....du meinst du normale autotuning, `?


    solange es noch maximum gibt
     
  7. #6 Bassdriver, 23.04.2009
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Die Zeiten von abgespaceten Spoilerkisten auf denen sich irgendwelche sogenannten Fotomodells räkeln sind halt langsam vorbei.

    In einer Zeit wo man bald jedes Teil aus dem Ausland importieren muss, man TüV-Prüfer bestechen muss und für aktuelle Neuwagen mit Potential um die 30.000 Tsd Euro hinlegen muss...

    Sind Folgen doch nur eine Frage der Zeit.
    Tuningverrückte wird es immer geben aber wer steckt denn heute noch 15 Tsd € in Tuning. Wenn er für nen Neuwagen ala GTI, TT etc. über 30 Tsd € hingelegt hat.

    Ich denke auch einfach das Interesse an abgespaceten Kisten nimmt ab.
    Das letzte mal das ich eine Tuning Zeitung gekauft habe ist 2 Jahre her.
    Und irgendwann ist man es auch leid irgendwelche alten Kisten zu sehen wie nen BMW e36 oder Honda Civic etc... die irgendein Verrückter umgebaut hat.

    Und Bilder von neueren Modellen wo, Fahrwerk, Felgen, Lackierung verändert wurden und der Innenraum mit Leder bezogen wurde kann ich mir bei Bedarf auch jederzeit in den hiesigen Internetforen anschauen. Und dann braucht man halt auch kein Text mehr lesen dass der Elektrotechniker Ronny 5 Jahre seiner Freizeit in das Auto gesteckt hat und nachdem ihn 2 Freundinnen deswegen verlassen haben hat er jetzt seine Jaqueline gefunden die stolz auf ihn ist und direkt sich mal auf die Haube legt und blank zieht.

    Jedem sein Spaß.
    Ich will niemandem zu nahe treten aber ich denke der Bedarf an solchen Zeitschriften wird weiter abnehmen.
     
  8. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    Habe auch mal eine bewerbung an ein Magazin geschickt für meinen AE86.

    Die Antwort war das schon zuviel gleiche Autos sich beworben haben.. ja nee ist klar... da es ja auch so viele AE86 gibt :D
     
  9. #8 tuningmichl, 23.04.2009
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    es verabschieden sich neben der Autotuning auch die Audi Tuning, BMW Tuning und Opel Tuning --> meine "last edition" siehe hier

    http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&CID=&nav=&RID=1496

    Zum Thema AE86: Vor ca. 8 Jahren habe ich in der Autotuning eine Youngtimer-Serie gestartet, in der auch der mittlerweile im Toyota Museum parkende "Rosenmeyer AE86" auf 4 Seiten vorgestellt wurde.

    Als die fast & furious Welle angelaufen war, wollte die Chefred. keine Youngtimer mehr drin haben, weil sie "den jungen Leser" nicht interessieren. Dafür wuchs die Zielgruppen-gerechte Anzahl der Flügel- und Schürzenmoster. Ich bin rüber in die Tscheche und habe mir die wildesten Teile herausgepickt.

    Im Prinzip trifft der Bassdriver den Nagel auf den Kopf. Jaja, die Jaqueline kenn ich auch :-))))

    Die TUNING bleibt bestehen, wollt ich noch sagen
     
  10. #9 Redfire, 23.04.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    -und dabei deren ganzer stolz, Kevin-Horst gestillt wird :D
     
  11. #10 Bassdriver, 23.04.2009
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Das ist jetzt aber sowas von pervers ey... :D
     
  12. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich hab mich eh immer gefragt, wer sowas liest.
     
  13. #12 Redfire, 23.04.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Achwas. pervers waere wenn sie gerade Tsuetiah gebaerhrt ;)
     
  14. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Einerseits schade, dass sowas eingestellt wird, andererseits hab ich mich auch schon immer gefragt, wer sowas liest. Ein Heft voller meist hässlicher Plastikbomber, dekoriert mit freizügigen Fotomodells auf der Haube. Für mich einfach nur billig und uninteressant. Dann doch viel lieber die Oldtimer Klassik oder ähnliche Hefte, hier sieht man Autos von echten Fans und Liebhabern.
     
  15. #14 Authrion, 23.04.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ich hab letzt zum geburtstag von einer freundin (die es gut gemeint hatte) sone typische tuningzeitschrift geschenkt bekommen.

    habs mir mal durchgelesen...und was seh ich:
    - nen E36: extrem tief, blingblingfelgen, airbrushlack..innenraum in leder.
    ...zubehörteile standart von ebay
    - nen golf, extrem tief, blingblingfelgen, airbrushlack...innenraum in leder
    ...zubehörteile standart von ebay

    und noch son paar kisten.immer wieder der gleiche style...

    allesamt nichts individuelles...meist extrem hässlich und im alltag unfahrbar. alles schon gesehen.

    ...dazu noch das cliché vom typischen tuner...und dann reichts mir schon wieder :(

    das ist halt die "szene"..leider..
     
  16. #15 Speedfreak, 24.04.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Schade.
    Wenn ich denn mal eine Tuning Zeitschrift gekauft hab dann war es die AutoTuning oder die BMW Tuning :(
     
  17. #16 EckigesAuge, 24.04.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Habe noch nie eine gelesen. :rolleyes:
    Youngtimer, MotorKlassik und OldtimerMarkt sind abonniert. :D
    V.a. die Youngtimer finde ich sehr geil und v.a. extrem unterhaltsam. :]
    in 01/2008 war auch der AW11 drin. Zwar nicht 100%ig korrekt, aber gut aufbereitet mit guten Fotos von Picherts VFL-AW11. :)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Alex

    Alex Guest

    Ja, vielleicht war die Tuning-Szene generell etwas albern geworden. Aber spätestens seit dem abtauchen von Kasper-Stores wie D&W und dem Sterben der Zeitschriften, scheint es mir, als würde da jetzt auch ein Stück Kultur sterben...

    Wird Tuning wirklich bald nur noch beim Neukauf beim Vertragshändler (Werksnavi, Werks-18Zöller, Werksradio und Werksleder) stattfinden?

    Oder müssen wir wirklich nur das tun, was uns das Ausland (im schlimmsten Falle wieder einmal Amerika) diktiert?

    Ich kann mich zu meiner Sturm&Drang Zeit daran erinnern, dass Tuningautos echt noch kreativ aufgebaut wurden, obwohl die zu heutigen Verhältnissen echt eher unauffällig waren. Es gab halt noch keine unsinnige Lamodoors und TFT´s satt (nach aussen gerichtet- wichtig!), aber vorsichtig gecleante Silhouetten, schöne Alufelgen, die nicht "nur groß" sein mussten und sauber gearbeitete Innenräume. Dazu ein sauberer Motorswap...da gab es wirklich schöne Autos. In so fern ist es wirklich Schade um die Tuningszene...
     
  20. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau Alex du sagst es. Gut mit verschwinden von D&W ist irgendwie ja auch Kult wird sich nicht viel verändern es gibt Ebay.

    Heute sehe ich ab und an mal noch 2er Golf oder Scirocco fahren. Gecleant dezente Änderungen , Schöne Felgen und Gutes Fahrwerk fertig ist der Lack. Freue mich jedesmal wenn ich so ein Auto im Guten Zustand noch fahren sehe. Dann gibt es die anderen mit Bodykits und Lufteinlässen das sich Kleinkinder drin verstecken könnnen. Meist das ganze nicht fertig um gesetzt. Sowas was der Timber hier mit seiner Supra macht finde ich Gut und hat meinen Respekt.
     
Thema:

Über das Sterben von Tuningmagazinen

Die Seite wird geladen...

Über das Sterben von Tuningmagazinen - Ähnliche Themen

  1. Das Starlet-Sterben hat sich deutlich verlangsamt :D

    Das Starlet-Sterben hat sich deutlich verlangsamt :D: Das Starlet-Sterben hat sich deutlich verlangsamt :) Hi, hab grad die Zahlen vom KBA bekommen. [IMG] Insgesamt sind in den letzten 2 Jahren nur...
  2. Warum sterben eigentlich so oft Fussballer?

    Warum sterben eigentlich so oft Fussballer?: In Italien ist jetzt schon wieder einer auf dem Platz gestorben. Werden die nicht vom Sportarzt kontrolliert? Die dopen ja nicht, ich meine es...
  3. Die Dinos sterben aus!!! Verkaufstaktik in den USA

    Die Dinos sterben aus!!! Verkaufstaktik in den USA: ---------- Dinosaurier sterben aus Für andere Händler klingt das schwer nach Gesundbeterei. John Hogan, Internet-Verkaufsmanager beim...
  4. Ich glaube, ich würde sterben bei sowas

    Ich glaube, ich würde sterben bei sowas: Video, bis zum Ende schauen
  5. F1 am Sterben?

    F1 am Sterben?: Autohersteller starten eigene Grand-Prix-Serie ab 2008 London (dpa) - Die "Rebellen der Rennbahn" machen Ernst: Mit einer eigenen Premium-Serie...