Turboumbau am t18

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Atzy, 09.10.2006.

  1. Atzy

    Atzy Guest

    Hallo Leute!!
    Kann mir viel. wer weiterhelfen, bin gerade dabei meinen Celica auf Turbo umzubauen!
    Meine Frage: da ich jetzt mit den Serien Einventilen nicht mehr die notwendige benzinmenge einspritzen kann brauche ich umbedingt größere!bzw. eine 5 Düse!!
    Hat zufällig jemand eine Ahnung ob zb. die Ventile vom 2lt Celica oder so passen denn die haben sicher mehr cc!!oder kann mir jemand sagen wo ich passende bekomme!
    Habe bereits auf den ganzen Japanischen seiten geschaut aber dass ist nicht so einfach weil die denn Motor nicht sehr oft haben in Japan!!
    thx
    Atzy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 masterhmertel, 09.10.2006
    masterhmertel

    masterhmertel Guest

    du baust einen 3sge auf Turbo um ?
    Wenn ja :wand
     
  4. Atzy

    Atzy Guest

    nein ich baue meinen 1600er um!!hab alles soweit zusammen bis auf die Ventile drum hab ich mir gedacht ich erkundige mich mal in den foren ein wenig ob wer schon sowas gemacht hat!!
    mfg
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Infos bitte

    Bitte schreib eine kurze aber vollständige Liste hin was Du alles genau umbaust und wieviel Leistung Du erwartest. Dann kann ich Dir sehr genau sagen wie Du das Fuel-Setup bauen kannst. Da gehören nicht nur grössere Injectoren hin sondern auch eine andere Pumpe und ein einstellbarer Benzindruckregler. Ausserdem nimmt es mich wunder wie Du die grossen Injectoren (=Einspritzventile) steuern möchtest. Benzincomputer? APEXi?

    Emma :D
     
  6. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t

    wie wo was?
    warum denn sowas?
    ich mach das auch... ok, ich hab den 2L und nciht 1,6L, trotzdem ist das ein geiles projekt!!


    @ Atzy:
    welchen lader? welche kolben? und welches fuel-management? ich brauche mehr input! klingt sehr interessant das ganze!

    @ emma:

    na?!?! Deja vu??? :D :D :D
    ich geb die adresse dann mal an die jungs mit dem LT weiter, ok?
    hast du noch genug lederstühle?
    :D :D :D
     
  7. Atzy

    Atzy Guest

    Hallo!

    Also es klingt jetzt sicher ein wenig komisch!
    Ich fahre den Motor Serie da der 4AFE eine Verdichtung von 9,5 hat und das bis 0,6 bar kein problem sein dürfte!
    Die Benzinsasche werde ich entweder mit einen einfachen Druckregler machen oder mit ApexI bzw mitn Motorsteuergerät(teurere Variante)!
    Da ich aber im Moment noch am basteln bin an einen Saintz Motor der dann in die 1600er Karosserie reinkommt und da dann mit Haltech fahren muß wird es am besten sein wenn ich gleich jetzt die Haltech einbaue!!Mal sehen!!
    Der Lader ist ein wenig komisch denn das ist ein Lader-Kompressor verschnitt!Im Prinzip wie ein Abgasturbolader nur statt der Abgasturbine eine Riemenscheibe!!Das hat denn riesen Vorteil das ich keinen Krümmer und nix brauche, sondern einfach nur an die Halterung von Klimakomp. oder Servo!!
    Ich weiß es klingt alles ein wenig komisch mit original Motor und so, aber ich will dass einfach nur probieren um einigen leuten von uns zu beweisen dass auch mit beinahe null Kosten ein Spaßmobil gemacht werden kann!Und wenn der Motor hoch geht ist es auch egal!!
    Zur erwarteten Leistung:da der Lader max 0,6 bar(dreht nur 60.000 U/min, aber halt je nach Übersetzung bei 5500-bis 6000 Motorumdrehungen) bringt werd ich bei 180-200 Ps anstehen!

    Also täte mich freuen wenn mir wer mit der besorgung von einspritzdüsen eine Adresse geben könnte!!!
    Mfg Atzy
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    wenn du top feed hast, dann habe ich noch 44cc düsen von der supra mk3. die sind niederohmig. falls du hochohmige brauchst kannst du das problem umgehen indem du einfach einen kasten mit widerständen davor schaltest. sind ca 12Ohm die du mehr brauchst. könnte so ein teil auch wohl besorgen. schreib einfach ne PN falls du interesse hast.
     
  9. #8 TTE-chr1s, 11.10.2006
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    raff ich nicht....
    1,6...Motorumbau oder SWAP? wenn der SainZ (ohne T)-Motor reinkommt, kannst du mindestens 208 PS erwarten :D
     
  10. Atzy

    Atzy Guest

    Ich baue gerade einen 1600er Turbo(oben genannt), und baue nebenbei einen Saintzmotor auf mit Leistung ?????? (stellt sich erst heraus)da dass ganze auch eine Kostenfrage ist bau ich derweilen diesenn 1600er!Wenn dann der Saintz fertig ist kommt der 1600er Turbo heraus und der gemachte Saintzmotor in die Karosserie vom 1600er!!!
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Bitte bitte BITTE Sainz ohne ,,T'' :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Also für mich hört sich das wie ein normaler Kompressor an - nix Turbolader!? Wie sollte denn sonst ein Kompressor angetrieben werden? :rolleyes:
     
  14. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich mir ich gefragt.
    aber vlt ist es ja eigenbau?
    turbinengehäuse zerlegt und statt dessen eine 60mm riemenscheibe drauf .
     
Thema:

Turboumbau am t18

Die Seite wird geladen...

Turboumbau am t18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...