Turbolader

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von colini-rallying, 26.11.2005.

  1. #1 colini-rallying, 26.11.2005
    colini-rallying

    colini-rallying Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Kennt von euch einer einen der die Celica CT26 Lader verstaerkt bzw. verstaerkte liefert (Gruppe A) oder gegebenenfalls auf Kugellager umruestet.
    Gruss aus Kabul
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Lassen sich Lader denn relativ einfach auf Kugellager umrüsten, oder fiele das schon in die Kategorie Spezialanfertigung?
    Für einen 3S-GTE mit kurzen Ansaugwegen und kleinem Twin Entry Keramiklader müßte eine zusätzliche Kugellagerumrüstung doch zu einem grandiosen Ansprechverhalten führen. :)
     
  4. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht das sich das rentiert. Man bemerkt den Vorteil von den kugelgelagerten Ladern erst bei recht großen Ladern.

    Das Problem beim CT26 ist das er einfach sehr restriktiv ist. Der CT20b ist in dieser Hinsicht schon um einiges besser. Hybridlader auf CT26 Basis gibt es auch einige jedoch ist nur der CT27 von ATS Racing beidseitig modifiziert.
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich wage zu bezweifeln, daß eine Umrüstung des CT26 auf Kugellager einen Vorteil bringen würde (sofern sie überhaupt möglich wäre) solange man im gleichen Zug nicht größere Änderungen an den Konturen, bzw den Konturspalten durchführt. Kugelgelagerte Lader beziehen ihre Vorteile beim Ansprechverhalten ja weniger aus dem geringeren Losbrechmoment der Rollenlagerung als aus den geringeren Konturspalten die aufgrund des reduzierten Radialspiels eines kugelgelagerten Laders möglich sind.
    Was zusätzlich zu bedenken wäre ist die Laderdrehzahl. Ein kugelgelagerter Lader wird nie die Drehzahlen erreichen wie sie ein gleitgelagerter erreicht.

    mfg Eric
     
  6. #5 colini-rallying, 27.11.2005
    colini-rallying

    colini-rallying Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer die Antworten. Bringen mir aber leider noch nichts :-(
    Kugelgelagerter Lader stehen schon laenger den normalen Gleitlager Ladern in nichts nach was das brauchbare Drehazahlband angeht. ABer ich glaube Garrett oder IHI Lader sind da die bessere Wahl! Danke
     
Thema:

Turbolader

Die Seite wird geladen...

Turbolader - Ähnliche Themen

  1. Teilenr. ST205 Turbolader

    Teilenr. ST205 Turbolader: Hi ich bräuchte die Teilenummer/Typenbezeichnung von nem ST205/Gen3 Turbolader. Hab meinen am Wochenende zerlegt. Hab da bei einer Firma...
  2. NEU! Schlüsselanhänger - Domokun, Turbolader, Bremsscheiben uvm.

    NEU! Schlüsselanhänger - Domokun, Turbolader, Bremsscheiben uvm.: Jetzt neu im RS Media Shop - Vergrößerte Auswahl an Schlüsselanhängern. Perfekt für Petrolheads, sowohl am Schlüssel als auch am Innenspiegel. Zu...
  3. Biete Ct20b Turbolader 3Sgte

    Biete Ct20b Turbolader 3Sgte: Hallo. Ich biete euch hier einen funktionsfähigen Turbo in gutem Zustand an. Er stammt aus einem Mr2 gen3 und ist somit die Keramikversion. Dient...
  4. gen2 / st185 turbolader gesucht...

    gen2 / st185 turbolader gesucht...: bräuchte kurzfristig die abgasgehäuseseite eines ct26 (der von der st185, doppelflutig!) oder einen erschwinglichen ganzen lader. hat gerade...
  5. Caldina Turbolader Rumpfgruppe

    Caldina Turbolader Rumpfgruppe: Habe noch einen Caldina Turbolader da liegen der zuviel Spiel hat, weiß jemand welche Rumpfgruppe im Caldina ST215 verbaut ist und von welchem...