Turbo von FMIC.Eu aufrüsten

Diskutiere Turbo von FMIC.Eu aufrüsten im Motor Forum im Bereich Tuning; Hey ich bin auf der suche nach einen Neuen Turbo und ein Ansaug System für meinen WAGEN Toyota Supra mk4 2JZ-GTE 380 PS <3 Habe schon was im...

  1. #1 EURoNIX5, 17.02.2020
    EURoNIX5

    EURoNIX5 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hey ich bin auf der suche nach einen Neuen Turbo und ein Ansaug System für meinen WAGEN Toyota Supra mk4
    2JZ-GTE 380 PS



    <3 Habe schon was im Auge, wollte auf eure Tipps und Ratschläge warten [​IMG]

    JRSPEC S300SX + JB

    vielleicht habt ihr was besseres im Angebot

    BUDGET max 8500 EURO

    Wie Realistisch ist das , ob das überhaupt möglich ist ?

    Frage ist nur ? kennt jemand die Firma ? Hat schon jemand etwas von ihr bestellt ? welche andre Firmen gibt es noch?

    Bin ein großer Drift Fan, Der Drifter

    James Deane wird von ihnen gesponsert soweit ich weiß , also denk mal dass das kein Billig schrott ist
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Turbo von FMIC.Eu aufrüsten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Snake19888, 21.03.2020
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    Moin, da ich anhand deines Beitrages davon ausgehe das du keine Ahnung von der Materie hast kann ich dir nur dringend raten dich an einen renomierten Tuner aus deiner Region zu wenden und es von denen umbauen zu lassen nach deinen geplanten Leistungszielen.
    Denn einfach nen dickeren Turbolader kaufen und drauf bauen und gut ist nur der einfachste Teil des ganzen. Damit das ganze vernünftig läuft und dir nicht nach kürzester Zeit der Motor um die Ohren fliegt (auch wenn der 2jzgte als sehr Stabil gilt ist er dies auch nur wenn er entsprechend der Leistung nach aufgebaut wird!) Gehört nämlich noch erheblich mehr dazu als nur der Turbolader ;)

    Ohne jahrelange Erfahrung in dem Berreich oder erlernte Fachkenntnisse oder zumindest bekannte die einem helfen und entsprechend Erfahrung haben sollte man dringend die Finger davon lassen so etwas selbst zu machen..

    Wenn das ganze nachher legal getüvt sein soll (und davon gehe ich mal aus wenn du den Wagen auf der Straße fahren willst) dann kann ich dir auch jetzt schon sagen das du mit 8500€ nicht hinkommen wirst da allein die Kosten für die legale Eintragung heutzutage locker ~4000-6000€ betragen inkl Abgasgutachten etc. Das dein fahrzeug noch Euro 1 ist vorrausgesetzt. Bei Euro 2 wird das schon erheblich schwieriger das selbst so gebaut zu bekommen um diese Abgasklasse bei einem richtigen Abgasgutachten hin zu bekommen.
    Hinzu kommt das alles Material wenn man es richtig vernünftig bauen will z.b für 500-700ps auch locker 5000€+ kosten. Hinzu kannst du dann noch kosten für das abstimmen des neuen Motorsteuergerätes rechnen sowie die Lohnkosten für den Umbau wenn du es professionell und vernünftig von Leuten/Firmen mit entsprechendem Fachwissen umbauen lässt.
    Meine im Supra Forum vor kurzem erst gelesen zu haben das eine Deutdche Firma grad dabei ist ein PnP Singleturbokit mit Tüv zu entwickeln kostentechnisch liegst da aber meine ich bei locker 20.000€ was in anbetracht des betriebenen Aufwandes und der Qualität des Umbaus auch völlig ok ist.
    Es wäre denke ich das Beste für dich wenn du dich mal bei solchen Firmen/Leuten beraten lässt und dann selbst entscheidest.

    Ansonsten der günstige weg für dich wäre, bau einfach nur einen gescheiten Ladeluftkühler ein, eine gescheite Abgasanlage und einen Boostcontroller und erfreu dich an 1,2Bar ladedurch und rund ~420ps für eine Jspec JZA80. Da liegst dann für alles inkl. Tüv vielleicht bei ~3000-4000€
     
    corjoh gefällt das.
  4. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    365
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Die S300 Lader sind top!
    Ist ein Airwerks Lader, was eine Tochter von BorgWarner ist.
    Schliesse mich dem Vorredner an.
     
  5. #4 Snake19888, 21.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2020
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    Achso, falls es sich un eine Automatik handelt dann kommen auch noch kosten für ein gescheites Schaltgetriebe (v160/161, r154, 370z getriebe o.ä.) oder verstärkung des Automatik getriebes. Da das oem AT getriebe auf dauer nicht mehr wie rund 400-500ps verträgt (sprich BPU Leistung wie oben beschrieben). Falls das der Fall ist kommen da nochmals ~3000-10.000€ (jeh nach getriebewahl) hinzu.

    Aber ja die Borgwarner/Airwerkslader sind sonst Top, fahr selbst einen S200SXE in meiner JZA80 mit ~600ps, der Umbau inkl Tüv lag alles in allem vor 3 Jahren bei ca. 8000€ allerdings habe ich alles selbst gemacht (hat auch fast 1Jahr gedauert bis es komplett Tüv-fertig und akurat war) und da meines eine EU Spec JZA80 ist musste ich für "nur" 500-600ps nicht viel am Motor ändern lediglich pleuel, Benzindruckregler, Piggyback zusatzecu, Benzinpumpe, ladeluftkühler und halt der restliche kram für den Turboumbau selbst. Bei der Jspec ist der Aufwand aber deutlich höher für alles über 450ps.

    Hinzu kommt aber noch bald ein verstärktes r154 Schaltgetriebe das ich alles komplett schon liegen habe ("noch" hält mein EU-AT Getriebe ja daher eielts nicht) für rund 4000€ das komplette Umbaukit.

    Lohnkosten sind darin aber wie gesagt keine da ich den gesammten umbau selbst bewerkstelligt habe. Hatte aber auch schon einiges an erfahrung in meiner Celica st185 sammeln können und hatte dazu auch sehr viel verbale hilfe aus dem Supra Forum sonst hätte es mit sicherheit nicht so gut geklappt.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Turbo von FMIC.Eu aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Turbo von FMIC.Eu aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. älteres Gutachten Ronal Turbo für MR2 AW11

    älteres Gutachten Ronal Turbo für MR2 AW11: Hallo Leute, ich habe heute meinen MR2 beim TÜV vorzustellen zwecks H-Kennzeichen Abnahme. Ich habe neue Ronal Turbo Felgen drauf,wobei das...
  2. turbo zufuegen 1C diesel corolla

    turbo zufuegen 1C diesel corolla: Guten morgen. Bitte entschuldige mein Deutsch. Ich moechgte ein turbo zum 1c diesel corolla zufeugen. Die camry hat ein turbolader mit dem motor...
  3. Suche Kompressor oder Turbo Kit Yaris P1

    Suche Kompressor oder Turbo Kit Yaris P1: Hallo allerseits, ich weiß es ist nahezu die suche nach dem Heiligen Gral, aber ich suche nach einem Eintragungsfähigem Kompressorkit für den...
  4. Ruckeln / Pulsierende Beschleunigung beim 1.2 Turbo

    Ruckeln / Pulsierende Beschleunigung beim 1.2 Turbo: Hallo Zusammen, seit ein paar Monaten fährt meine Frau einen 2016er Auris 1.2 Turbo. Der Wagen läuft soweit gut, zieht gut, und erreicht seine...
  5. Starlet Turbo Teile 4E-FTE FMIC KIT Komplett / Domstrebe

    Starlet Turbo Teile 4E-FTE FMIC KIT Komplett / Domstrebe: Erste Teile sind drin: http://search.ebay.de/_W0QQsassZecht_weg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden