Turbo im Celica

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Glod098, 20.03.2007.

  1. #1 Glod098, 20.03.2007
    Glod098

    Glod098 Guest

    Hi,
    mein Kumpel hat mir dieses Forum hier empfohlen falls ich mal fragen
    zu meinem Wagen hätte, da er hier selber schon das eine oder andere nachgeshclagen hat. :)
    Nun wollte ich mal nachfragen ob es möglich is mit nem einigermassen normalen finanziellen Aufwand meinen Celica mit seinen 175PS mit einem Turbo auszustatten.
    Habt ihr da evt. irgendwelche Links etc. damit ich mich da mal gscheit machen kann ?
    Würde mich über Hilfe freuen.

    MfG Claude
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blocki4, 20.03.2007
    blocki4

    blocki4 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hiermit erstmal willkommen im Forum
    Was ich mir vorgenommen hatte war jedes neues Mitglied mit einer t20 gt daruaf hin zu weißen das er doch regelmäßig die Vierdrosselklappen überprüfen sollte denn die Schrauben lösen sich ganz gern und fallen dann in den Brennraum auch wenn sie meist keinen Schaden verursachen aber doch ein Leistungsminus da die Drosselklappen sich verkanten und nicht mehr genügend Luft durchlassen.
    So das war zwar keine Hilfe für deine Turbo-Frage aber naja die werden dir bestimmt andere beantworten können :]
    Gruß Frank
     
  4. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube was leichter wäre ist den 3S-GE ( Also dein Sauger Motor ) gegen einen 3S-GTE zu tauschen !

    Die T20 hatte ja Serienmässig einen Turbo Motor in der GT4 ( ST205 ) !

    Hatten in Europa 242PS !

    Was das einfachste wäre ... gleich eine GT4 zu kaufen :D
     
  5. #4 blocki4, 20.03.2007
    blocki4

    blocki4 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    passt da auch das alte getriebe da die gt4 ja ein allradler ist ?(
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das passt !

    Dann muss man aber die Schwungscheibe und Druckplatte vom 3S-GTE nehmen und die Kupplungsscheibe von dem 3S-GE !

    Oder halt das GT4 Getriebe auf 2WD umbauen ! So hab ich es bei mir gemacht !
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Turboumbau? so wirds gemacht.
    3S-GET
     
  8. #7 Verlusti, 21.03.2007
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    ja in denn letzten beiden posts melden sich da genau die richtigen, nur sorry jungs nicht jeder hat so viel drauf wie ihr. ich suche auch noch einen "lehrer" helfer für meinen 3sgte swap irgendwann, weil alleine krieg ich das nie hin.


    @Glod098

    das sind 2 da kannste dir bei problemen bestimmt viel gute ratschläge abholen, schau mal in die umbauthreads von den beiden, ich fall da fast vom stuhl.


    @markus

    post doch vielleicht mal bitte nen link zu deinem umbauthread, find ihn gerade nicht wieder, dann kann er sich ein bild von machen - aufwand getriebeumbau usw.
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Das Problem ist dass Leute wie Du die denken dass sie das nicht hinkriegen.
    Hör auf zu heulen und knie Dich mal etwas in die Sache rein, dann kriegst Du das auch ohne Probleme hin.
    Wir sind keine Pro's sondern auch nur Bastler - Zumindest kann ich das von mir sagen.

    Noch zum Thema Getriebe:
    Die Lösung mit dem Mix der Kupplungskomponenten vom GE und GTE ist suboptimal. Allerdings muss ich sagen dass das Getriebe es aushält. Im MR2 Forum fuhr jmd sehr lange mit dem Saugergetriebe rum ohne dass es Probleme gab. Fragt sich nur wie die "kleine" Kupplungsscheibe das verträgt.

    Ich würde es so wie Markus machen. Getriebe vom 4WD nehmen und das Differential vom Turbo MR2 nehmen. (War doch so, oder?)
    Oder direkt das vom MR2. Das passt, man muss nur das Schaltgestänge umsetzen, dazu gibt es aber eine Anleitung im Netz, sonst mla bei www.celicatech.com schauen.
    Das Getriebe hat ab nem best. Bj ein Sperdiff. Das einzige was man benötigt sind die inneren Antriebswellen vom MR2, sehr wahrscheinlich passen die von der Celica Turbo auch...


    Also nicht heulen, sondern das INET durchforsten, sparen, Werkzeug kaufen, sparen, Motor kaufen, sparen, sparen, Basteln, Baldrian kaufen (Bei uns läuft auch nicht immer alles glatt, jeder zahlt Lehrgeld), sparen, TÜVen, fahren, Spass haben und so nen Bullshit schreiben wie ich :D
     
  10. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich redt18 zustimmen !

    Man brauch nur Mut und viel ergeiz ! Hab das genau wie er zum ersten mal gemacht und ich stande vor Problemen die noch nie ein Mensch vor mir hatte ! Mit viel probieren und testen und rumversuchen hat bis jetzt fast alles geklappt !

    Man sollte flink mit Flex und Schweißgerät sein ... und viel zeit im Netz investieren dann bekommt man fast alles hin !

    Ja, ich hab ein GT4 Getriebe mit MR2 Diff ! Ich würde aber direkt das Getriebe vom MR2 Turbo nehmen und einfach die Schaltmimik vom 3S-GE in das E153 Getriebe umbauen, das müsste passen !

    Und dein letzter Satz spricht mir aus der Seele !! "Baldrian kaufen (Bei uns läuft auch nicht immer alles glatt, jeder zahlt Lehrgeld)" GAAANZ VIEL ! :D
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Glod098, 21.03.2007
    Glod098

    Glod098 Guest

    Danke für die hilfreichen Tipps :]

    @redt18 Echt ein eindrucksvoller umbau denn du da vorgenommen hast 8o

    Flexen und schweisen werd ich hoffentlich noch zustande kriegen als gelehrnter Schlosser :D Werd ma weiter gucken was sich sonst im www noch so findet. ;)

    MfG Glod
     
  13. #11 speedmaster, 22.03.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
Thema:

Turbo im Celica

Die Seite wird geladen...

Turbo im Celica - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...