turbo für e10 si

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Gast, 19.10.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Würd gern bei meinem e10 einen turbo einbauen! hat vielleicht schon wer gemacht und hält das der motor aus und was kostet das und wo bekommt man so ein turbo kit???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skally

    skally Guest

    moin. probiere es mal unter such opion.möglich ist es. aber haben sowas noch nicht probiert. da werden sich aber sicher noch ander melden.<br />Cu skally
     
  4. #3 redcamry, 20.10.2002
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Es geht fast alles wenn man will und das nötige Kleingeld dazu hat. Ich glaube der Gerhard Hat ein Turbo in seinem Corolla drin, mußt ihn mal Fragen was sowas Kostet, ist allerdings ein E9 Glaub ich. :)
     
  5. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 X-TREME, 21.10.2002
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Solche Aktionen bringen nix ausser einen leeren Geldbeutel. Ich habe mir auch schon Gedanken über so was gemacht 1.Unbezalbar 2.Der Tüv das ist das gröste Problem!<br />Kauf dir lieber eine Supra da brauchst du dir keine Sorgen über Leistiung zu machen :D
     
  7. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Aber ein G6-Getriebe einbauen bringt viel!
     
  8. #7 X-TREME, 22.10.2002
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    3H Hauptsache was geschrieben! 8)
     
  9. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Das mußt Du mir dann mal näher zeigen (mach mal Messungen inwieweit das 6-Ganggetriebe kürzer übersetzt ist!)
     
  10. #9 -=efco=-, 23.10.2002
    -=efco=-

    -=efco=- Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    ja mindestens 0,3 sek auf 100! :D
     
  11. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Und dann der ganze Aufwand?
     
  12. #11 X-TREME, 23.10.2002
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Es Bringt einen etwas besseren Durchzug kannst du dir von X-Large bestätigen lassen! So Krass ist die Beschleunigung nicht wie der Heizölfahrer geschrieben hat :P
     
  13. #12 Goofy909, 23.10.2002
    Goofy909

    Goofy909 Guest

    @ X-tream:<br />Was hat der Spass gekostet, gabs Probleme beim Einbau?
     
  14. #13 X-TREME, 23.10.2002
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Ging alles ohne grosse Probleme über die Bühne! Man Braucht das Getriebe,Schaltzüge,und die Halterungen.Dann einfach umstecken und Fertig dann bist du 0.3 sec schneller laut aussagen vom efco! 8)
     
  15. #14 FRANK H. E10 SI, 23.10.2002
    FRANK H. E10 SI

    FRANK H. E10 SI Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso&Yaris TS
    Bei mir kommt nächsten Monat auch ein G6 Getriebe rein aber in einen SI.Ich brauch doch eigendlich nur Schaltkulisse,Schaltzüge und Getriebe wechseln<br />und die Halterung von meinem Getriebe übernehmen oder irre ich mich da?Die Befestigugspunkte sind im Getriebe doch schon gebohrt und mit Gewinden versehen oder? ?(
     
  16. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das Getriebe hat bei X-Tream´s Corolla hat 1 zu 1 gepasst. Probleme gab es nur bei der Schaltkulisse. Man muß die vom G6 mit übernehmen weil das Schaltschema breiter ist. Die Schaltzüge müssen auch gewechselt werden weil ihre Befestigung an der Schaltkulisse abweicht.<br />Eine bessere Beschleunigung oder gar eine höhere Endgeschwindigkeit war nicht zu erwarten und auch nicht der ausschlaggebende Grund für den Umbau. Der war die Fahrbarkeit des Autos. Die wurde besser weil man mit dem feiner gesplitteten Getriebe den Motor besser im drehmomentstarken Drehzahlbereich halten kann. Der Meister in der Werkstatt, der das Getriebe eingebaut hat war selbst postiv überrascht. Er war sehr begeistert. Ich kann das Auto leider nicht probefahren. Ich paß nicht in Michaels Vollschalensitze :D .

    mfg Eric
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    War aber ein Getriebe vom 1.4l G6, oder? Das müßte dann ja ein anderes sein als für den 1,6l.
     
  18. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Getriebe beider Motoren gleich oder unterschiedlioch in der Übersetzung?
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    @ Hardy: Das Getriebe, das jetzt im X-Tream´s Rolla Dienst tut stammt aus nem 1,4liter G6, richtig. Das vom 1,6liter dürfte nicht passen, da X-Tream´s Rolla ein 88 PS-EE10 ist. Der 1,4liter ist ein E-Motor (4E-FE), der 1,6liter ein A-Motor (4A-FE). Wie das mit dem Getriebe aus dem NachFaceliftmodelle aussieht weiß ich nicht. Das müßte nochmal anders sein, weil da ja ein Motor der Z-Serie (VVTI-Motor) zum Einsatz kam. Wenn das Getriebe von nem 1,6liter VorFaceliftmodell gewesen währe haätt er das nicht bekommen. Das hätt ich für meinen MR2 in Beschlag genommen :D .

    mfg Eric
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hardy

    Hardy Guest

    @Eric<br />Vielleicht wird bald ein G6-Getriebe vom ZE11 1.6l frei. Das paßt sicher auch.<br />Ein Tuner sagte mir, daß bei Toyota verschiedene Motoren und Getriebe auffällig oft zusammenpassen.
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wenn es draussen ist kann man das ja mal austesten. Hab nen 4A-GE zum austesten als Gegenstück zur Hand.<br />Du kannst aber mal auf dem Typenschild im Motorraum nachsehen was für ein Getriebetyp verbaut ist. Die letzten drei Stellen in der letzten Zeile geben über den Typ Aufschluß.

    mfg Eric

    [ 24. Oktober 2002: Beitrag editiert von: XLarge ]
     
Thema:

turbo für e10 si

Die Seite wird geladen...

turbo für e10 si - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Toyota Corolla AE92 SI Auspuff

    Toyota Corolla AE92 SI Auspuff: [ATTACH] Auspuff für Corolla SI Compact 105 PS Teilenr. 17410-11280 Preis: 110€ Fix [IMG]
  3. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  4. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...