Turbo an 4E-FE Gen I

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Oblivion, 26.04.2007.

  1. #1 Oblivion, 26.04.2007
    Oblivion

    Oblivion Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    hi erstmal....
    erstmal vorweg zur info:
    fahr nen rolla E10 4E-FE bj: 92
    den gibts ja auch 4E-FTE...
    wollt ja erst auf 4A-FE umbauen und noch nen turbo ranbauen...
    ist mir jetzt aber zuviel arbeit...
    würd lieber mein 4E-FE generalüberholen und nen turbo ranbauen.
    soweit ich weiß hat der japan e10 4E-FTE 135 ps.
    ich hatt auch so um die 140 angestrebt...
    wichtig wär mir halt das der motor auch auf haltbarkeit gebaut ist, will ja net das der in paar tausend kilometern in flammen aufgeht :(
    ich denk mal ich brauch:
    - nen turbolader würd ich mal sagen ;)
    ... so aber welchen? nen garett? oder nen originalen aus nem 4E-FTE?
    oder gibts da noch was anderes zur auswahl?
    - dickere kopfdichtung. kann man die kaufen oder muss die angefertigt werden?
    - anderes steuergerät. ein freiprogrammierbares oder das aus dem 4E-FTE?
    - brauch ich nen ladeluftkühler?
    ungefährer kostenfaktor?
    will kein billigpfusch machen aber muss au net des beste vom besten sein...
    das wichtigste ist mir halt das der angestrebte motor auch haltbar wird...
    wär super wenn ihr mir paar nützliche infos und anregungen geben könnt. und mir eventuell sagen könnt ob das hier schon einer gemacht hat und wo´s vielleicht größere probs geben könnt.
    vielen dank schon mal im vorraus für die antworten.
    gruß patrick

    p.s.: bin nicht wieder irgendjemand wo von was weiß ich was träumt. (wie schon oft hier gelesen) motorumbau ist ernsthaft geplant gegen ende des sommers wenn das auto dann abgemeldet wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 echt_weg, 26.04.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    suchen gibt genug threads dazu wenn dann noch fragen sind nochmal fragen
     
  4. #3 Oblivion, 26.04.2007
    Oblivion

    Oblivion Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    hab schon paar gelesen da wurden aber net alle meine fragen beantwortet :(
    könnt ihr mir bitte helfen ?(
     
  5. #4 echt_weg, 26.04.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    dann frag die fragen die dir unklar sind kein mesch hat bock jeden scheiß zig mal zu schreiben
     
  6. #5 gt4stef, 26.04.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Also gehen würds auf jeden Fall, nur darfst du nicht vergessen, dass du bei einem Turboumbau auch andere Sachen verändern musst bzw. solltest, beispielsweise Fahrwerk und Bremsen.

    Weiters musst du das Ding auch einmal durch den TÜV bringen. Könnte auch einiges kosten, und es kommt auch auf den Prüfer an.

    Zudem würde der Umbau einiges kosten... vor allem, was kannst du selbst machen, und was nicht, also was musst du machen lassen?
    Außerdem bräuchtest du auch sehr viele neue Teile alleine für den Motor. So mit Turbo und Steuergerät dran ists nicht getan.

    Mein Tipp wäre, vergiss den Corolla (für einige tausend Euro auf 140 PS zu tunen ist in meinen Augen sinnlos) und kauf dir was von Haus aus Besseres.
    Solltest du aber so sehr an dem Corolla hängen, kannst du dich ja immer noch an die Experten hier im Forum wenden.
     
  7. #6 speedmaster, 26.04.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    lieber gleich einen 4efte holen,die tüv kosten sind unbezahlbar..
     
  8. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    richtig son motor einbauen dann kannst auch sicher sein das alles läuft und es wird viel billiger
     
  9. #8 echt_weg, 26.04.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    naja das aber auch recht optimistisch. bei meinem ersten motor war das gegenteil der fall :D
     
  10. #9 SirPaseo, 26.04.2007
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Das wollte ich auch sagen.
    Habe ich auch gehofft, aber naja........ nun bin ich auch wieder in der Realität :D
     
  11. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ja ich muss meinen Vorrednern recht geben!

    Du stellst dir das glaub ich echt viel zu einfach vor!
     
  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Schon tausendmal duchgekaut... Bitte nutz doch mal die Suche.

    Wie man es ungefähr macht siehst Du hier:
    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=79452&sid=&hilightuser=917

    Einfach ists nicht und günstig schon mal gar nicht. So ein Umbau lohnt sich vllt schon, aber das habe ich schonmal erklärt. Man kann einiges "besser" machen als Toyota und den Motor auf mehr Leistung aufbauen und gleichzeitig revidieren.

    Ich wette dennnoch ne Tankfüllung dass der Umbau nicht durchgezogen wird. Viele reden darüber nur NIEMAND (bis auf wenige Ausnahmen) tut es.

    Ich will nicht auf die Ka**e hauen, aber es ist leider so, oder vllt auch gut so...
     
  13. #12 pluescho, 27.04.2007
    pluescho

    pluescho Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Oblivion, 27.04.2007
    Oblivion

    Oblivion Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    wow...
    erstmal respekt zu deiner arbeit
    hab mir alles angeschaut. echt top.
    meinen E10 mag ich halt schon nur isser bissl zu lahm...
    drum MUSS da was am motor geschehen.
    kann man aus dem 1,3 liter mit "wenig" geld (sag mer mal ca 2500-3000€) noch was machen?
    weil nen komplett anderen motor, wie z.b. 20V blacktop oder dergleichen will ich nicht da mir da die kosten zu hoch sind für umbau, TÜV usw...
    was wär denn die intelligenteste lösung, außer ein anderes auto kaufen und nen komplett anderen motor reinzumachen?
    muss unbedingt der 1,6er als basis her? oder kann man dauerhaft ca 140-150 ps aus dem 1,3 liter holen, ohne das man bei der langlebigkeit das nachsehen hat?
     
  15. #14 speedmaster, 27.04.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    .

    frag doch mal morscherie,wenn du 3000euro hast,kann er dir bestimmt helfen..und einen 3sge verbauen..

    die bekommt man mittlerweile für ca 600euro
     
  16. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    @all
    Möcht ja kein Spielverderber sein,aber auf der anderen Seite weiß ich ja das es viele engagierte User gibt die sich gerne mal nen Wolf schreiben.
    Bevor ihr euch die Mühe macht lest euch doch bitte das mal durch: klick

    Ich zweifel ganz Stark an der "Glaubwürdigkeit" des "Projektes"........

    @Oblivion
    Auf Seite 3 hatte ich noch ne Frage,bekommt man da noch ne Antwort?

    Mfg gt16
     
  17. #16 Oblivion, 27.04.2007
    Oblivion

    Oblivion Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    3S-GE?
    is der nicht im celi verbaut worden?
    da hab ich doch mit nem 4E-FTE weniger probleme mit dem TÜV oder täusch ich mich?
    für nen 4e-fte... bräucht ich da nen ganzen frontcut oder tuts da weniger?
    weil bei mir is ja der normale 4e-fe drinne...
    von dem her müsst ja getriebe theoretisch passen...

    @ gt16 und alle anderen:
    ok der thread war vll übertrieben und nicht ganz so ernst gemeint...
    möcht mich hiermit bei allen entschuldigen die ich damit genervt hab.
    tut mir echt leid.
    hoff ihr könnt mir deswegen nommal verzeihen...

    nommal @ gt16:
    der umbau ist ernsthaft geplant sofern die kosten im rahmen bleiben.
    also 5000€ will ich nicht ausgeben das lohnt nimmer.
    auserdem will ich keine rennmaschine bloß etwas flotteres als "alltagsauto".
    max 3000€ wär ich bereit zu investieren....
    wobei speedmaster meint ich bekomm da nen 3sge dafür den ich ja eigentlich gar net will...
    mir würd voll der 4e-fte reichen mit vll paar kleinen veränderungen...
    will halt standhafte, bezahlbare "leistung"

    mfg und nochmals ein großes großes sorry!
    Oblivion
     
  18. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Ein Umbau mit nem 3S-GE sollte billiger sein, wenn du nen mech kennst. TÜV sollte mit dem 3S-GE auch billiger werden.
     
  19. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Den scheiß hätteste vielleicht zum 1. April bringen können, aber so ist es Verarsche. Auf große Hilfe darfst Du dann wohl nicht mehr hoffen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oblivion, 27.04.2007
    Oblivion

    Oblivion Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    kann nicht oft genug sagen das es mir leid tut!
    wirklich, mein das toternst!!!
    bitte drückt doch nommal ein auge zu!
    ihr seid doch alle :engel 2 hier drin...
     
  22. #20 Oblivion, 27.04.2007
    Oblivion

    Oblivion Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    hmm...
    3sge hat ja kein turbo....
    aber ist ja ein 2,0 liter 156ps....
    passt der in so nen kleinen rolla überhaupt rein?
    da ist es doch bestimmt mehr arbeit vom umbau her im vergleich zum 4e-fte oder täusch ich mich?
     
Thema:

Turbo an 4E-FE Gen I

Die Seite wird geladen...

Turbo an 4E-FE Gen I - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  3. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  4. Celica T18 GT-i ESD (Facelift)

    Celica T18 GT-i ESD (Facelift): Hallo zusammen, ich muss früher oder später meinen löchrigen Endschalldämpfer tauschen. :( Hat jemand noch einen gebrauchten rumliegen? Gerne...
  5. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......