Tuning: wie zufrieden seid ihr?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Key, 14.02.2006.

  1. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wie zufrieden seid ihr mit den Tuningteilen, die ihr eingebaut habt? Nervt das harte Fahrwerk, oder der laute Endschalldämpfer, oder der röchelnde Lufftfilter?

    Oder hat das Motortuning sich im Nachhinein gelohnt, oder gefallen die Spoiler immer noch.

    Würdet ihr alles noch ein zweites mal so machen?

    Erzählt mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueSnake, 14.02.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182

    • hartes "Fahrwerk": passt (noch) :D

      Anlage ab Kat: is nur geil :D wird von Zeit zu Zeit lauter
    Tüv-Prüfer meinte, lauter darf er nicht werden. Dann bin ich mal auf die nächste HU gespannt :angst

    • Geräusch Luftfilter: passt (noch) :D

      Motortuning: abwarten :D

      Spoiler: auch abwarten :D
    Noch ein zweites mal machen? auch noch 10x :D
     
  4. #3 KleinerEisbaer, 14.02.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    also beim golf... hat eindeutig genervt die nocke und fächerkrümmer zu verbauen. und der motorumbau im endefekt auch ---> motorschaden :(

    naja wenigstens draus gelernt. für 25 ps mach ich son schwachsin wie motorwechsel nicht nochmal. (ok getriebe war kaputt da hat es sich "angeboten")

    ansosnten der dachspoiler aufm mitsubishi war bei und stört keinen.
     
  5. #4 Royal-Flash, 15.02.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Im Winter stören die etwas festeren Dämpfern morgens früh ein wenig, aber nach 5 Minuten hat sich das wieder gelegt. Luftfilter liegt im Winter eh auf'm Speicher. und der ESD is dezent, kan auber auch brummig werden. Trotzdem nicht störend.

    Nur die fehlende Klammer einer Innenraum-Verkleidung beim Speaker-Einbau nervt heut.

    Bisher is alles logga. aber is auch noch nichts länger als 9 Monate drin. Werd sicher keien 6 Jahre mit dem Fahrwerk rumfahren wollen.
     
  6. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Gegenfrage-Warum interessiert Dich das?
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 15.02.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich würds nicht nochmal machen.

    Meinen Vectra hatte ich getunt und irgendwann ging mir die Lautstärke, die Härte, der Ärger beim TÜV, die Einstellung der Leute gegenüber Fahrer von getunten Autos, die Anfälligkeit (gut, das wäre er wohl auch ohne Tuning gewesen) usw. usf. auf die Nerven.

    Klar, am Anfang fand ichs geil, sonst hätte ichs ja auch net gemacht und natürlich siehts schick aus aber leider haben später für mich die Nachteile überwiegt
     
  8. #7 Black_Aggro_Celica, 15.02.2006
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    hi!!!

    vom optischen würde ich alles genauso machen, bis auf den aluspoiler hinten, wenns warm ist kommt er eh ab und wird verkauft, habe vor mir einen supra-style spoiler zu kaufen.........

    dies was richtig nervt ist halt, dass ich mit der celi nicht mehr meine gewohnten abkürzungen strassen berlins benutzen kann.....

    z.b. wenn ich jetzt zur arbeit fahre, dann muss ich extra durch die fetten 2 oder 3 spurigen strassen fahren, und immer im stau stehen, anstatt die abkürzungen durch die (meist) kopfsteinpflaster seitenstrassen zu nehmen, jetzt im winter brauche ich mit dem micra max. 30minuten und mit der celi mindesten 45minuten, wenn ich glück habe,.... es wurde schon mal ne stunde

    mich nervt auch wenn ich in meine tiefgarage runter fahre und dann zu meinem beifahrer/in sagen muss: ey steig mal kurz aus, sonst komme ich unten mit meiner frontlippe ran!!! da habe ich schon einige blöde blicke bekommen, vor allem von weiblichen mitfahrerinnen

    aber sonst ist alles tutti :D :D :D
     
  9. #8 BlueSnake, 15.02.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    echt? legst du da Wert drauf? ?(

    Wär mir doch latte... wenn einige oder viele Leute damit nicht klarkommen, dann is das doch deren Problem...

    Ich lass mir doch nicht mein Hobby madig machen, wo kommen wir denn da hin :D
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wenn wir uns wieder "normal" unterhalten können, beantworte ich das gern.

    Mein erstes Auto (Golf 1) hatte diverse, kleinere Veränderungen.

    1. Gasdruckstossdämpfer: geile Strassenlage. Die Hoppelei hat nur genervt.

    2. Scharfe Nockenwelle: in der Praxis war die eher stumpf. Brachte also längst keine 7? PS. Wenn sie überhaupt was brachte. Hatte er nicht lange.

    3. Sportauspuff: brachte keine Mehrleistung, war aber laut. Serienauspuff wieder, nachdem durchgerostet.

    4. etwas breitere Räder: GUT! Überleg gerade, vielleicht breitere Felgen mit Serienbereifung zu installieren.

    5. einen GTI Spoiler: früher gab es noch Schnee hier. Hab mir das Teil beim ersten direkt demontiert.

    6. einen Öltemperaturmesser: war überlebensnotwendig. Ein Ölkühler wäre im Nachhinein noch eine gute Investition gewesen. Moderne Motoren sind da viel unsensibler, brauchen das also auch nicht.

    Etwas breitere Räder bringen was. Der Rest wäre aus meiner Sicht nicht notwendig gewesen.

    Soweit meine Meinung. ;)
     
  11. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber leider deutsches Kulturgut sich über die Dinge anderer den Kopf zu zerbrechen...

    Mir auch latte wenn der Rentner bölkt :D
     
  12. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    würde eigentlich fast alles wieder so machen, bis auf:

    nie wieder billigtuningkram kaufen (verbauen), lieber etwas mehr ausgeben, dafür hat man später mehr davon.

    fahrwerk muss sein, auspuff auch, alleine der leistung wegen und der sound muss auch sein.

    felgen sind pflicht und plastikkrams hab ich eh noch nie gemocht, daher auch nie verbaut bis auf eine lippe an der supra, die mußte sein des llk wegens.

    cu udo
     
  13. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, war ein Versuch. Belassen wir es dabei.
     
  14. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Klar können wir das,nur weil wir was bestimmte Ansichten angeht extrem verschiedener Meinung sind heißt das ja net das wir nicht sachlich über Tuningerfahrungen schreiben können.

    Dann geb ich mal meinen Senf dazu:
    Man hatte mir mal gesagt das ich dieses laute und harte irgendwann satt haben werde...kann schon sein das es mit vierzig so ist,aber dann steht auf jedenfall nen Slalom oder Cupauto in der Garage neben dem 2.Dailydriver.
    Mein Hobby ist schrauben,tunen,fahren...schnell fahren. Kurz-Benzin im Blut. Der eine hat ne Modeleisenbahn usw. ...
    Also ist das Thema Auto bei mir ein wichtiger Teil in meiner Freizeitgestaltung und deswegen hat sich bis jetzt jede Investition gelohnt.
    Das einzigste was daran was ändern könnte/dürfte,wäre eine neue Lebenspartnerin die es mir aber auch wirklich begründen müßte...

    Vielleicht sollte ich noch dazu schreiben was "Tuning" für mich ist:
    Alles was das Auto schneller macht und aus dem Rennsport kommt...
    Ebayspoilerkacke kann ich net ausstehen...

    Mfg gt16
     
  15. #14 Authrion, 15.02.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    och ich kann nicht klagen..

    der wagen fährt sich mit dem fahrwerk klasse...es lässt sich prima um polizeiautos driften! ;)
    auspuff ist im innern angenehm leise, außen nicht....durch den offenen luffi kann die geräuschentwicklung mit dem gasfuss reguliert werden ;)

    negativ: mein vater musste letzt mit der kiste zur arbeit fahren...er hat brutalst geflucht:

    autobahn 160: auspuff laut, fahrwerk unkomfortabel....

    tja..wenn man nen großen schweren diesel-omega gewöhnt ist, ist der unterschied sehr krass!

    ansonsten nicht viel negatives..

    meine mum sammelt bei ihren schülern enorm pluspunkte, wenn sie mit der kiste vor die schule fährt ;)

    greetz
     
  16. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Alter Falter,Du bist echt nen Eierkopf...
    Was gefällt Dir denn nu schon wieder net...!?
    Ich habs grad in nem Posting erklärt und dann kommt schon wieder sowas von Dir :wand
    Da wunderst Du Dich noch wenn Du "aneckst" mit anderen Usern...

    Merkst Du was...??????
     
  17. #16 Slowrider, 15.02.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich würde auch alles nochmal machen.
    am meisten regt mich auf das alles klappert und giert und vibriert, aber das liegt am auto
    un dnicht am auspuff oder fahrwerk, sprich verarbeitungsqualität :O
     
  18. timber

    timber Guest

    hm

    ich empfinds als fehler geld in den E12 gesteckt zu haben... jetz hab ich nen aufgezickten kleinwagen hurra - fühl mich falst als golf/corsa/polo proll O_o

    das war dann auch der grund warum ich mir die supra zugelegt habe
    alles unter 300 PS ist langweilig und frontantrieb stinkt sowieso
     
  19. #18 KleinerEisbaer, 15.02.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    :D :D sehr richtig :D :D
    4x4 für alleee :rolleyes: :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    würde fast alles was ich bisher gemacht habe nicht nochmal machen.

    Musik -> teuer und nie richtig verbaut X(
    Spoiler etc. Brauch ich nicht, mein Auto ist mein Wohnzimmer. Ich sitze die meiste Zeit innen was soll ichs für teures Geld anderen schön machen was ich nur seh wenn ich nicht fahre. Aber jucken würds mich schon :D
    Motor -> noch nie was dran gemacht, wenns mir nicht reicht kauf ich nen anderes Auto.
    Und niemehr Plastikkram von Ebay, darüber Ärgert man sich immer :(

    Der TTE Pott und die TTE Federn am Yaris sind das einzige was ich nicht bereue :]

    Aber mal sehen was am MR2 so geht ;)
     
  22. spyker

    spyker Guest

    Grundsätzlich ja.. auch wenn ich nicht besonders viel gemacht hab..

    In meinen CRX VTEC hingegen hab ich bestimmt 10 Mille reingesteckt.. da hats mich schon etwas angekackt nachher, auch wenns geil aussah..

    [​IMG]

    (Grobes) Motortuning find ich je länger je blöder irgendwie.. ich mein, wenns mir nicht schnell genug ist, kann ich mir ja was schnelleres kaufen, das ist dann 1. wieder legal, und 2. mit Werksgarantie (jenachdem)..

    Grundsätzlich finde ich nur folgende Tuning-Massnahmen "sinnvoll/legitim":

    - Felgen
    - Fahrwerk
    - Auspuff
    - Audio (teilweise..)

    spyker
     
Thema:

Tuning: wie zufrieden seid ihr?

Die Seite wird geladen...

Tuning: wie zufrieden seid ihr? - Ähnliche Themen

  1. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...
  2. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  3. Toyota corolla 1.8 ts Tuning

    Toyota corolla 1.8 ts Tuning: hallo habe ma ne frage wenn ich bei meinen 1.8 den Katalysator raus schneide bringt das was an Leistung oder kann das Steuergerät das nicht...
  4. Celica st182 Cabrio Tuning

    Celica st182 Cabrio Tuning: Moin, Nachdem ich nun mit meiner Sainz langsam fertig bin und ich für meine Supra auch alles zusammen hab bin ich bei mein Celica st182 Cabrio...
  5. Wald International Tuning

    Wald International Tuning: Weiß jemand zufälliger Weise ob es für Wald International http://tuning-styling.blogspot.de/2012/10/wald-international-lexus-ct200h.html einen...