Tuning TTE Kompressor

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von bubi, 03.02.2010.

  1. bubi

    bubi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 TSC
    Tag zusammen,

    meint ihr es ist möglich oder sinnvoll den Motor noch eine kleine Leistungsspritze zu verpassen? 225 PS aus 1.8 ist eigentlich schon nicht schlecht, daher die Frage ob das nicht etwas gewagt wäre da Motortechnisch noch etwas zu machen... :D

    Hatte erst an Gewichtsreduzierung gedacht, glaube aber nach guter Recherche nicht dass ich da mehr als 20-30 Kg zusammen bekomme. Zumindest nicht ohne auf Sachen wie Klima oder Elektrische Fensterheber verzichten zu müssen...

    Wollte nur eure Meinung hören und eventuelle Empfehlungen, da ich selber in dieser Richtung keinen Überblick habe was Teile oder Firmen angeht, die evtl. Softwareoptimierung machen.

    hatte da so an 25-50 PS gedacht. Bei vielen Turbo Motoren sind die ja locker durch Chip und etwa 500€ investition zu erreichen. Da der TTE Kompressor aber ein recht seltenes Auto ist, wird es in diese Richtung sicher schwieriger werden als bei einem Golf V Gti...

    Gruß bubi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wie wäre es mit anderen Nocken etc?

    Nichts desto trotz würde ich mit Gewichtsreduzierung anfangen. Kostet dich nichts und evtl. doch etwas spürbar.

    Wende dich mal an Morscherie oder Splinter.
     
  4. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    naja !

    Andere Flegen bringen ca. 20 bis 40 kg gewicht weniger !

    Aber der TSC wird dann auch kein GTI oder sowas !
     
  5. #4 Chris-n, 03.02.2010
    Chris-n

    Chris-n Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Also bingerade dabei mir meinen zu modifizieren, hab schon ziemlich alles bis auf den LLK der fehlt noch...

    wenn Interesse besteht werde das Kit dann auch anbieten....


    Mfg
    Chris
     
  6. bubi

    bubi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 TSC
    Hi,

    Das wäre auch eine Schande :]

    ich mag die TTE-Felgen, werd sie behalten.

    @Chris-n

    was hast du denn bis jetzt alles gemacht bzw. wie sieht dein "Kit" aus?
    wieviel Leistung hast du mit deinen Mods erreicht?
    habe mal gelesen das ein LLK schwierig wird...

    Gruß bubi
     
  7. #6 Blackcrash, 04.02.2010
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Schmeiss mal die ganze Dämmung raus, da sparst schon einiges. sind ja locker 4-5cm dick.

    Dann gibts noch Carbon Haube, GFK Kotflügel usw.
    Denke da kommt einiges zusammen.

    Das Leistungsgewicht bei Deinem dürfte eigentlich ganz gut sein.
    Da würd ich persönlich eher noch ein bisschen auf Anzug aufbauen.
     
  8. #7 Mathias Horsch, 04.02.2010
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Und was wäre mit einem größerem Pully Kit für deinen Kompressor?
    Beim 4AGZE holen sie glaub ich serie 170PS aus dem 1,6L Hubraum raus. Es wird gern eben erstmal ein größeres Pully Kit verbaut damit der Kompressor mehr dampf macht. So werden auch um die 200PS erreicht ohne am Motor selber etwas zu machen.....wenn ich falsch liegen sollte bitte berichtigen...Dann brauchst dir beim 1,8L nicht wirklich Gedanken um deine Innereien machen....
    Ich selber wollt ursprünglich in meinem 1,6G6 nen 4AGZE verbauen. Liebäugelte mit 300+PS nur da muß dann einiges geändert werden und geht locker an die 10.000 Euro ran.....
    Es wird jetzt bei mir ein anderes Projekt werden da es die ae86 zur zeit doch günstig angeboten gibt.
    Du könntest Dir auch ne programmierbare ECU holen der Haken die kosten um die 1000 Euro und dann kommt noch das programmieren hinzu was sich auch so in dem dreh bewegt...
    Aber 500Euro nur für bis zu 50PS megr Leistung? Was wird dann da gemacht?
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Anderes Pulley -> höhere Kompressordrehzahl = höherer Ladedruck und genau damit wär ich beim TSC vorsichtig. Meines Wissens nach ist der Basismotor des TSC der unveränderte des N/A TS. Somit hat der TSC die selbe hohe Verdichtung und auch deswegen eine relativ softe Aufladung ( 0,3 oder 0,5 bar waren das wenn ich mich recht erinnere) . Mit mehr Ladedruck könnte man sehr schnell die mechanische Belastungsgrenze des Motors überschreiten und Edelschrott produzieren.

    Ich würde beim TSC höchstens die Effizienz mittels eines Ladeluftkühlers steigern und vor allem sicherstellen daß das Steuergerät dem letzten Baustand seitens TTE entspricht. Da gab es nämlich mehrere Evolutionsstufen.

    mfg Eric
     
  10. #9 AndyHeise, 04.02.2010
    AndyHeise

    AndyHeise Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt doch den Bemani Compressor mit 272 PS

    irgendwo hab ich den auch schonmal zum nachkaufen gesehn ...auf der seite gabs auch haufen anderes schickes Zeug fürn TS :)

    Unterboden-blech, Fächerkrümmer usw

    ich such sie mal .. muss sie irgendwo in meinen lesezeichen gespeichert haben

    poste sie dann mal
     
  11. #10 Chris-n, 05.02.2010
    Chris-n

    Chris-n Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Also, verbaut wird ein LLK, dabei muss die Drosselklappe aber versetzt werden da sich die Anschlüsse verändern.
    Dann wird die Übersetzung des Laders mit einem kleineren Rad verändert, von 0,45bar auf 0,8.
    Softwaremäßig wird ein Zusatzsteuergerät, mit Ladedrucksensor nachgerüstet und alles auf dem Prüfstand eingestellt, die Leistung ist mir nicht so wichtig, bei diesem Motor, es geht mir eigendlich nur hauptsächlich um den Wirkungsgrad und das fehlende Drehmoment, des Benziners.
    Wobei sich TTE nicht viel gemacht hat, eine Aufladung ohne LLK ist nicht schlau!! Da hätten die lieber sich die Zeit genommen und was besseres daraus gemacht! aber nun gut....
    Die Leistung wird sich mit dem anderen KAT so um die 240PS bewegen, ist aber das Limit bei dem Motor!

    Das Steuergerät wird mit 100Oktan abgestimmt.


    Und die Kosten werden nicht Über den Rand gehn, so um die 2000€ mit montage.
     
  12. #11 Corleone1989, 06.02.2010
    Corleone1989

    Corleone1989 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    klingt echt interessant, vergiss bitte nicht alles schön zu Dokumentieren.
     
  13. #12 YarisTS, 06.02.2010
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Cool, gibts sowas auch für meinen Yaris TS? =)
     
  14. bubi

    bubi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 TSC
    erstmal danke für die vielen guten Antworten!

    Die Software habe ich bei TTE Updaten lassen mit anschließender Leistungsprüfung. Ergebnis war ~222 PS, also da ist schonmal nicht mehr viel zu holen. Mehr Ladedruck bringt eigentlich am meisten Leistung im Verhältnis zu den Kosten, will ich aber bei dem Motor nicht riskieren. Wie schon gesagt ist es der gleiche 2ZZGE wie aus dem TS ohne Aufladung.

    Softwareoptimierung reizt mich ja, aber wer macht sowas? Da muss man es doch ziemlich drauf haben...

    Ziel ist erst mal das Gewicht zu reduzieren, wollte mir sowieso Schalen kaufen. Danach kommt direkt LLK.

    Noch mehr Ideen könnten aber nicht Schaden :)

    mfg
     
  15. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Jop, für den 1.5 TS gibts auch Kompressor..haste Geld? :D
     
  16. #15 YarisTS, 06.02.2010
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0

    Neee, nicht genug. Aber eine Schande, dass es keine 150 ps Schweizer Ts hier in Deutschland gibt. =(
     
  17. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Jo.. find ich auch Dreck :/
     
  18. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    OT: Falls Interesse besteht schau bei RHD.

    Die haben den Blitz und PowerEnterprise im Sortiment.

    lg
     
  19. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Also um 40kg durch andere Felgen zu sparen, brauchst du eine Felge die ca. -1kg wiegt... :rolleyes:

    Für 20kg Ersparniss eine Felge mit max. 4kg wiegt. Die würde ich gerne mal sehen in 17 Zoll. :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Blackcrash, 06.02.2010
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Meint ihr der Kompressor frü den 1,5er passt auch auf den 1,4er?
     
  22. #20 Chris-n, 07.02.2010
    Chris-n

    Chris-n Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Jo, klar mach ich.

    das ist ja das wichtigste.
    wie gesagt wenns gut klappt mit den pulleys werde ich das kit in kleiner serie anbieten.

    Und die software wird bei einem spezel von mir mit einem zusatzsteurgerät auf dem Prüfstand abgestimmt!


    liebe grüße vom Süden
    Chris


    Noch ein kleiner vorgeschmack
    [​IMG]
     
Thema: Tuning TTE Kompressor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladedruckanzeige corolla kompressor

    ,
  2. corolla ts ladedrucksensor

Die Seite wird geladen...

Tuning TTE Kompressor - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11

    Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11: Hallo an euch alle, zum Verkauf steht : TTE Heckspoiler für ein Corolla E11 es handelt sich um ein Orginal-Toyota-Ersatzteil, es befindet...
  3. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...
  4. Corolla E12 TTE ESD

    Corolla E12 TTE ESD: Hallo, suche TTE Endschalldämpfer für Corolla E12. [IMG] Teilnummer: PZ439-E9712-00 Vielen Dank im Voraus, Daniel
  5. Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8

    Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8: Ich biete im Auftrag eines Freundes folgendes Fahrzeug an: Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8 Benzin Handgeschalten Türe: 3 Sitze: 5 Jg: 2005...