Tuning-Potenzial 4a-L Motor?

Diskutiere Tuning-Potenzial 4a-L Motor? im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo Leute, erstmal Entschuldigung falls die Frage hier schon mal gestellt wurde aber ich hab nach langem Suchen nichts darüber gefunden. Also...

  1. #1 mynamejeffxDD, 14.03.2018
    mynamejeffxDD

    mynamejeffxDD Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    erstmal Entschuldigung falls die Frage hier schon mal gestellt wurde aber ich hab nach langem Suchen nichts darüber gefunden. Also ich habe einen Toyota Corolla e8 1.6 DX mit dem 4a-L Motor; das Auto gefällt mir wirklich jedoch würde mir ein wenig mehr Leistung echt gefallen. Ich hab allerdings nicht so arg viel Erfahrung und würde deshalb gerne wissen wie man ein wenig mehr Leistung aus dem Motor rauskriegen kann bzw ob man das überhaupt versuchen sollte oder das einfach nur totale Geldverschwendung ist. Ich habe über einen Turbo-umbau nachgedacht, nichts allzu großes, vielleicht so 5-6 psi.
    Danke schon mal im Voraus für die Antworten falls das hier jemand finden sollte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tuning-Potenzial 4a-L Motor?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silencium, 14.03.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Für ein Turboumbau muss man richtig Ahnung haben von ganz vielen Sachen rund um Motoren, Elektronik/Sensorik etc... Ist da die Voraussetzung bei dir gegeben?
    Und so ein Turboumbau kostet etwa 2500 Eier aufwärts wenn man ALLES selbst machen kann... und dann ist noch nix eingetragen.
    Wenn, dann macht mMn. ein 4A-GE swap Sinn... das könnte mit überschaubarem Aufwand gehen... kenne den E8 aber nicht so genau.
    Mit nem 4A-GE hätte man auch viele zusätzliche Tuningmöglichkeiten... So ein Motor kann man schon mit einigermassen überschaubarem Aufwand auf 140-160 Pferde bringen. Ausser man nimmt direkt den 20v, der hat schon 160 ;)
     
  4. #3 mynamejeffxDD, 14.03.2018
    mynamejeffxDD

    mynamejeffxDD Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Joa das mit dem Turbo-umbau würde ich schon hinkriegen, ich hab nur einfach keine Ahnung von dem Motor. Hätte auch wahrscheinlich gebrauchte Teile gekauft also wärs dann nicht so arg teuer gewesen. Ich glaub Motor swap krieg ich alleine nicht so einfach hin und ist das nicht auch sehr viel Geld um sowas zugelassen zu kriegen?
    Vielen Dank für deine Antwort auf jeden Fall :)
     
  5. #4 silencium, 15.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Ich glaube du unterschätzt den Turboumbau gewaltig... finanziell sowie von der Schwierigkeit her... glaub mir, ich weiss von was ich spreche. Ein Motorswap ist definitiv die einfachere Arbeit als ein Turboumbau der dann auch hält. Da gehört sehr viel mehr dazu als einfach ein Turbo mit Turbokrümmer anzubauen. Und wenn ich sage 2500 aufwärts, dann ist das mit gebrauchten Teilen gemeint :)
    Hier mal eine Auflistung:

    - Turbo gebraucht: 150.-
    - Turbokrümmer: 250.-
    - LLK: 100.-
    - LLK Piping: 200.-
    - Downpipe: 100.-
    - ESD: 100.-
    - grössere Einspritzdüsen (getestete): 150.-
    - grössere Benzinpumpe: 50.-
    - verstärkte Kupplung: 350.-
    - Piggy back Steuergerät: 300.-
    - Map sensor: 50.-
    - Breitband Lambda: 200.-
    - EGT Anzeige 150.-
    - Öldruck und Öltemp Anzeige (sehr zu empfehlen) 200.-
    - ggf. grösserer Kühler 100.-
    - ggf. Ölkühler 150.-
    - Kleinteile: 200.-
    - Abstimmung: 0 - 1000 (0 nur falls du das wirklich selbst machen kannst, was die wenigsten können)
    - Motor auf Vordermann bringen VOR dem Umbau (WaPu, Zahnriemen, Pleuel- und Hauptlager etc.) 500.-

    Macht schon mal ohne Motor Revision was um 2500.-
    Mit Motor Revision 3000.-
    Und dann ist noch nix schief gegangen, es geht aber immer irgendwann irgendwas schief, das kostet dann immer auch noch zusätzlich.

    Vor dieser Liste kann nicht wirklich viel gestrichen werden.
    Falls man das alles ohne EFI machen will und nur mit Vergaser, fallen hier ein paar Sachen weg, aber es kommen andere dazu... mit einigen kniffligen anderen Problemen ;)

    Wie du siehst, unter 2500.- nicht machbar... andere sprechen übrigens von ca. 5000.- als Minimum ;)
     
    Nichtsistunmöglich und Max T. gefällt das.
  6. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    261
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Vor allem wenn man mal an den Rest denkt.
    Getriebe, Bremsen, Fahrwerk, Gutachten,...
     
  7. #6 mynamejeffxDD, 15.03.2018
    mynamejeffxDD

    mynamejeffxDD Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    mmh du hast wahrscheinlich recht. Hab das mal mit nem Freund an seinem Auto gemacht und da ging das einigermaßen. Den Preis für sowas hab ich aber wohl tatsächlich ganz schön unterschätzt. Ich hab gesehen 4a-ge Motoren gibt es für so ungefähr 2000.- Du weißt nicht zufällig was es kostet ein Gutachten für so einen Umbau zu kriegen und vor allem wie viel man dafür können muss?
     
  8. #7 silencium, 15.03.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Brauchbare 4a-ge's sollte man auch für um 1000.- bekommen. Am besten geht es, wenn die Motorhalter, Getriebeflansch, Kupplung usw. 1:1 passen. Das weiss ich aber nicht genau... könnte aber sein innerhalb 4A Motorfamilie. Dann ein FWD 4A-GE Kabelbaum und die ECU mit dazu.
    Eintragung kann ich nicht sagen was das kostet wird
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mynamejeffxDD, 15.03.2018
    mynamejeffxDD

    mynamejeffxDD Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke auf jeden Fall hat mir sehr geholfen!
     
  11. #9 CrownS6, 15.03.2018
    CrownS6

    CrownS6 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    112
    Beachte, dass du von Vergaser auf EFI umrüsten willst, das Thema beginnt für sich also schon Mal gaaanz hinten, im Tank.

    Du brauchst idealerweise einen Motor eines Frontkratzers, wie schon erwähnt.
    Alternativ schau dich nach 4A-FE oder 7A-FE um, die sind deutlich günstiger zu bekommen, kriegst nen ganzen Schlachter für paar Hundert.
    Dann hast du auf jeden Fall alles und weisst, dass der Motor den du da "reinbastelst" auch vernünftig läuft.
    Einen schlachtwürdigen frontgetriebenen 4A-GEler zu finden, wird schwierig und ob sich das bei deiner Basis von Auto lohnt und du nicht eher den "Schlachter" restaurierst, keine Ahnung, dir überlassen
     
    PoorFly gefällt das.
Thema: Tuning-Potenzial 4a-L Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. größere einspritzdüsen aygo tuning

Die Seite wird geladen...

Tuning-Potenzial 4a-L Motor? - Ähnliche Themen

  1. Getriebe 4A-FE (2te Generation)

    Getriebe 4A-FE (2te Generation): Das Getriebe ist für meinen Corolla Liftback E10 von 1993. Bitte alles anbieten. Danke!
  2. TOYOTA 3S-GE Gen3 170PS Motor SwapKit

    TOYOTA 3S-GE Gen3 170PS Motor SwapKit: Biete ein Motor SwapKit an, bestehend aus. - 3S-GE Gen3 FL 170PS Motor (197.500km) (EINZELPREIS:550€) - EURO 2 - inkl. Lima, Anlasser, Zündspule,...
  3. Motor Startet nicht Aygo 2007

    Motor Startet nicht Aygo 2007: Hallo guten Morgen in die Runde, hab ein Problem mit meinen 2007 Aygo hab invorm Winter auf den Hof gestellt und da stand er ca. 8 Wochen wollte...
  4. Reparatur-KIT oder Vergaser für R18 Motor, Toyota Hilux RN36

    Reparatur-KIT oder Vergaser für R18 Motor, Toyota Hilux RN36: Guten Abend Ich suche Hilfe bezüglich meinem Vergaser-Problem: Ich habe einen alten Toyota Hilux RN36 4WD 2.0 Liter (Motor R18 Jahrgang 1980. Der...
  5. Wo ist meine Lambdasonde? Celica t18 GTi (3SGE Motor)

    Wo ist meine Lambdasonde? Celica t18 GTi (3SGE Motor): Guten Tag zusammen, letzten Freitag ist meine liebe t18 (Bj 93), zum ersten Mal nicht auf Anhieb durch den TÜV gekommen. Neben dem ölenden Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden