Tuning 6-Zylinder-Aggregat(e)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ast, 13.11.2008.

  1. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Ich lese hier im Forum immer wieder (begeistert), was so mit diversen Motoren machbar ist & was eben auch nicht, bzw. was sich lohnt. Aber egal ob 4A-FE, 4A-G(Z)E, 3S-G(T)E... Es wird fast ausschießlich über 4-Zylinder-Motoren berichtet & geschrieben (okay, sind höchstwahrscheinlich am weitesten verbreitet *smile*). Das sind ja auch keine "schlechten" Motoren, auf keinen Fall!

    Mich würde aber mal interessieren, was sich im Segmet der 6-Zylinder-Motoren machen läßt? Über den Supra 2JZ ließt man(n) gelegentlich, hier & da mal was. Aber sind evtl. noch andere "6-er" gut zum Tuning gegeignet? Oder laufen die "größeren" schon alle (fast) am Limit & sind somit kaum mehr steigerungsfähig? Oder wie sieht's bei den Lexus-Motoren aus (zB 2GR-F(S)E)?

    Hat hier evtl. jemand Erfahrung in dem Bereich, oder kennt sich (besonders) gut damit aus?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 --Sunny--, 13.11.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    serie ist kein motor ausgelastet :)
    wäre auch blödsinnig, da könnten sich die herstellerfirmen vor kulanzanträgen und garantiefällen nicht mehr retten :D

    greetz
     
  4. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Dachte ich mir schon *Augenroll*

    Sonst hat keiner schon (bissl) Erfahrung damit gesammelt? Oder kennt evtl. jemand andere Anlaufstellen zum suchen, finden & fragen?

    Dankbar für jede Antwort!
     
  5. #4 --Sunny--, 14.11.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    ich glaub in den staaten werden ab und an mal 2Z-GE umgebaut aber dann halt auch meist auf turbo :)

    die beliebteren motore sind halt

    sauger: 4A-GE, 3S-GE
    turbo: 3S-GTE, 1JZ-GTE, 2JZGTE (die beiden letzten sind 6zyl.)

    greetz
     
  6. #5 Eric Draven, 14.11.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hallo,
    Die Toyota 6 Zylinder(Reihenmotor) Familie:
    Diese Motorenfamilie wird gemeinhin als M-Motor bezeichnet und geht
    bis in die 60er Jahre zurück...

    Motor 3M:
    Der erste Sechszylinder von Toyota und was für einer....
    Wurde im legendären 2000GT verbaut.
    2l mit 150PS mit allem was damals gut und teuer war,wie alle
    frühen Sportmotoren wurde er von Yamaha gebaut...
    Bauzeit:1965 bis 1969

    Motor 4M:
    2,6 l Reihensechser der im Crown und in der ersten Celica Supra
    verbaut wurde.
    Ein langhubiges Triebwerk mit 124 PS und legendärer Haltbarkeit.
    Der Motor bietet ein gutes Drehmoment ist aber kein wirklicher
    Sportmotor.

    Motor 5M-E
    2,8 l Reihensechser ebenfalls aus dem Crown und der Celica Supra MK2
    Ebenfalls ein langhuber(wie alle M-Motoren bis auf dem 3M) mit 146PS.
    Robuster Cruisermotor ohne Sportliche anspüche.
    Tuning beim 4M und 5M-E meines Wissens fehlanzeige,natürlick kann man die Leistung durch klassischen Saugertuning anheben macht aber hier wenig Sinn...

    Motor 5M-GE/6M-GE
    Wie das kürzel verät ein Sportmotor das G steht dafür.
    Block ist gleich mit dem 5M-E hier jedoch mit Doppelnockenwelle
    Bosch L-Jettronik und einigen anderen Goody´s.
    Leistung 170PS in Deutschland ohne Kat.
    Der 5M-GE hat 2,8l Hubraum der 6M-GE hat 3l und 200PS.
    Verbaut wurde der 5M-GE in der Celica Supra MK2(MA61) der 6M-GEwurde
    in Deutschland nicht angeboten...
    Dieser Motor ist ein richtiger Sportler mit viel Dampf aus mittleren Drehzahlen ausserdem bietet er dem Kenner vielerlei Einstellmöglichkeiten um das Ansprechverhalten zu verändern.
    Tuningteile git es in den USA eine menge(Fächer,Nockenwellen etc)
    bis hin zu einem Turbo-Satz der seinerzeit von HKS vertrieben wurde.
    Angebliche Leistung eines solchen Motors:240 - 350 PS ja nach Ladedruck...
    Sehr beliebt ist auch der Verbau der 6M Kurbelwelle mit Pleul und Kolben um auf 3l Hubraum und 200 PS zu kommen....



    Motor 7M-GE:
    3l 24Ventiler mit 200PS ohne Kat aus der Supra MA70.
    Hierzulande nur 1986-1988 angeboten und sehr wenig verkauft worden.
    Eine ziemlich Drehfreudige Maschiene die wenn sie gut eingefahren worden ist einem Stock 7M-GTE fast ebenbürtig ist aber ein
    völlig anderes Ansprechverhalten hat.
    Die berühmte ZKD(siehe 7M-GTE) ist hier nicht so hoch belastet kann
    aber trotzdem defekt gehen.

    Motor 7M-GTE:
    Die letzte Evolutionsstufe der M Motorfamilie die hier an ihre konzeptionelle Grenze stößt.
    Das Triebwerk besitzt eine Turboaufladung(Hitaci CT26) mit
    Ladeluftkühlung.Leistung 235und 238PS(Facelift).
    Dieser Motor besitzt ebenfalls 3l Hubraum mit 24Ventilen.
    Die Archillesferse dieses Motors ist das zu schwach ausgelegte Kühlsystem welches in verbindung mit dem EGR zu einer überhitzung
    des 6sten Zylinder führt.
    In folge dessen gibt es die vielbeschworenen ZKD(Zylinderkopfdichtungs)Schäden...
    Wenn man von diesem Motor ahnung hat kann man aber mit ein paar
    richtig durchgeführten Modifikationen diese Schwachstelle beheben.
    Tuning:
    Bei diesem Motor ein riesen Thema:
    Es gibt einfach alles mögliche,angefangen vom Boostkontroller zur
    Ladedruckerhöhung bis zum Upgrate Lader mit kompletten Motortuning.
    Die erreichbare Leistung mit extremen Mods:ca 500PS(Standfest)
    Allerdings ist dann bei diesem Motor fast nicht mehr original,und eine
    Menge Geld investiert worden.

    Motor 2JZ-GTE:
    Toyota gab anfang der 90er die M-Motorfamilie auf und entwickelte
    die JZ Motoren.
    der bekannteste ist in Deutschland der 2JZ-GTE aus der Supra MK4
    Dank eines albernen Vollgasfilmchens hat diesere einen hohen
    bekanntheitsgrad.
    3l Hubraum mit Registerturboaufladung und 330 PS.
    Dieses Triebwerk ist sehr Standfest,Toyota hat aus dem 7M-GTE gerlernt und dieses mal alles richtig gemacht...

    Tuningmöglichkeiten noch mehr als bei dem 7M-GTE,der Motor verträgt
    Stock wesendlich höhere Leistung als Serie.Gängige Praxis sind sogenannte Single Turbo umbauten mit dehnen in den USA andauernd
    neue Rekorde auf dem Prüfstand ermittelt werden.

    Ein Ableger davon ist der 1JZ-GTE mit 2,5l Hubraum...hierzulande nicht
    angeboten sondern nur im Soarer und in den letzten Modellen der MK3
    verbaut...

    Die Saugervariante 2JZ-GE ist auch hierzulande fast unbekannt
    verbaut in der Non Turbo MK4 die nie offiziell in Deutschland angeboten wurde.



    Aus dem Toyota Camry gibt es noch den 3VZ-FE Motor.(1993-1998)
    Ein V-Motor mit188PS.
    Ein drehmomentstarkes Triebwerk fast unzerstörbar und sehr
    zuverlässig.Ich meine es gab mal einen Kompressorbausatz für diesen
    Motor bin mir aber nicht ganz sicher....
    Kleines Highlight am Rande:

    User Hot Chili hat diesen Motor in einem MR2 SW20 eingebaut....

    So ich hoffe Du best zufrieden... ;)
     
Thema:

Tuning 6-Zylinder-Aggregat(e)

Die Seite wird geladen...

Tuning 6-Zylinder-Aggregat(e) - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...